1500 x800 7. fink-Spa-2
© beigestellt
HotelNachhaltigkeitOpenings

Gewölbe und Klosterküche: Dieses historische Luxushotel muss man besucht haben

In den Zauber der Geschichte eintauchen - im neuen Hotel fink im Herzen des Südtiroler Städtchens Brixen wird das bald möglich sein.

24. Mai 2023


Die ersten urkundlichen Erwähnungen des Gebäudes stammen aus dem Jahr 1039, jetzt darf sich ein altes Stadthaus im Zentrum von Brixen, das einst als Postamt, Kupferschmiede, Kaffeehaus und Metzgerei genutzt wurde, über neuen Glanz freuen. Im Juli 2023 eröffnet es unter dem Namen fink als Neun-Suiten-Hotel inklusive seinem erhaltenen, ortstypischen Laubengewölbe und einer neu ausgerichteten Klosterküche. 

fink

Das Lauben-Restaurant mit Klosterküche © beigestellt

In vierter Generation

Johann Fink hatte das alte Gebäude 1896 erstanden. 2023 folgte die Generalsanierung unter der Leitung seines Urenkels Florian Fink und Ehefrau Petra und mit Hilfe der ASAGGIO Architekten aus Brixen. Dabei wurde nicht nur der Wert des Historischen wieder sichtbar gemacht, auch den Aspekt Ökologie hat man beim Umbau beachtet. Deshalb kamen nur nachhaltige Materialien zum Einsatz. "Wir wollten den historischen Gemäuern neues Leben einhauchen, mit größtem Respekt vor dem Gebäude", so die Betreiberin des neuen Suiten-Hotels. 

Minimalismus trifft auf Nachhaltigkeit

fink

Die Suiten sind hell und einladend gestaltet. © beigestellt

In neun hell und puristisch gestalteten Suiten mit massivem Holzboden und rustikalen Details ziehen sich Gäste ab August 2023 zurück. Dann eröffnet das neue alte Haus erstmals seine Türen. Auch im Hotel-Alltag wird Nachhaltigkeit eine große Rolle spielen, so greift man auf Fernwärme und Ökostrom zurück und setzt auf einen sparsamen Einsatz von Wasser und Energie.

Künftig speist man in der Klosterküche

Auf den Teller kommen nur frische und regionale Zutaten. © beigestellt

Weil die Gastgeber auf jede Menge Erfahrung in der Gastronomie zurückblicken, liegt auch im fink viel Wert auf Genuss. Hinter dem Lauben-Restaurant steht die sogenannte "Klosterküche", bei der auf regionale und saisonale Zutaten wie Gemüse und Kräuter zurückgegriffen wird. Jahrhundertealtes Wissen über Ernährung und Gesundheit, zum Teil von alten Ordensbrüdern und -schwestern, rundet das Konzept ab.  Die Speisekarte besteht zum großen Teil aus pflanzlichen Gerichten und wechselt saisonbedingt.

fink Restaurant & Suites
Kleine Lauben 4, 39042 Brixen, Italien
Web: fink1896.it
Tel.: +39 0472 834883
Preis: ab € 300,– pro Nacht pro Suite

Lesenswert

Spa in the City: Wellnessoasen inmitten der Stadt

Spa in the City: Wellnessoasen inmitten der Stadt

Ob London, Wien, Dubai, New York oder Rom: Neue urbane Wellnessoasen bringen Erholung für Körper und Geist – mitten im hektischen Großstadtgetümmel.

Das sind die besten Adressen in den Sunnmøre-Alpen

Das sind die besten Adressen in den Sunnmøre-Alpen

Zwischen den Gipfeln und Fjorde dieser pittoresken Region verstecken sich einige der schönsten Adressen Norwegens.

Sonevas bestgehütetes Geheimnis wird im März gelüftet

Sonevas bestgehütetes Geheimnis wird im März gelüftet

Mit der Eröffnung des Soneva Secret im März 2024 bringt die Luxushotelmarke ein noch intimeres Urlaubserlebnis auf die Malediven.

Meist gelesen

Rocco Forte holt Foodie-Legende Zuma nach Deutschland

Rocco Forte holt Foodie-Legende Zuma nach Deutschland

Am 31. Mai 2024 eröffnet die erste Zuma Deutschland Filiale als Pop-Up im Münchner Rocco Forte Hotel The Charles. Eine Premiere für das 2002 gegründete Kulinarik-Konzept.

Editor’s Choice: Römische Romantik im Hotel Vilòn

Editor’s Choice: Römische Romantik im Hotel Vilòn

Das einzigartige „Hotel & Palazzo Vilòn“ präsentiert die traumhafte Hauptstadt Italiens von ihrer malerischsten Seite.

Pretty & Cosy: Traumhafte Boutiquehotels in Österreich

Pretty & Cosy: Traumhafte Boutiquehotels in Österreich

Ein ganz besonderer Charme, eine begrenzte Zimmeranzahl und ein modern-alpiner Lifestyle: Diese Boutiquehotels im Alpenraum lassen das Designerherz höher schlagen.

Nach oben blättern