Headerbild_(c) Sylwia Bartyzel
© Sylwia Bartyzel, Unsplash
AdventuresBeachCityDestinationsExperiencesKulturTipps

Das sind die schönsten Reiseziele im November

Im November muss man etwas weiter reisen, wenn man den dunklen, kurzen Tagen in Mitteleuropa entkommen möchte. Hier sind die schönsten Reiseziele.

4. November 2021


Indien

Indien ist bekanntlich kein kleines Land und hat im Grunde das gesamte Jahr über eine Unmenge an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Hochsaison ist im Dezember und Jänner, da es für die meisten Regionen die beste Reisezeit ist. Angefangen vom Taj Mahal, der „Krone der Paläste“, über die Strände von Indiens Westküste in Gujarat und Maharashtra, die Gipfel des Himalayas bis hin zum Roten Fort in Agra – in dem Land mit einer der weltweit ältesten Kulturen gibt es tausend Dinge zu entdecken. Besonderes Highlight: Im Oktober und November feiern die Hindus Diwali, das Fest des Lichtes. In ganz Indien werden Lichterketten aufgehängt, Öllampen angezündet und mit Feuerwerken gefeiert, was ein einmaliges Erlebnis ist!

Indien ist reich an Kultur und atemberaubenden Landschaften. © Julian Yu/ Unsplash, Mohit Khatri/ Unsplash

Thailand

Besonders für Reisende mit kleinem Budget ist Thailand attraktiv, denn nicht nur die Flüge, sondern auch traumhaft schöne Resorts sind verhältnismäßig günstig. Im November ist die Regenzeit in Thailand gerade vorbei und die Temperaturen sind angenehm und nicht zu erdrückend – optimale Bedingungen also für einen erholsamen Urlaub. Während Urlauber auf den Inseln wie Ko Samui oder Ko Lanta vor allem weiße Sandstrände und Temperaturen um die 30 Grad erwarten, bieten Kulturhochburgen wie Chiang Mei oder Pai im Norden des Landes die Möglichkeit, die reiche Tradition Thailands kennenzulernen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von THAILAND 🇹🇭 (@thailand)

Kuba

Nicht nur Fans von Che Guevara sind von der bunten Karibikinsel begeistert, Kuba ist auch für seine Musik, feurigen Tänzen, Zigarren, Rum und die ansteckende Lebensfreue unter Reisenden aus aller Welt ungemein beliebt. Im November beginnt hier die trockene und heiße Zeit des Jahres und die Nebensaison ist offiziell vorbei. Für Kulturinteressierte ist vor allem die Altstadt von Havanna mit ihrer farbenfrohen Architektur und den vielen Oldtimern attraktiv, während sich abends Reisende und Habaneros zum Musizieren und Rumba, Salsa oder Mambo tanzen in der quirligen Hauptstadt treffen. Auch Naturbegeisterte kommen auf Kuba auf ihre Kosten: So können diese beispielsweise die eindrucksvollen Mogotes-Berge im Valle de Viñales oder den Nationalpark Topes de Collantes mit seiner üppigen Vegetation im Süden der Insel bei einer Wanderung erkunden.

© Spencer Everett/Unsplash, Robin Canfield/ Unsplash, Alex Meier/ Unsplash

Dominikanische Republik

Eines der besten Reiseziele im November ist die Südküste der Dominikanischen Republik, wo weiße Sandstrände und türkises, karibisches Meer die idealen Bedingungen für einen erholsamen Badeurlaub bieten. Aber nicht nur zum Schnorcheln, Baden und Tauchen lädt der Inselstaat ein, auch kulturell hat die Dominikanische Republik einiges zu bieten: So lädt die Hauptstadt Santa Domingo, welche als älteste von Europäern erbaute Siedlung in der Karibik gilt, mit vielen geschichtsträchtigen Attraktionen wie dem ehemaligen Palast der spanischen Kolonialregierung oder den Ruinen des Monasterio de San Francisco, dem ersten Kloster auf amerikanischem Boden, zum Verweilen ein. Ebenso sehenswert ist die moderne Gedenkstätte Faro a Colón. Diese erinnert an die Entdeckung Amerikas.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Dominican Republic🇩🇴 (@dominicanrepublic)

