Cornwall, die bildschöne Grafschaft im Südwesten Englands, ist bekannt für traumhafte Sandstrände und zahlreiche charmante Badeorte zwischen Felsen und wehendem Dünengras. Diese 10 kornischen Strände sollte man auf keinen Fall verpassen.
© Shutterstock
BeachDestinationsTipps

Beach Bliss: Das sind die 10 schönsten Strände in Cornwall

Die bildschöne Grafschaft im Südwesten Englands ist bekannt für traumhafte Sandstrände, haushohe, begrünte Klippen und zahlreiche charmante Badeorte zwischen Felsen und wehendem Dünengras. Wir präsentieren die 10 schönsten Strände in Cornwall.

27. August 2022


Carbis Bay

 Carbis Bay, St Ives in Cornwall

Der Carbis Bay in St Ives zählt zu den Strandklassikern in Cornwell. © Shutterstock

Wo? Bay, Beach Rd, Carbis Bay, St Ives, Vereinigtes Königreich
Anfahrt? 40 Min. mit dem Auto von Truro

Unberührter, weißer Sand. Strahlend türkisblaues Wasser. Sattgrüne Vegetation. Der Carbis Bay lässt einen beinahe vergessen, dass man sich gerade im Südwesten Englands befindet. St Ives ist der perfekte Badeort für all jene, die gerne die typischen Strandannehmlichkeiten in der Nähe wissen. Es gibt Restaurants, Bars, Shops und Wassersportanbieter.

Fistral Beach

Fistral Beach, Newquay, Cornwall, UK. 26th September 2018. A morning walk along Fistral Beach in Newquay, Cornwal

Verantwortlich für die bis zu zehn Meter hohen Wellen von Fistral ist das Cribbar-Riff. © Shutterstock

Wo? Newquay TR7 1HY, Vereinigtes Königreich
Anfahrt? 30 Min. mit dem Auto von Truro

Das Wasser mag eiskalt sein, optisch gibt Fistral jedoch einiges her: Vor dem weiten, hellen Sandstrand türmen sich eindrucksvolle Wellen. Nicht umsonst gilt dieser Strand als einer der besten Surfspots der Welt und ist immer wieder Schauplatz diverser Wettbewerbe. Wer nach dem Wellenritt Lust auf ausgezeichnete Fischgerichte hat, der sollte einen Tisch bei The Fish House reservieren.

Mehr dazu: Das sind die 7 besten Restaurants in Cornwall

Constantine Bay

Constantine Bay

Nordsee-Flair und pure Entspannung: Constantine ist perfekt für einen Badetag mit der Familie. © Shutterstock

Wo? South West Coast Path, Padstow PL28 8JP, Vereinigtes Königreich
Anfahrt? 45 Min. mit dem Auto von Truro

Auf Urlaub mit den Kindern? Dann ist der Constantine Bay der richtige Ort für einen Strandtag. Während der Nachwuchs zwischen den Gräsern der feinsandigen Dünen umherläuft oder die Teenager in einem der Felsbecken schwimmen, sonnen sich die Erwachsenen gemütlich am Platz.

Kynance Cove

die schönsten Strände in Cornwall

Bei Ebbe traumhafter Badeort, bei Flut toller Ausblickspunkt auf den Atlantik: Kynance Cove. © Lukasz Suchocki

Wo? South West Coast Path, Mullion, Helston TR12 7PJ, Vereinigtes Königreich
Anfahrt? 1 Std. mit dem Auto von Truro

Kynance Cove ist der Inbegriff eines Traumstrandes: türkisblaues, klares Wasser, das in der Ferne zu sattem Azur wird. Herrlich weißer Sand. Die spannende Kulisse der begrünten Felsen, die ins Wasser hinein ragen, machen diesen Strand zu einem absoluten Place-to-See in Cornwall. Etwas oberhalb des Sandes warten im kleinen Café klassischer English Tea und tolle Ausblicke.

