Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

Anzeigebild 2_(c) Raphael Cruz
© Raphael Cruz/ Unsplash
DesignDestinationsExperiencesHotelKulturLuxusNewsOpeningsTipps

Wiederbeleben eines Juwels: Aus dem Kurhaus Semmering wird das Grand Semmering

Hotelprojekt am Höhenluftkurort Semmering: Der Grazer Hotelier Florian Weitzer macht aus dem Kurhaus Semmering, seinerzeit eines der renommiertesten Hotels in der Region, das Grand Semmering.

18. Oktober 2021


Inmitten in Niederösterreich liegt eine Gemeinde, die bei den Österreichern und vor allem den Wienern schon seit Jahren als Kurort beliebt ist: Der Semmering. Dort befindet sich aus das traditionsreiche Kurhaus Semmering, das seinen Weg 2019 in die Hände des Hoteliers Florian Weitzer fand, der das denkmalgeschützte Gebäude nun behutsam revitalisieren und als Hotel wieder für Gäste zugänglich machen möchte. So wird aus dem Kurhaus Semmering das Grand Semmering.
Grandsemmering.com

Ein Gespür für Trends

Wenn der Hotelier Florian Weitzer sich einem neuen Projekt widmet, darf man damit rechnen, dass am Ende ein Objekt entsteht, das mit modernem Design und Charakter gleichermaßen überzeugt. Das zeigte schon das Hotel Daniel Wien, das heute mit seinem Segelboot auf dem Dach als eines der besten Design-Hotels der Stadt gilt und in einem denkmalgeschützten ehemaligen Bürogebäude einer Schweizer Pharma-Firma gebaut wurde. Mit dem Grand Semmering entsteht das sechste Hotel der Weitzer Welt Hotels & Restaurants neben den beiden Wiener Hotels, dem Hotel Daniel und dem Grand Ferdinand, sowie den drei Häusern in Graz: Das Weitzer, das Grand Hotel Wiesler und das Hotel Daniel Graz.

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von DANIEL VIENNA (@hotel_daniel_vienna)

„Das Kurhaus hat mich schon lange mit seinem Charme berührt. Es inspiriert mich, wie in früheren Zeiten die Städter mit ihren Künstlern hier die Sommerfrische verbracht haben. Fasziniert von dieser Geschichte, möchte ich Regisseur in diesem Haus sein und Menschen zum Träumen anregen. Mein Ziel für die kommenden Jahre ist es, mit viel Einfühlungsvermögen dem Kurhaus und damit auch dem Ort Semmering neues Leben einzuhauchen. Der Ort braucht wieder den Stolz und die Würde zurück, die er zu seinen Glanzzeiten hatte“, so Florian Weitzer über sein neuestes Projekt.

Der Grazer Hotelier Florian Weitzer. © Schalk & Schrotthofer

Die Seele des Hauses erhalten

Windgeschützt am Südosthang des Wolfsbergkogels und mit den meisten Sonnenstunden des historischen Höhenluftkurorts liegt das Kurhaus prädestiniert dafür, Gästen von überall auf der Welt Erholung zu bieten. Im Gebäude sind sowohl der luxuriöse Speisesaal als auch der ehemalige Frühstückssaal und die historische Treppe originalgetreu erhalten und warten nur darauf, bespielt zu werden. Das Interieur, welches mit prachtvollen Jugendstilelementen ausgestattet ist, soll Gästen in Zukunft „Luxus“ für die Seele bieten. Man darf gespannt sein, wie Florian Weitzer diese Elemente in das Konzept einbeziehen und mit welchen Features er seinen Gästen die Zeit versüßen wird.

Man darf gespannt sein, wie sich moderne Details und alte Elemente im Grand Semmering verbinden werden. © Renate Schwarzmüller

Kurhaus mit langer Tradition

Das Kurhaus, ein luxuriöses Bauwerk im Jugendstil, das 1909 als Hotel eröffnet wurde, zählte zu den stilvollsten Hotels seiner Zeit und galt gemeinsam mit dem Südbahnhotel und dem Panhaus als eines der drei Top-Hotels am Semmering. Während dem ersten und zweiten Weltkrieg diente es als Rekonvaleszenten-Heim und Lazarett, danach als Quartier für die sowjetische Besatzungsmacht. Seit den 2000ern wurde es als Austragungsort für zahlreiche Kulturveranstaltungen genutzt, bis Florian Weitzer es im November 2019 kaufte.

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Austrias Top Listen (@aufderalist)

Der ehemalige Smaragd von Wien

Nicht umsonst war der Semmering einst eine Hochburg des mitteleuropäischen Tourismus und wurde mit seinen Villen und Grandhotels liebevoll auch als „Balkon von Wien“ bezeichnet, erwartet die Gemeinde seine Besucher doch mit zahlreichen Wanderwegen, atemberaubenden Panoramen und weitläufigen Wäldern sowie einem UNESCO-Weltkulturerbe, der Semmeringbahn. Während Gäste im Winter vor allem zum Langlaufen und Skifahren kommen, laden im Frühjahr, Sommer und Herbst neben den unzähligen Wandermöglichkeiten auch ein Waldseilgarten, ein Bikepark, Tennis- und Golfanlagen zum Aufenthalt ein.

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Bikepark Semmering (@bikepark_semmering)

Lesenswert

Best Places to Ski – Ischgl

Best Places to Ski – Ischgl

Bestens präparierte Pisten, unberührte Tiefschneehänge und Freeride-Areale: Das Skigebiet Silvretta Arena hat alles, wovon Wintersportler träumen. Dazu kommen Klimaneutralität, eine hohe Dichte an Gourmetrestaurants und ein tolles Entertainmentangebot.

Wohnen im Hotel

Wohnen im Hotel

Dort leben, wo andere Urlaub machen – ein Traum, den sich finanzkräftige Menschen gern erfüllen: Immer mehr Hotels im gehobenen Preissegment bieten dauerhaftes Wohnen in ihren Häusern an.

Best Places to Ski – Arlberg

Best Places to Ski – Arlberg

Der Arlberg wird zu Recht als „Wiege des alpinen Skisports“ bezeichnet, schließlich nahm der alpine Wintersport hier seine Anfänge. Inzwischen ist die Region zum größten Skigebiet Österreichs zusammengewachsen – und vor allem für Off-Piste-Fahrer ein Paradies.

Meist gelesen

Best Places to Ski – Eggental

Best Places to Ski – Eggental

Ein Winterurlaub im Eggental bedeutet Skifahren auf der Sonnenseite der Dolomiten – die Destination punktet mit Panorama und Flair. In den zwei topmodernen Skigebieten Carezza und Obereggen finden Familien, anspruchsvolle Skifahrer und Genießer großen Skispaß auf kleinstem Raum.

Best Places to Ski – Zermatt

Best Places to Ski – Zermatt

Markant, erhaben und unverkennbar thront das Matterhorn hoch über der Walliser Bergwelt. Dieser imposante Gipfel oberhalb von Zermatt ist ein optisches Highlight und eröffnet in dem authentischen Schweizer Ort unendlich viele Sportmöglichkeiten.

Best Places to Ski – Aspen

Best Places to Ski – Aspen

Von einem ausgewanderten Österreicher gegründet, lockt Aspen mit unvergesslichen Abfahrten und zukunftsweisenden Initiativen.

Nach oben blättern