Japan

Wer denkt, dass Japan sich nur zur Kirschblüte-Zeit im Frühjahr rentiert, der irrt sich gewaltig. Denn gerade im November herrschen in Japan angenehme Temperaturen um die 16 Grad und keine schwüle Hitze mehr. Sightseeing in Tokio, Kyoto und Hiroshima, während das Laub die Städte in eine bunte Landschaft verwandelt, schafft eine ganz besondere Atmosphäre. Zusätzlich ist die Luft in Japan im November immer klarer, sodass die Chancen auf eine freie Sicht auf den höchsten Berg Japans, den Vulkan Fuji-San, steigen. Zu den Highlights des Landes zählen nicht nur die traditionsreiche Kultur und die berühmte japanische Küche, sondern auch eine Vielzahl an wunderschönen Tempel und Schreinen wie beispielsweise der Senso-ji Tempel oder der Meiji-Schrein und die faszinierende Landschaft.

© David Edelstein/ Unsplash, Sorasak/ Unsplash

Marokko

Das märchenhafte Marrakesch genießen, das Badeparadies Agadir mit über 300 Sonnentagen im Jahr besuchen, einen Roadtrip durch das weitläufige Atlasgebirge unternehmen oder Surfen an der Küste des Atlantiks in der Hafenstadt Essaouira… Egal, ob man in seinem Urlaub Abenteuer sucht oder in die Welt von 1001 Nacht eintauchen möchte, in Marokko ist alles möglich. Urlauber können hier am Strand, in der Wüste, im Gebirge oder im Meer unvergessliche Eindrücke erleben. Für das Landesinnere ist im November die Hauptreisezeit, während Sie die Küstengebiete im November außerhalb der Hauptsaison mit weniger Touristen genießen können.

Am Fuße des Atlasgebirges liegt die Stadt Aït-Ben-Haddou, welche seit 1987 ein UNESCO-Weltkulturerbe ist. © Henry Dick/ Unsplash

Lesenswert

Wöscherhof: Urlaub on Point

Wöscherhof: Urlaub on Point

Im Wöscherhof ist man mittendrin statt nur dabei: Mittendrin in der lebendigen Natur, mittendrin in einer erholsamen Umgebung, mittendrin in DEIN DAHUAM.

Soneva Fushi feiert mit dem SOUL Festival Achtsamkeit und Self-Care

Soneva Fushi feiert mit dem SOUL Festival Achtsamkeit und Self-Care

Kundalini-Yoga, Tanz, HIIT und Meditation sind nur einige der zahlreichen Aktivitäten, die Gäste beim SOUL Festival auf Soneva Fushi von 9. bis 13. Oktober 2024 erleben.

Cape of Senses: Ein Fest für die Sinne am Gardasee

Cape of Senses: Ein Fest für die Sinne am Gardasee

Am größten See Italiens kombiniert das Cape of Senses eine fantastische Spalandschaft, tolle Architektur, regionale Küche und einen einmaligen Ausblick um ein Erlebnis der Extraklasse zu schaffen.

Meist gelesen

Das sind die schönsten Hideaways für den Frühling

Das sind die schönsten Hideaways für den Frühling

Mit dem Erstarken der Sonne kommt die Reiselust wieder: Dies sind einige der schönsten Adressen für den Frühling.

Sind das die schönsten Städte der Toskana?

Sind das die schönsten Städte der Toskana?

Italien ist immer eine Reise wert – vor allem, wenn es in die Toskana geht. Hier sind die schönsten Städte der Kultregion.

Das sind die schönsten Frühlings-Escapes in Österreich

Das sind die schönsten Frühlings-Escapes in Österreich

Wenn sich die Natur in ein lebendiges Farbspektakel verwandelt und ein süßer Duft von Blüten in der Luft liegt, erwacht das Leben neu. An diesen Kraftorten spürt man den Zauber des transformativen Frühlings besonders intensiv.

Nach oben blättern