darren-lawrence-K4BsLPTjKJA-unsplash
© Unsplash
DestinationsGourmetHotel

Best of Mexiko: Die besten Hotels, Restaurants und Mitbringsel

Paradiesische Sandstrände, historische Städte und eine ausgezeichnete Kulinarik machen diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis: Der Falstaff TRAVEL Guide mit den Top-Adressen in Mexiko.

28. Juni 2022


Sightseeing-Tipps

(K)ein sandiger Geheimtipp
Paradiesische Sandstrände wie die Playa Caleta Blanca und viel Sonne – Mexiko ist das up-and-coming Reiseziel am Pazifik.

©Davis Gerber

Metropole aus Tradition
Bereits vor über 500 Jahren zählte die aztekische Stadt Tenochtitlan, heute Mexico City, zu den größten Städten der Welt. Inzwischen zeigt sich die pulsierende Metropole in modernem Kleid – aber ebenso vielfältig und imposant wie einst.

©Pexels

Olé, Charro!
Die mexikanischen Cowboys zeigen ihre Reit- und Lassokünste gerne in der Charrería – ziemlich beeindruckend!

©Davis Gerber

 

Gourmet-Tipps

Restaurant Kuuk

Mit Herz und Seele lebt Chef Pedro Evia für seine von Yucatán inspirierten Molekularküchenkreationen. Das Restaurant in Mérida erfreut aber nicht nur mit exzellenten Gerichten, auch das Ambiente des imposanten Herrenhauses gibt einiges her. kuukrestaurant.com

©Rodo Vallado

 

Restaurant Pujol

Seit 20 Jahren sucht das Team des „Pujol“ in Mexico City stets nach besten regionalen Zutaten, blickt sich nach frischen kulinarischen Ideen um und vereint diese mit den Wurzeln mexikanischer Cuisine. Das Resultat: hervorragender Genuss in modernem Ambiente. pujol.com.mx

©Unsplash

 

Hotel-Tipps

Cuixmala – ein Juwel am Pazifik

©Davis Gerber

Direkt an der Küste und umgeben von grünem Dschungel, wilden Flüssen, Lagunen und Savannen befindet sich das „Cuixmala“. Nicht nur aufgrund des umliegenden Naturschutzgebiets lohnt sich die Anreise, auch die charmanten Terrakottagebäude, drei Privatstrände und die eigene Biofarm sprechen für das Resort. Die Casas, Casitas und Villen wurden mit pointierten Farbakzenten und dezenten mexikanischen Stilelementen eingerichtet. Sowohl im Restaurant als auch im Spa setzt man auf lokal oder selbst Produziertes: Der Umweltgedanke ist allgegenwärtig. Und dank Gastgeberin Alix ist zudem Highlife garantiert.

Cuixmala
Carretera Melaque, Puerto Vallarta - Manzanillo Km. 46, 48983 Jal., Mexiko
Tel.: +52 315 351 6050
Web: cuixmala.com
Preis: Auf Anfrage

 

One & Only Mandarina

©Rupert Peace

Das umweltbewusste Fünf-Sterne-Refugium an der Riviera Nayarit bietet komfortablen Luxus zwischen Urwald und Ozean. Das Design aus der Feder von Rick Joy punktet mit erlesener Natürlichkeit. Immer wieder entdeckt man neu interpretierte mexikanische Traditionen. Von der Privatvilla flaniert man zu bester Cuisine und zum One & Only Spa

One & Only Mandarina
Carretera Federal Libre 200 Tepic-Puerto Vallarta Municipio de Compostela El Monteón, 63724 Nayari, Nay., Mexiko
Tel.: +52 327 689 0100
Web: oneandonlyresorts.com
Preis
: Ab € 996,– pro Nacht inkl. Privatpool

 

Relais & Châteaux Imanta Resort Punta de Mita

©Relais & Châteaux Imanta Resort Punta de Mita

Das „Imanta“ liegt auf einer charmanten Anhöhe mit Blick auf den Pazifik, eingerahmt von wildem Tropenwald. Mittelpunkt des Resorts aus luxuriösen Steinvillen ist das Tree House, eine mehrstöckige, offene Exklusivunterkunft. Wer sich hier nach Erholung sehnt, wird sowohl im authentisch vorspanischen Temazcal als auch im Jungle Spa fündig. 

