Nadia
© beigestellt
InsiderPortraitTipps

5 Fragen an die “Pasta Queen” Nadia Caterina Munno

Der Social-Media-Star verrät ihre Geheimtipps für Rom

19. Mai 2023


Mit ihren charismatischen Kochvideos auf Instagram und Tiktok wurde die gebürtige Römerin international bekannt, sie zählt sogar Stars wie Drew Barrymore zu ihren Fans. Ende letzten Jahres erschien ihr erstes Buch, „The Pasta Queen: A Just Gorgeous Cookbook“, das es prompt an die Spitze diverser Bestsellerlisten schaffte. Auch wenn sie mittlerweile in den USA lebt, hat Munno ihr Herz für immer in Rom gelassen.

The Pasta Queen: Geheimtipps für Rom

Die selbsternannte "Pasta Queen" weiß klassische italienische Küche zu schätzen. © beigestellt

Woher kommt Ihre Liebe zu Pasta?
Ich habe meine gesamte Kindheit umgeben von Pasta verbracht und bereits in jungen Jahren gelernt, wie man sie mit viel Liebe von Hand macht. Meine Familie hatte schon im 19. Jahrhundert eine Pastafabrik in Süditalien – man könnte also sagen, dass ich aus einer Pasta-Dynastie stamme.

Sie sind vor Jahren von Rom nach Florida gezogen. Sehen Sie sich trotzdem noch als Römerin?
Rom wird für immer meine Heimat bleiben, ich bin in der Ewigen Stadt geboren und aufgewachsen, jetzt komme ich regelmäßig zu Besuch. Es gibt für mich auf der ganzen Welt keinen schöneren Ort.

The Pasta Queen: Geheimtipps für Rom

Römerin im Herzen: Die italienische Hauptstadt wird immer Munnos wahres Zuhause sein. © beigestellt

Welche ist Ihre Lieblingsgegend in Rom?
Campo Marzio macht das historische Zentrum aus, es ist der beste Stadtteil für Hotels. Zudem liebe ich es, die schönen Brücken des Tiber zu überqueren und nach Trastevere zu spazieren, wo tolle Restaurants und pulsierendes Nachtleben warten.

Was lieben Sie am meisten an der Stadt?
Man kann im Zentrum fast alles zu Fuß erforschen – optimal, um all die Kalorien von der Pasta und dem Gelato zu verbrennen! Außerdem gibt es kaum etwas Schöneres als die Straßen von Rom bei Nacht.

Verraten Sie uns noch Ihre Geheimtipps?
Mein Lieblingsrestaurant ist das „Piatto Romano“, das schönste Hotel ist das „Hotel Vilòn“. Das beste Gelato gibt’s bei „Otaleg“ und die besten Drinks bei „Valentyne“.

Weiterlesen: Ist das Roms schönstes Boutiquehotel?

Dieser Artikel erschien in der Falstaff TRAVEL Ausgabe Frühling 2023.

Lesenswert

Shortcuts: Alexa Chung

Shortcuts: Alexa Chung

Modedesignerin, Moderatorin, Model, Jetsetterin: Die 40-jährige Britin mit chinesischen Wurzeln ist auf der ganzen Welt zu Hause. Hier ist ihr Travel-Best-of.

Bergverliebt im Zillertal

Bergverliebt im Zillertal

Vor wunderschöner Gipfelkulisse wird gewandert, Ski gefahren und nach Herzenslust genossen – ein Urlaub im Zillertal lässt keine Wünsche offen!

Das sind die besten Klettersteige in Tirol

Das sind die besten Klettersteige in Tirol

Es findet sich kaum ein schöneres Kletterparadies als die Tiroler Alpen. Diese drei Routen zeigen die Berge von ihrer schönsten Seite – von leicht bis schwer ist für jeden etwas dabei.

Meist gelesen

Innsbruck Inside: Das Herz der Alpen

Innsbruck Inside: Das Herz der Alpen

Die Stadt am Inn glänzt mit ihrer spektakulären Lage: Als Leinwand dient ihr die 2600 Meter hohe Nordkette. Ihr Blick richtet sich gen Süden – dort finden auch Innsbrucks Lifestyle, Kultur und Kulinarik ihre Inspiration.

Ask a Yogini: Anna Posch

Ask a Yogini: Anna Posch

Im Leben der sportlichen Influencerin und Yogalehrerin Anna Posch dreht sich alles um ­Balance. Im Interview spricht sie über ihre Liebe zu Yoga, gibt Tipps für Anfänger, verrät, wie sie gerne entspannt, und erklärt, warum man zum Meditieren keine Anleitung braucht.

Das sind die besten Fine Dining Adressen in Tirol

Das sind die besten Fine Dining Adressen in Tirol

Von moderner Küche zu Neuinterpretationen der Klassiker – zwischen den Gipfeln Tirols finden wahre gastronomische Höhenflüge statt. Hier einige der angesagtesten Adressen.

Nach oben blättern