Wir können es nicht leugnen: We love Brunch! In diesen fünf Wiener Lokalen gibt es die besten veganen und vegetarischen Frühstücksgenüsse für echte Genießer.
© Karma Food
CityGourmetTipps

Das sind die top 5 Best Brunch Places für Vegetarier in Wien

Wir können es nicht leugnen: We love Brunch! In diesen fünf Wiener Lokalen gibt es die besten veganen und vegetarischen Frühstücksgenüsse für echte Genießer.

8. April 2022


Wenn Breakfast und Lunch sich in der Mitte treffen, wird zum Brunch gebeten – unsere liebste Zeit des Tages! Gerade Wien punktet in Sachen Brunch-Bandbreite, hier kommen Foodies jeder Fasson auf ihre Kosten. Angefangen von vormittäglichen Specials in süßen kleinen Cafés bis hin zu ausgewachsenen Brunch-Buffets, an denen man sich kaum sattsehen wird. 

Auch Veganer und Vegetarier finden sich in Österreichs Hauptstadt in ziemlich tollen Brunch Spots ein – unsere top fünf haben wir hier in aller Kürze versammelt. Und dann darf auch schon drauf los gebruncht werden, mit Sekt, Hummus und Zuckermelone.

Süß und gesund: Simply Raw Bakery

Wo? Drahtgasse 2, 1010
Brunch Time? Montag bis Samstag, jeweils bis 14:00 Uhr
Web: simplyrawbakery.at

Echt süß: In der Simply Raw Bakery bittet Gabriele zu Tisch. Da lässt man sich gerne nieder, denn serviert werden süße Genüsse der Extraklasse, die sowohl vegan als auch laktose-, gluten- und soyafrei sind. Auch auf industriellen Zucker hat man verzichtet. Der Name ist in der Raw Bakery übrigens Programm, gekonnt werden Früchte, Nüsse, Gemüse und Kräuter aus Bio-Landwirtschaft kombiniert – ohne bei der Zubereitung die 42-Grad-Grenze zu überschreiten. Das Ergebnis darf sich sehen (und genießen) lassen: Süße Gaumen freuen sich auf Kurkuma Latte mit Mandelmilch und Cupcakes, Sweet Bowls oder Waffeln mit Früchten. Und für den pikanten Gusto warten tolle Brunch-Kombos und Snacks. Yum!

Süße, gesunde Genüsse bietet die Simply Raw Bakery. © Simply Raw Bakery

Buffetträume: yamm!

Wo? Universitätsring 10, 1010 Wien
Brunch Time? Samstag und Sonntag, jeweils von 10:00 bis 15:00 Uhr
Web: yamm.at 

Am Schottentor wartet das yamm! mit Modern Veggie Kitchen auf – Brunchies finden sich samstags und sonntags in dem trendigen Lokal ein. Dann wird das reichhaltige Bio-Buffet aufgestellt, und Hungrige dürfen sich an feinen kalten und warmen Veggie-Gerichten laben. Bei diesem breiten Angebot, von Ananas bis hin zu Hummus-Buritos und feinen Bowls, wird wirklich jeder fündig. Für den kleineren Hunger serviert man im yamm! etwa Shakshuka oder leckere Walnuss-Butterstriezel mit Apfelmus und Ceylon-Zimt. Und angestoßen wird mit einem Gläschen Sekt. Prost!

yamm! Restaurant_

Die Genussauswahl am Wochenende im yamm!. © yamm!

Aktuell: Am 17. und 18. April lädt das yamm! zum veganen Osterbrunch mit Köstlichkeiten wie feinen Karotten-Frischkäse-Wraps, faschiertem Sojabraten mit Erdäpfelpüree oder saftigem Karottenkuchen.

Das yamm! punktet mit cooler Atmosphäre und veganen sowie vegetarischen Köstlichkeiten. © Daniel Willinger (li.), yamm! (re.)

Die Brunch-Institution: Karma Food

Wo? Ausstellungsstraße 63, 1020 Wien
Brunch Time? ganztags
Web: karmafood.at

Karma Food ist wurde vor acht Jahren von Simone und Adi gegründet, die in ihrer Leidenschaft für gutes Essen, Umweltbewusstsein und ganz viel Stil zueinander gefunden haben. In ihrem Lokal im 2. Wiener Gemeindebezirk kredenzen sie ein reichhaltiges veganes sowie vegetarisches Frühstücksangebot, angefangen von süßem Pimped Banana Bread (yes, please!) bis hin zu Tacos oder herrlichem Green Shakshuka. Highlights ist jedenfalls die Indian Breakfast Auswahl – außerdem findet man viele lokale Favoriten wie Jumi Wien, Maiz Tortilleria, die Pilzbrüder oder Öfferl auf der Karte.

