Das hat Wiener Charme: Am Naschmarkt eröffnet am 1. Mai das Hotel Indigo – und verspricht mit seinem Geheimgarten-inspirierten Design schon jetzt, Wiens trendigstes neues Hideaway zu werden.
© Hotel Indigo
CityHotelOpenings

Neues Urban Trendhotel in Wien: Hotel Indigo eröffnet am Naschmarkt

Am Naschmarkt eröffnet am 1. Mai das Hotel Indigo – und verspricht mit seinem Geheimgarten-inspirierten Design schon jetzt, Wiens trendigstes neues Hideaway zu werden.

1. Mai 2022


Hotel Indigo
Rechte Wienzeile 87, 1050 Wien
Tel.: 01 8909373
Web: ihg.com
Preis: DZ ab € 160/Nacht für 2 Personen

Margareten darf ohne weiteres zu den cooleren Pflastern der österreichischen Hauptstadt gezählt werden. In den Cafés gönnen sich Startup-Gründer untertags einen schnellen Espresso, am Naschmarkt mit seinem kulinarischen Sammelsurium tummeln sich Touristen wie Einheimische gleichermaßen und hinter den stattlichen Altbaugebäuden verstecken sich traumhafte kleine Gärten.

Diese geheimen Gärten sind es, welche als Inspiration für die neueste Adresse am Wiener Naschmarkt dienten: das Hotel Indigo, Teil der Boutiquekette der IHG Hotels, die weltweit Standorte in spannenden Kulturvierteln besitzen. Der stylische Neubau, welcher mit 1. Mai eröffnet, besticht durch aufregendes Design à la Urban Jungle und wird nicht nur ein Must-stay für Reisende, sondern auch für Wiener.

Cheers! Mit 1. Mai lädt das neue, stylische Hotel zum Naschmarkt. © Hotel Indigo

Urbanes Trendhotel mit Naturflair

Vom lichtdurchfluteten Atrium über die stylischen Innenräume, das Indigo auf der Rechten Wienzeile ist der neue Place To Be in Wien. Die stilsicheren Räumen punkten nicht nur mit viel Grün, sondern auch mit aufregendem Interieur, gekonnten Farbkombinationen und einladendem Mobiliar. 

Urban Living mit grünem Flair am Naschmarkt im neuen stylischen Boutiquehotel. © Hotel Indigo

Mit über 156 Zimmern und zwei exklusiven Suiten – in denen freistehende Wannen zum glamourösen Vollbad bitten – auf neun Etagen lädt das neue Boutiquehotel zum komfortablen Aufenthalt. Während die öffentlichen Räume auf mutige Farbkombinationen setzen, zeigen sich die Gästeunterkünfte zwar ebenso modern, jedoch in gedeckteren Farben.

Das Indigo wird mit Sicherheit ein neuer Trendspot für Städtereisende, die es gerne stylisch mögen. © Hotel Indigo

Zeit für Dinner und Drinks

Gespeist wird im Restaurant Pigment im Untergeschoss, hier genießt man Gerichte, die vom Thema des Hotels, dem geheimen Wiener Garten, inspiriert sind, während die zimmerhohen Pflanzen ringsum für eine lauschige Atmosphäre sorgen. Sowohl morgens beim Frühstück, als auch abends beim Dinner. Danach geht’s in die hoteleigene Bar, wo Locals wie Gäste mit feinen Cocktails auf La Vie en Vienne anstoßen.

Mehr dazu: Das sind die top 5 Best Brunch Places für Vegetarier in Wien

Dinner mit Style: Das Pigment reiht sich in die kulinarische Kulisse des Naschmarkts. © Hotel Indigo

Lesenswert

Interalpen-Hotel Tyrol:  Eine Klasse für sich

Interalpen-Hotel Tyrol: Eine Klasse für sich

In einzigartiger Alleinlage inmitten der Tiroler Alpen hat sich das Luxusresort mit ­entspannter Eleganz und Service auf höchstem Niveau einen Namen gemacht.

Diesen Sommer holt die Mar-Bella Collection griechische Köche in die Heimat

Diesen Sommer holt die Mar-Bella Collection griechische Köche in die Heimat

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Mar-Bella Collection im Sommer das Pop-Up Event "Greek Chefs Abroad" mit renommierten Chefköchen.

Das Château Saint-Martin & Spa lockt mit neuen Luxusvillen in Frankreich

Das Château Saint-Martin & Spa lockt mit neuen Luxusvillen in Frankreich

Leben wie der sprichwörtliche "Gott in Frankreich": Das versprechen drei neue Privatvillen, die mit Luxus und Privatsphäre locken.

Meist gelesen

Diese Luxus-Suite in Rom inspirierte ein Londoner Spielzeugladen

Diese Luxus-Suite in Rom inspirierte ein Londoner Spielzeugladen

Das Rocco Forte Hotel De Russie enthüllte vor kurzem die "Fairytale Suite by Hamleys" - und die ist einfach zauberhaft.

Die schönsten Hotels in Paris: Luxusadressen und Neuheiten

Die schönsten Hotels in Paris: Luxusadressen und Neuheiten

Die Pariser Hotelszene wartet sowohl mit alteingesessenen Größen und äußerst charmanten Newcomer auf – hier einige der schönsten.

Editor’s Choice: The Twenty Two – the hottest place in town

Editor’s Choice: The Twenty Two – the hottest place in town

Kein Dresscode, null Steifheit: „The Twenty Two“ im Londoner Stadtteil Mayfair vergreift sich an Traditionen – auf die schickste Art und Weise.

Nach oben blättern