Jetzt Neu

Ausgabe Winter 2020 / 21

Reiseziele abseits der bekannten Pfade, die besten Medical SPAs und grenzenlose Freiheit auf den besten Pisten Europas – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die schönsten und spannendsten Sea & Ski Destinationen dieser Zeit!

csm_weissensee_SatyaPrem_auf_Pixabay_a4f49b66bf

Urlaubsorte in Österreich, die ohne Auto zu erreichen sind

Auch mit Bus und Bahn lässt es sich gut reisen.

2. Dezember 2020


Die meisten verbringen ihren Urlaub zurzeit wohl im eigenen Land. Zum Glück gibt es aber auch in Österreich ganz viele Urlaubsorte, an denen man sich vor wunderschöner Kulisse erholen kann. Diese Urlaubsorte sind ganz einfach mit Bus, Bahn oder Shuttle zu erreichen:

Werfenweng

Werfenweng im Salzburger Land ist nicht nur aufgrund seiner idyllischen Natur der perfekte Ort für den Urlaub 2020/2021. Die Gemeinde ist perfekt für Abenteurer und Aktivurlauber, die gleichzeitig auf die Umwelt Acht geben möchten. Der Ort zeichnet sich nämlich ganz besonders durch seinen umweltfreundlichen und nachhaltigen Tourismus aus. Wer Lust auf Radtouren oder Wanderungen mit Lamas hat, braucht sich nicht extra ein Auto mieten, um nach Werfenweng zu fahren. Denn der Ort ist ganz einfach mit der Bahn zu erreichen. Zielbahnhöfe sind etwa Bischofshofen, Pfarrwerfen oder Werden. Vor Ort gibt es dann ein eigenes Shuttle, das einem zu seiner Unterkunft bringt. Und auch sonst gibt es genug Transportmittel im Ort, von E-Bikes bis hin zu Pferdekutschen.

Schneeabenteuer in Werfenweng.

Zillertal

Das Zillertal in Tirol ist voll von schönen Urlaubsorten wie Gerlos, Mayrhofen, Tux oder Fügen-Kaltenbach im Hochzillertal. Die Region verfügt über ein dichtes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln. Ob aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kann man zudem ganz einfach mit der Bahn anreisen und die wunderschönen Urlaubsorte der Region genießen.
Ein guter Tipp ist übrigens auch die Zillertaler Activcard, mit der man freien Eintritt zu verschiedenen Bädern hat und die meisten öffentlichen Verkehrsmittel unbegrenzt nutzen kann.

Den Winter im Zillertal genießen.

Weißensee

Weißensee gehört, wie übrigens auch Werfenweng zur Vereinigung Alpine Pearls,eine Kooperation aus fünf Alpenstaaten zur Förderung der Mobilität. Wer mit dem Zug anreist, steigt in Greifenburg aus, von dort aus gibt es einen Bahnhof-Shuttle zur gebuchten Unterkunft. Vor Ort gibt es außerdem Wanderbusse, die die Urlauber zur Bergbahn und zu den wichtigsten Ausgangspunkten für Wanderungen bringen. E-Bikes stehen ebenfalls zum Verleih genauso wie Elektroautos, wer doch nicht komplett auf einen fahrbaren Untersatz verzichten kann.

Winter Wonderland.

Neukirchen am Großvenediger

Die Salzburger Gemeinde Neukirchen am Großvenediger liegt mitten in den Hohen Tauern. Auch sie zählt zu den Alpine Pearls und ist optimal mit dem Zug und dem Bus zu erreichen. Vor Ort gibt es ein Nationalparktaxi, ein Tauernradtaxi, Busse, eine Lokalbahn, einen Shuttle-Service und die Bergbahnen. Für Mobilität ist also gesorgt. Das Auto darf also zu Hause in der Garage gelassen werden.

Vitamin D Tankstelle in den Hohen Tauern.

Rax

Das Bergmassiv an der steirisch-niederösterreichischen Grenze ist nicht nur ein beliebtes Tagesausflugsziel, sondern auch ein idyllischer Ort, um Urlaub zu machen. Ob auf der Schutzhütte Ottohaus oder im Raxalm-Berggasthof. Hier kann man seinen Bergurlaub in vollen Zügen genießen. Sie sind ganz einfach mit der Rax-Seilbahn zu erreichen und auch zur Talstation der Bahn kommt man ohne Auto. Einfach mit dem Zug bis zum Bahnhof Payerbach/Reichenau und danach mit dem Linienbus zur Station und schon kann der Urlaub beginnen.

Picture credits: Satya Prem/ Pixabay, Tourismusverband Werfenweng/ Christian Schartner, Christian 1801/Pixabay, Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern/ David Innerhofer

Nach oben blättern