Porthcurno Beach

Porthcurno Beach

Die steilen Klippen schützen vor den starken Winden und auf dem weichen Sand könnte man den ganzen Tag gemütlich loungen. © Shutterstock

Wo? Porthcurno, Cornwall TR19 6JX, Vereinigtes Königreich
Anfahrt? 1:10 Std. mit dem Auto von Truro

Ob das noch Cornwall ist? Wären da nicht die ikonischen, steil aufragenden Granitklippen, von der Vegetation grün einfärbt, würde man sich wohl ob des hellblauen Nasses am Mittelmeer wähnen. Porthcurno ist angenehm windgeschützt und eignet sich für Familien mit Kindern. Jeder Strandbesuch sollte einen Abstecher in das von Rowena Wade in den 1920ern erbaute Minack Theatre sowie das Telegraph Museum beinhalten.

Sandymouth

Sandymouth Bay, Cornwall UK

Hinter den sandigen Weiten von Sandymouth ragen haushohe Steilklippen auf – eine unglaubliche Badekulisse. © Shutterstock

Wo? Sandymouth, Stibb, Bude EX23 9HW, Vereinigtes Königreich
Anfahrt? 1,5 Std. mit dem Auto von Truro

Ein Strandparadies, wenn es denn je eines gab, ist Sandymouth. Zwischen goldenem Sand und feinen Kieseln, hoch aufragenden Klippen und kleinen Felsenbecken taucht man hier ins Badeglück ein. Wer gerne wandert, dem steht der South West Coast Path, ein imposanter Küstenweg offen. Auch Fotografen werden hier ihr Glück finden.

Pendower Beach

Pendower Beach in Cornwall

Spazieren und einfach entspannen: Die cornische Riviera lädt zu feinen Strandtagen. © Shutterstock

Wo? South West Coast Path, Truro TR2 5PE, Vereinigtes Königreich
Anfahrt?
30 Min. mit dem Auto von Truro

Gelegen an der cornischen Riviera im Bezirk Truro, punktet Pendower mit kilometerlangem, goldenem Sand, der irgendwann mit dem Carne Beach zusammenläuft. Hier fühlen sich Familien ebenso wohl wie Sonnenanbeter und Strandwanderer. Für den Hunger zwischendurch läuft man einfach zu einem der Imbisswägen oder dem kleinen Strandcafé und genehmigt sich eines der herrlichen Paninis.

Sennen Cove

Sennen Cove Cornwall

Hohe Wellen und wenig Andrang: Sennen Cove ist perfekt für einsame Bade- oder Surftage. © Shutterstock

Wo? Penzance TR19 7DF, Vereinigtes Königreich
Anfahrt? 1 Std. mit dem Auto von Truro

Nach einem langen Spaziergang entlang des Küstenpfads Land’s End macht man es sich mit seinen Badesachen bei Sennen Cove gemütlich. Feiner Sand, hohe Wellen, bei denen Surferherzen höher schlagen, und das satte Grün der umliegenden Landschaft machen den Strand zu dem perfekten Ort für einen gemütlichen Strandtag.

Holywell Bay

Holywell Bay beach in Cornwall UK

Wenn sich das Meer zurückzieht, werden Strandsehenswürdigkeiten wie die Holywell Cave oder eine Achterbahn sichtbar. © Shutterstock

Wo? Newquay TR8 5PG, Vereinigtes Königreich
Anfahrt? 30 Min. mit dem Auto von Truro

Nur einen Sprung von einem der Sieben Wunder von Wales, dem majestätischen Brunnen St. Winefride’s Well aus dem 7. Jahrhundert, liegt ein weiteres kleines „Wunder“: die Holywell Bay. Umgeben von grasbewachsenen Dünen kann man hier nicht nur gut schwimmen und surfen. Holywell lädt zu Erkundungstouren: Bei Ebbe wird die Holywell Cave freigelegt und in der Ferne taucht eine alte argentinische Achterbahn im Meer auf. 

