Das hat Wiener Charme: Am Naschmarkt eröffnet am 1. Mai das Hotel Indigo – und verspricht mit seinem Geheimgarten-inspirierten Design schon jetzt, Wiens trendigstes neues Hideaway zu werden.
© Hotel Indigo
CityHotelOpenings

Neues Urban Trendhotel in Wien: Hotel Indigo eröffnet am Naschmarkt

Am Naschmarkt eröffnet am 1. Mai das Hotel Indigo – und verspricht mit seinem Geheimgarten-inspirierten Design schon jetzt, Wiens trendigstes neues Hideaway zu werden.

1. Mai 2022


Hotel Indigo
Rechte Wienzeile 87, 1050 Wien
Tel.: 01 8909373
Web: ihg.com
Preis: DZ ab € 160/Nacht für 2 Personen

Margareten darf ohne weiteres zu den cooleren Pflastern der österreichischen Hauptstadt gezählt werden. In den Cafés gönnen sich Startup-Gründer untertags einen schnellen Espresso, am Naschmarkt mit seinem kulinarischen Sammelsurium tummeln sich Touristen wie Einheimische gleichermaßen und hinter den stattlichen Altbaugebäuden verstecken sich traumhafte kleine Gärten.

Diese geheimen Gärten sind es, welche als Inspiration für die neueste Adresse am Wiener Naschmarkt dienten: das Hotel Indigo, Teil der Boutiquekette der IHG Hotels, die weltweit Standorte in spannenden Kulturvierteln besitzen. Der stylische Neubau, welcher mit 1. Mai eröffnet, besticht durch aufregendes Design à la Urban Jungle und wird nicht nur ein Must-stay für Reisende, sondern auch für Wiener.

Cheers! Mit 1. Mai lädt das neue, stylische Hotel zum Naschmarkt. © Hotel Indigo

Urbanes Trendhotel mit Naturflair

Vom lichtdurchfluteten Atrium über die stylischen Innenräume, das Indigo auf der Rechten Wienzeile ist der neue Place To Be in Wien. Die stilsicheren Räumen punkten nicht nur mit viel Grün, sondern auch mit aufregendem Interieur, gekonnten Farbkombinationen und einladendem Mobiliar. 

Urban Living mit grünem Flair am Naschmarkt im neuen stylischen Boutiquehotel. © Hotel Indigo

Mit über 156 Zimmern und zwei exklusiven Suiten – in denen freistehende Wannen zum glamourösen Vollbad bitten – auf neun Etagen lädt das neue Boutiquehotel zum komfortablen Aufenthalt. Während die öffentlichen Räume auf mutige Farbkombinationen setzen, zeigen sich die Gästeunterkünfte zwar ebenso modern, jedoch in gedeckteren Farben.

Das Indigo wird mit Sicherheit ein neuer Trendspot für Städtereisende, die es gerne stylisch mögen. © Hotel Indigo

Zeit für Dinner und Drinks

Gespeist wird im Restaurant Pigment im Untergeschoss, hier genießt man Gerichte, die vom Thema des Hotels, dem geheimen Wiener Garten, inspiriert sind, während die zimmerhohen Pflanzen ringsum für eine lauschige Atmosphäre sorgen. Sowohl morgens beim Frühstück, als auch abends beim Dinner. Danach geht’s in die hoteleigene Bar, wo Locals wie Gäste mit feinen Cocktails auf La Vie en Vienne anstoßen.

Mehr dazu: Das sind die top 5 Best Brunch Places für Vegetarier in Wien

Dinner mit Style: Das Pigment reiht sich in die kulinarische Kulisse des Naschmarkts. © Hotel Indigo

Lesenswert

Sind das die besten Hotels in Val d’Isère?

Sind das die besten Hotels in Val d’Isère?

Mit mehr als 5.200 Beherbergungsbetriebe hat man in Val d'Isère wahrlich die Qual der Wahl. Hier einige der besten.

In diesem Hotel in Wien versteckt sich ein Urban Jungle

In diesem Hotel in Wien versteckt sich ein Urban Jungle

Mitten in Wien durchbricht eine begrünte Fassade den typischen Stil der Stadt und sie dient nicht nur optischen Zwecken. Das Hotel Gilbert ist eine umweltbewusste, aber hippe Oase mitten in der Stadt.

Frühling in der Energieoase Golden Hill

Frühling in der Energieoase Golden Hill

Umspielt vom wohltuenden Lavendelduft und hypnotisiert von den sanften Naturteichwellen, genießt man im Golden Hill in einer der schönsten Ecken der Steiermark die ersten Züge des Frühlings vor allen anderen.

Meist gelesen

Dieses Hotel ist perfekt für Achtsamkeit im Allgäu

Dieses Hotel ist perfekt für Achtsamkeit im Allgäu

Das Team des Fünf-Sterne Hotel Franks in Oberstdorf verrät persönliche Lieblingsplätze und -aktivitäten, von Sauna-Yoga über tosende Wasserfälle und Onsen-Pools bis zum Mensch-ärger-Dich-nicht-Spiel.

Louis Vuitton eröffnet Chocolaterie im Marina Bay Sands

Louis Vuitton eröffnet Chocolaterie im Marina Bay Sands

Schon seit 2022 kreiert Maxime Frédéric wundervolle Pralinen für die Louis Vuitton Chocolaterie in Paris. Nun setzt das Modelabel die Kooperation mit dem Chef Pâtissier des Cheval Blanc Paris in Singapur fort.

Der Mythos um’s Badrutt’s Palace

Der Mythos um’s Badrutt’s Palace

Fünf mutige Generationen haben mit ihrem Innovationsgeist dazu beigetragen, dass das traditionsreiche Hotel auch nach fast 130 Jahren zu einem der besten und bekanntesten Häuser auf der ganzen Welt zählt.

Nach oben blättern