Sommer Hotspots in London 2023
© Die Themsenstadt ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Doch vor allem im Sommer gibt es einige To Dos, die man nicht verpassen sollte.
City

Die besten Sommer Hotspots in London 2023

Die Themsenstadt ist immer einen Besuch wert - winters wie sommers lässt es sich hier gut aushalten. Doch vor allem im Sommer gibt es einige Sommer Hotspots in London, die man sehen sollte!

16. Juni 2023


Open Air Sommer Theater

Sommer Hotspots in London

© Shutterstock

London liebt seine Theater und hat eine ziemlich hohe Dichte selbiger vorzuweisen. Eine besonders schöne Location gibt es allerdings nur als Pop Up Variante im Sommer: Das Regent's Park Open Air Theatre. Auf dem Programm stehen unterschiedliche Produktionen. So kann man Musicals hier ebenso sehen wie Theaterstücke und familienfreundliche Aufführungen. Noch bis Ende September flimmern magische Momente über die große Leinwand. Wer möchte, kann im Vorhinein Picknicks bestellen oder sich an Londons längster Theaterbar mit Drinks eindecken. Tipp: Londons Nächte können selbst im Hochsommer kühl werden; Decke einpacken!

Bloom Rooftop Bar

© Four Seasons

Fans von James Bond kennen die Fassade des "Four Seasons Hotel at Ten Trinity Square". Denn sie hatte in "Skyfall" bereits einen Auftritt. Selbstverständlich punktet das Hotel aber auch mit inneren Werten. Gekrönt wird es von einer wunderschönen Rooftop Bar, die in diesem Jahr ihr Debüt mit Ausstattung durch den Luxus-Floristen "Wild at Heart" feiert. Das Ergebnis ist eine grüne Großstadtoase auf dem Dach. Hier serviert man Drinks und Snacks, etwa Thunfisch mit Sesamkruste oder lokalen Käse. Der Blick könnte schöner nicht sein. Denn neben dem Tower of London sind auch The Shard, die Tower Bridge und die Themse Teil des atemberaubend schönen Panoramas. Wer möchte, gönnt sich einen Platz in der VIP Area samt Liegestühlen. Geöffnet bis 31. August!

The Serpentine

Sommer Hotspots in London

© Shutterstock

Vielleicht verbindet man den Hyde Park eher mit dem winterlichen Spektakel "Winterwonderland". Doch auch im Sommer hat einer der größten innerstädtischen Parks der Welt einiges zu bieten. So kann man hier zum Beispiel schwimmen. Ort des Badevergnügens ist der 11 Hektar große See "The Serpentine". Er ist das Resultat einer Stauung des Westbourne und in seiner jetzigen Form seit 1730 einer der Orte, an denen viele Londoner ihre Freizeit verbringen. Als Sommer Hotspot in London eignet sich sein Ostteil. Denn hier kann man schwimmen! In den Sommermonaten ist der "Serpentine Lido" als abgetrennter Bereich im See für alle geöffnet. 

Studio Frantzén Summer Terrace

Sommer Hotspots in London

© Studio Frantzén

Wenn nordische Gastronomie auf asiatische Einflüsse trifft, dann war wahrscheinlich Björn Frantzén am Werk. Das neueste Restaurant des renommierten Chefkochs - sein Restaurant in Singapur führt drei Michelin Sterne - erinnert vom Design und von der Ästhetik an sein Flagship Restaurant in Stockholm. Das Setting ist aber ein bisschen luxuriöser. Heimat von Studio Frantzén ist nämlich der Rooftop von Harrods in Knightsbridge. Auf dem Menü stehen Signature Cocktails mit Premium Zutaten aus dem hohen Norden ebenso wie à la carte Speisen mit den typisch kräftigen Aromen, für die man Frantzén kennt. Tipp: Lobster mit Curried Hollandaise und Mirin.

Silent Sounds Boat Party

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von SilentSoundsUK (@silentsoundsuk)

Je wärmer das Wetter, desto näher will man ans Wasser. Im Falle der "Silent Sound Boat Partys" kann man sogar aufs Wasser. Während das zweistöckige Party Boot an den ikonischsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbeigleitet, geben sich die Tanzwütigen den selbst gewählten heißen Beats aus den Kopfhörern hin. Diese reichen von EDM & House über Partyhymnen und Dance Floor Hits. Weil es so ein besonderes Gefühl ist, während des Sightseeings zu tanzen, dazu gute Drinks zu genießen und Big Ben, Tower Bridge, Canary Wharf oder The London Eye bei Nacht zu sehen, sollte Silent Sounds unbedingt auf die Liste der besten Sommer Hotspots in London.

Lesenswert

Sind das die schönsten Städte der Toskana?

Sind das die schönsten Städte der Toskana?

Italien ist immer eine Reise wert – vor allem, wenn es in die Toskana geht. Hier sind die schönsten Städte der Kultregion.

Sanasaryan Han: The Luxury Collection feiert sein Debüt in Istanbul

Sanasaryan Han: The Luxury Collection feiert sein Debüt in Istanbul

Inmitten des historischen Altstadtviertels gelegen ist das Sanasaryan Han eine urbane Oase im pulsierenden Stadtleben.

Aman kündigt sein erstes Resort in Dubai an

Aman kündigt sein erstes Resort in Dubai an

In prestigeträchtiger Küstenlage wird das Aman Dubai künftig Gäste mit Suiten, Residenzen und 2.000 Quadratmeter großem Spa empfangen.

Meist gelesen

Ist das Monacos neuester Foodie-Hotspot?

Ist das Monacos neuester Foodie-Hotspot?

Mit dem Amazónico Monte-Carlo soll am Place du Casino ein Ort der gastronomischen Superlative eröffnen.

Kolumbien: Wilder Charme und historische Städte von den Bergen bis zur Küste

Kolumbien: Wilder Charme und historische Städte von den Bergen bis zur Küste

Kolumbien war lange für seine Drogenkartelle und den Bürgerkrieg berüchtigt. Seit dem Friedensschluss öffnet sich das Land wieder dem Tourismus. Die großartigen Kolonialbauten, die grünen Berge sowie die pittoreske Hafenstadt Cartagena haben es sogar Amazon-Gründer Jeff Bezos angetan.

Mit dem Janu Tokyo feiert eine neue Luxushotelmarke ihr Welt-Debüt

Mit dem Janu Tokyo feiert eine neue Luxushotelmarke ihr Welt-Debüt

Mit der Eröffnung des Janu Tokyo gibt es nun einen Wellness-Tempel mit gleich zwei Spa-Häusern und dem größten Gym in Tokio.

Nach oben blättern