Gwithian Beach

Godrevy Beach, Cornwall,

Gwithian zählt zu den besten Stränden Englands, wenn es ums Surfen geht. © Shutterstock

Wo? 990 South West Coast Path, Hayle, Vereinigtes Königreich
Anfahrt? 40 Min. mit dem Auto von Truro

Der Strand von Gwithian Towans wird von wildschönen Sanddünen gesäumt und gewährt den Blick auf den Godrevy-Leuchtturm, der Virgina Woolfes ikonischen Roman inspiriert haben soll. Wenn hier der Wind durchrauscht, was aufgrund der exponierten Lage ziemlich häufig geschieht, schlägt das Herz der Surfer- sowie Kite- und Windsurfer-Community höher. Bei Ebbe werden zudem große Felsbecken freigelegt, die zum Schwimmen laden (wie immer gilt: Auf das Meer und den Wellengang genau Acht geben!).

Ehrenerwähnung: Bedruthan Steps

-Bedruthan-Steps

Die starken Strömungen der Bedruthan Steps machen das Schwimmen unmöglich. Alleine der Anblick lohnt jedoch den Besuch. © Jake Hinds

Wo? Carnewas at Bedruthan near, Padstow PL27 7UW, Vereinigtes Königreich
Anfahrt? 45 Min. mit dem Auto von Truro

Baden ist hier zwar nicht erlaubt, Staunen jedoch allemal: Die Bedruthan Steps sind eine Reihe imposanter Felsen, die am Strand bei Newquay und Padstow frei nebeneinander stehen. Ein beeindruckender Anblick! Bei Ebbe gelangt man über eine Steiltreppe hinab zum Strand, aufgrund starker Strömungen sollte man hier jedoch keinesfalls ins Wasser gehen und sich vor der Flut in Acht nehmen.

Mehr dazu: Summer Hotspot Cornwall

Lesenswert

Heilsame Kräfte: Das sind die besten Hotsprings der Welt

Heilsame Kräfte: Das sind die besten Hotsprings der Welt

Spektakuläre heiße Quellen brodeln an vielen verschiedenen Orten aus den Tiefen der Erde hervor: Das wohltuende Wasser sprudelt in Regenwäldern genauso wie in Wüsten, im Norden wie im Süden, in strahlend weißen Naturbecken ebenso wie in luxuriösen Resortpools. Das sind die besten Hotsprings weltweit.

Foodie-Tipp in Modena: Ist das das coolste Restaurant der Stadt?

Foodie-Tipp in Modena: Ist das das coolste Restaurant der Stadt?

Das Ferrari-Restaurant in Modena, 1950 von Enzo Ferrari höchstpersönlich eingerichtet, punktet seit 2022 mit neuer Optik von Architektin India Mahdavi. Kulinarisch werden die Gäste von Starkoch Massimo Bottura empfangen.

Zum Winter-Opening ins Hotel Hasenauer nach Salzburg

Zum Winter-Opening ins Hotel Hasenauer nach Salzburg

Saalbach Hinterglemm eröffnet ab 8. Dezember sein Pistenparadies. Den idealen Start in die schneereiche Salzburger Saison erlebt man – mit Familie, als Paar oder solo – im trendigen Hotel Hasenauer.

Meist gelesen

Die top Insider Tipps für New York & New England

Die top Insider Tipps für New York & New England

Die Ostküste der USA wartet mit bilderbuchartigen Locations, zauberhaften Hotels und herbstlichem Charme auf. Die besten Hotels in New York und New England bieten dazu filmreifes Design.

Das sind die exklusivsten Airlines der Welt

Das sind die exklusivsten Airlines der Welt

Von privaten Suites über ausgezeichnete Kulinarik bis hin zu luxuriösen Pflegeprodukten lassen die exklusivsten Airlines auf dieser Liste keine Wünsche offen.

Bergdorf Montestyria: Die stilvollste Pilgerdestination der Welt

Bergdorf Montestyria: Die stilvollste Pilgerdestination der Welt

Ein wohltuendes Zusammenspiel aus Naturerlebnis, Privatsphäre und stilvollem Hotelambiente bringt Körper und Seele in Einklang.

Nach oben blättern