Mit Mode aus Österreich in die Welt: Nichts ist so schön, als auf Reisen die neuen Lieblingskleider an der Riviera oder im schicken Restaurant zu präsentieren. Die nachhaltige und limitierte Kollektion von Carmensita ist dabei das modische Must-have in den Koffern dieser Saison.
© Carmensita
AdvertorialDesign

Carmensita: Das sind die schönsten Sommerkleider für den Urlaub 2022

Mit Mode aus Österreich in die Welt: Nichts ist so schön, als auf Reisen die neuen Lieblingskleider an der Riviera oder im schicken Restaurant zu präsentieren. Die nachhaltige und limitierte Kollektion von Carmensita ist dabei das modische Must-have in den Koffern dieser Saison.

5. August 2022


Ein Jahr ist es her, dass Carmen Hofstädter-Ponta anfing, die schicken Sommerkleider von Carmensita zu entwerfen. Nun ist die auf exklusive 100 Stück limitierte Kollektion erhältlich – eine Hommage an den Sommer und die Natur, wie die österreichische Neo-Designerin sagt. Und ideal für den nächsten Kurztrip an die französische Riviera, das verlängerte Wochenende auf Capri oder laue Sommernächte auf Mallorca.

Jetzt shoppen

Carmensita

Luftig, sommerlich, schick: Die neue, limitierte Kollektion von Carmensita ist das modische Must-have des Sommers. © Carmensita

Natürlicher Look für den Sommer

Der natürlich-zeitlose Schnitt der Carmensita-Kleider, die weich um die Silhouette fallen, machen allerorts eine gute Figur – während des Segeltörns flattern sie elegant im Wind, beim abendlichen Flamenco-Kurs umschmeichelt der feminine Schnitt die Beine. „Ich wollte ein Kleid designen, das perfekt ist für den Sommer – leicht, frisch und unbeschwert“, so die Neo-Designerin.

Carmensita

Twin-Look: Die exklusive Kollektion gibt es für Erwachsene, aber auch für Kinder. © Carmensita

Die zarte Farbpalette aus Weiß, Beige, Rosé, Ocker, Gold und Grün wird aus hochwertigen, brillanten Farbstoffen hergestellt, die atmungsaktive und allergikerfreundliche Viskose dabei sorgsam händisch koloriert. Das "Coloured-by-Nature"  Kleid wird mit Naturfarben gefärbt. „Die Farben gewinne ich aus Pflanzen, die vor meiner Haustüre wachsen. Bei der Herstellung gehe ich intuitiv vor, experimentiere gerne und probiere immer wieder Neues aus“, erklärt Carmen Hofstädter-Ponta. 

Der Sommerlook, made in Austria

Die Kollektion wird zum größten Teil in Österreich produziert – von der Kreation der Linie in Carmen Hofstädter-Pontas Atelier in Velden am Wörthersee bis zur Umsetzung und Herstellung  in einem der führenden österreichischen Konfektionsbetriebe in der Steiermark. Die Stoffe bezieht die Designerin von vertrauensvollen europäischen Partnerfirmen.

Carmensita

Carmen Hofstädter-Ponta hat eine sommerliche Kollektion kreiert, made in Austria für die ganze Welt. © Carmensita

Ich packe meine Koffer …

Carmensita-Kleider gibt es in den Größen 36/38 sowie 40/42 mit kurzem oder langem Rock sowie als Kinderkollektion – die Auflage ist auf 100 Stück limitiert, wer das Trendkleid des Sommers diese Saison in den Koffer packen möchte, sollte daher schnell sein. Mehr dazu unter www.carmensita.at.

Jetzt shoppen

Lesenswert

Das sind die exklusivsten Airlines der Welt

Das sind die exklusivsten Airlines der Welt

Von privaten Suites über ausgezeichnete Kulinarik bis hin zu luxuriösen Pflegeprodukten lassen die exklusivsten Airlines auf dieser Liste keine Wünsche offen.

Bergdorf Montestyria: Die stilvollste Pilgerdestination der Welt

Bergdorf Montestyria: Die stilvollste Pilgerdestination der Welt

Ein wohltuendes Zusammenspiel aus Naturerlebnis, Privatsphäre und stilvollem Hotelambiente bringt Körper und Seele in Einklang.

MOOONS Vienna: Dieses Hotel ist ein Hotspot für Design-Fans

MOOONS Vienna: Dieses Hotel ist ein Hotspot für Design-Fans

Gelegen in unmittelbarer Nähe aller wichtigen Sehenswürdigkeiten und ausgestattet mit überraschenden Details ist das MOOONS Vienna ein Place to Stay für Citytrips nach Wien.

Meist gelesen

Die Hotels dieser Designerin punkten mit kunterbuntem Charme

Die Hotels dieser Designerin punkten mit kunterbuntem Charme

Es ist ein Gefühl des Nachhausekommens, das einen umfängt, wenn man zum ersten Mal ein Haus von Firmdale Hotels betritt. Ein Zufall ist das nicht – denn Kit Kemp, Designerin, Creative Director der Gruppe und Teil des Eigentümerduos, wählt jedes Detail mit Sorgfalt aus.

Das sind die Hotels der nächsten Generation

Das sind die Hotels der nächsten Generation

Die immersiven Boutiquehotels von Life House spinnen mit ihren detaillierten Designs ein spannendes Narrativ für Reisende, die mehr von einer Destination erwarten, und treffen damit genau den Puls der Zeit.

Best of Chalet: 5 Adressen für den ganz privaten Luxus

Best of Chalet: 5 Adressen für den ganz privaten Luxus

Diese fünf herausragenden Chalets verknüpfen den Luxus eines Sternehotels mit privatem Komfort – und ganz viel Sinn für Stil.

Nach oben blättern