beach
© Shutterstock
BeachTipps

Beach Please: 5 der schönsten Strände in Europa

Man muss nicht immer um die halbe Welt reisen, um sich an traumhaften Stränden zu sonnen. Auch in Europa gibt es ein paar wunderschöne Orte, um den Sommer in vollsten Zügen zu genießen.

20. März 2022


Der Frühling lässt sich langsam blicken, aber bei diesen Bildern sehnen wir uns bereits den Sommer herbei. Was diese Strände gemeinsam haben? Sie befinden sich alle in Europa und sind somit innerhalb weniger Stunden erreichbar – und eignen sich auch perfekt für einen entspannendes Weekend Getaway. In diesem Sinne: Pack your bags, we're going to the beach!

Elafonisi Beach, Kreta

Elafonisi Beach
© Shutterstock

Der Strand auf der kleinen Insel im Südwesten der griechischen Insel Kreta sticht sofort durch seine ungewöhnliche Farbe hervor: Durch kleine Muschelteilchen, die im Sand vermischt sind, erstrahlt dieser nämlich in zarten, pastelligen Rosatönen. Gepaart mit dem klaren, himmelblauen Wasser des Mittelmeeres, erscheint jedes Foto, das auf diesem entzückenden Strand geschossen wird, wie eine Postkarte.

Erreichbar mit: dem Auto auf der einzigen befestigten Straße, die von Kissamos in Richtung Vathi bei Kefali abzweigt.

© Shutterstock

Cala Gat, Mallorca

cala gat beach
© Shutterstock

Auf der Nordostseite Mallorcas, mitten in einer idyllischen Bucht, lädt dieser goldene Strand mit glasklarem Wasser zum Schnorcheln und Schwimmen ein. Die niedliche Strandbar versorgt Besucher mit erfrischenden Getränken und salzigen Snacks.

Erreichbar mit: einer Yacht aus Palma entlang der Ostküste der Insel.

© Shutterstock

Podrače Beach, Kroatien

podrace beach
© Shutterstock

Dieser ruhig Strand etwas abseits der Dalmatinischen Küste ist ein echter Geheimtipp, der auch bei Locals sehr beliebt ist. Die steinigen Hügel, die duftenden Pinien und das türkisblaue Wasser machen den Charme von Kroatien aus und sorgen für mediterrane Glücksgefühle.

Erreichbar mit: von Split aus mit dem Auto entlang der Brela Küste.

© Shutterstock

Spiaggo Grande, Positano

spiaggo grande
© Shutterstock

Das entzückende Dorf an Italiens Amalfiküste begeistert Besucher mit seinen bunten Häuserfronten und einer atemberaubenden Aussicht. Der Spiaggo Grande, der größte Strand in Positano, befindet sich direkt am Fuß des Dorfes und – obwohl es an manchen Tagen ziemlich voll werden kann – weckt nostalgische Erinnerungen an die Urlaube von damals.

Erreichbar mit: der Fähre aus Neapel, Sorrento, Salerno und Amalfi.

© Shutterstock

Calanque d’en Vau, Cassis

Calanque d’en Vau
© Shutterstock

Diesen versteckten Strand, umgeben von majestätischem Kalkstein, zu erreichen, verlangt Willenskraft, aber die Belohnung ist es allemal wert. Das strahlend blaue Wasser inmitten der Hügel ist ein Erlebnis an sich, der Weg dorthin ein Abenteuer, das ewig in Erinnerung bleiben wird (auch wenn der Muskelkater bereits verschwunden ist).

Erreichbar mit: einem Kayak oder durch eine Wanderung von Cassis.

© Shutterstock

Lust auf Meer? Hier sind die 12 einzigartigsten Strände aus aller Welt.

Lesenswert

Das sind die besten Adressen in den Sunnmøre-Alpen

Das sind die besten Adressen in den Sunnmøre-Alpen

Zwischen den Gipfeln und Fjorde dieser pittoresken Region verstecken sich einige der schönsten Adressen Norwegens.

Sonevas bestgehütetes Geheimnis wird im März gelüftet

Sonevas bestgehütetes Geheimnis wird im März gelüftet

Mit der Eröffnung des Soneva Secret im März 2024 bringt die Luxushotelmarke ein noch intimeres Urlaubserlebnis auf die Malediven.

Editor’s Choice: Römische Romantik im Hotel Vilòn

Editor’s Choice: Römische Romantik im Hotel Vilòn

Das einzigartige „Hotel & Palazzo Vilòn“ präsentiert die traumhafte Hauptstadt Italiens von ihrer malerischsten Seite.

Meist gelesen

Heiraten im Hotel: Hier sagt man in traumhafter Kulisse “Ja!”

Heiraten im Hotel: Hier sagt man in traumhafter Kulisse “Ja!”

Heiraten im Hotel hat viele Vorteile: Der Weg vom Hochzeitsfest zur Hochzeitsnacht oder vom Buffet ins Bett ist kurz, das Ambiente ist luxuriös und das Service top. Vorausgesetzt, man wählt eine dieser Unterkünfte.

Sunnmøre-Alpen: On Tour in Norwegen

Sunnmøre-Alpen: On Tour in Norwegen

Gipfeltouren mit Fjordpanorama: Durch ihre Nähe zum Nordmeer zählen die Sunnmøre-Alpen zu den schneereichsten Regionen Norwegens. Die ­majestätischen Berge bieten im Winter ideale Bedingungen für außergewöhnliche Tiefschneeabenteuer, ganz ohne Massentourismus.

Kulturhauptstädte 2024: Das sind die Highlights in Tartu

Kulturhauptstädte 2024: Das sind die Highlights in Tartu

Diese Veranstaltungen, Highlights für Gourmets und Aktivitäten sollten bei einem Besuch der Kulturhauptstadt Tartu auf jeden Fall auf die Bucketlist!

Nach oben blättern