Relais & Châteaux Imanta Resort Punta de Mita
Monte Nahuac Lote L, 63734 Higuera Blanca, Nay., Mexiko
Tel.: +52 329 298 4200
Web: imantaresorts.com
Preis: Ab € 690,– pro Nacht inkl. Frühstück

 

Shopping-Tipps

Formschön
Muy chic: Die kunstvollen Keramikpfeifen des Designerstores Ikal werden umweltschonend erzeugt und sind echte Hingucker. ikalstore.com

©Ikal

Upcycling
Aus Rohbaumwollfäden, Textilresten und ausgewählten natürlichen Materialien schafft das Label Caralarga stilvolle nachhaltige Schmuckund Kleidungsstücke. caralarga.com.mx

©Caralarga

 

Mehr dazu: Endlich wieder Fernreisen - Mexiko

Text: Karin Cerny, Marion Genetti und Christina Horn

Dieser Artikel erschien in der Falstaff TRAVEL Ausgabe Frühling 2022.

Lesenswert

Die schönsten Hotels für den Bike-Urlaub in den Bergen

Die schönsten Hotels für den Bike-Urlaub in den Bergen

Abenteuer auf zwei Rädern: Neue Orte und Plätze mit dem Bike zu erkunden liegt aktuell voll im Trend – egal ob mit dem Mountain-, Downhill- oder E-Bike. Wir präsentieren die schönsten Hotels für den Bike-Urlaub in den Bergen.

Beauty and the Beach: Das sind die 7 schönsten Strände an der Algarve

Beauty and the Beach: Das sind die 7 schönsten Strände an der Algarve

Sie locken mit feinem Sand, bizarren Felsformationen, durch die Tunnel führen, klarem Wasser und Unterwasserhöhlen: die Strände an der Algarve sind echte Naturschönheiten.

Die schönsten Seen des Sommers: Comer See

Die schönsten Seen des Sommers: Comer See

Wie die Perlen an einer Kette fädeln sich traumhafte Villen aus dem 15. Jahrhundert am Ufer des oberitalienischen Sees auf, an dem Verdi „La Traviata“ komponierte und andere kulturelle Meisterwerke entstanden. Unterbrochen werden sie dabei von zahlreichen malerischen Dörfern, die sich bis heute ihren authentischen Charme erhalten haben. Der Comer See begeistert Besucher mit Luxus pur.

Meist gelesen

Algarve Bucketlist: 10 Dinge, die man im Süden Portugals erleben muss

Algarve Bucketlist: 10 Dinge, die man im Süden Portugals erleben muss

Bekannt für seine feinsandigen Strände lockt die Region im Süden Portugals Sonnenhungrige und Surfer, doch auf die Algarve Bucketlist sollte so viel mehr als nur der Ausflug an den Beach.

Where to Go: Das sind die Top 10 Reiseziele im September

Where to Go: Das sind die Top 10 Reiseziele im September

Die angenehmen Temperaturen für ausgedehntes City-Sightseeing nutzen oder doch lieber den Sommer verlängern? Diese 10 Destinationen machen im September Urlaubsträume wahr.

Das sind die 7 besten Restaurants an der Algarve

Das sind die 7 besten Restaurants an der Algarve

Für Genuss höchster Klasse zieht es Portugal-Reisende gen Westen: Denn an der Algarve reihen sich nicht nur traumhafte Strände aneinander, sondern auch hervorragende Restaurants, welche sich darauf verstehen, Tradition und Moderne, Regionalität und Internationalität mit viel Finesse zu vereinen.

Nach oben blättern