So darf der Tag gerne beginnen: mit Brunch im Karma. © Karma Food

Kroatische Kreationen: Café Zehnsiebzig

Wo? Burggasse 68/1, 1070 Wien
Brunch time? wochentags von 09:00 bis 14:00 Uhr, samstags und sonntags von 09:00 bis 16:00 Uhr
Web: cafe1070.com

Aus besten kroatischen Produkten, wie Käse, feinen Kräutern oder Olivenölen von der Insel Hvar, zaubert das Café Zehnsiebzig herrliche Frühstücksklassiker inspiriert von der Wiener Kaffeehauskultur. Kreationen wie das Vegan-Cado Brot Nr. 2 mit Hummus, Gurke, Avocado, Karottentapenade und Basilikum-Tomate kommen dabei ebenso auf den Tisch wie Sunny Side Up Avocado Brot und süße Kuchen.

 © Café 1070 / Felix R. Braune veganer Brotklassiker

Das vegane Cado-Brot ist ein beliebter Klassiker im Café Zehnsiebzig – zurecht! © Café Zehnsiebzig / Felix R. Braune

Mit den duftenden Bohnen der Rösterei Fürth punktet das Café Zehnsiebzig schließlich auch bei Kaffee-Aficionados. Und wenn’s draußen wärmer wird, bruncht man unter freiem Himmel im Schanigarten.

Zum gemütlichen vegetarischen und veganen Brunch mit Freunden ins 1070? Immer gerne. © Café Zehnsiebzig / Felix R. Braune

Exklusiver Genuss à la Bali: Bali Brunch

Wo? Siebensterngasse 60, 1070 Wien
Brunch Time? Samstag und Sonntag
Web: balibrunchbox.at

Das sind echte exotischer Hingucker: Bali Brunch in der Siebensterngasse hat sich auf farbenfrohe, vegane und vegetarische Brunch Platten spezialisiert, auf denen frische Früchte und saisonales Obst, herzhafte Aufstriche und Falafel Wraps, leckere Superfoods und gesunde Süßigkeiten wie Chiapudding oder Bananenbrot Platz finden. Von montags bis freitags kann man die indonesisch inspirierten Kompositionen bequem zu sich nach Hause bestellen. Wer gerne auswärts isst, sollte sich rechtzeitig über die Homepage fürs Bali Weekend Brunch im Oio Poké anmelden! Verantwortlich für die bildschönen Brunch Boxen zeichnet Bali-Insider und Trendgastronom Hank Ge:

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Bali Brunch Vienna (@bali_brunch)

Lesenswert

Designhotels in Tirol: Dezente Eleganz

Designhotels in Tirol: Dezente Eleganz

Viele Designhotels sind austauschbar – in Tirol hingegen versteht man sich auf die kreative Fusion aus Tradition und Moderne: Hochwertige Materialien aus der Region treffen auf zeitgemäßen Minimalismus, Gemütlichkeit und Stil gehen innovative Wege.

Tirol: Faszination Berge

Tirol: Faszination Berge

Wer möchte bei diesem Ausblick nicht zum Gipfelstürmer werden? In Tirol entwickelt man sich automatisch zum Outdoor-Fan. Wie das gelingen kann? Mit einem breiten Angebot sowohl für Anfänger als auch für Familien und Profis.

Das Kronthaler: Auftanken beim Achensee

Das Kronthaler: Auftanken beim Achensee

Hoch über der Naturparkgemeinde Achenkirch und dem Tiroler Achensee, in beneidenswerter Alleinlage am Waldrand, erleben und spüren Sie Ihren schönsten Sommer.

Meist gelesen

Shortcuts: Alexa Chung

Shortcuts: Alexa Chung

Modedesignerin, Moderatorin, Model, Jetsetterin: Die 40-jährige Britin mit chinesischen Wurzeln ist auf der ganzen Welt zu Hause. Hier ist ihr Travel-Best-of.

Bergverliebt im Zillertal

Bergverliebt im Zillertal

Vor wunderschöner Gipfelkulisse wird gewandert, Ski gefahren und nach Herzenslust genossen – ein Urlaub im Zillertal lässt keine Wünsche offen!

Das sind die besten Klettersteige in Tirol

Das sind die besten Klettersteige in Tirol

Es findet sich kaum ein schöneres Kletterparadies als die Tiroler Alpen. Diese drei Routen zeigen die Berge von ihrer schönsten Seite – von leicht bis schwer ist für jeden etwas dabei.

Nach oben blättern