caleb-miller-0Bs3et8FYyg-unsplash
© Caleb Miller / Unsplash
AdventuresCityDestinationsExperiencesTipps

Diese Städte sind perfekt für einen Girls-Trip

Durch die idyllischen Gassen von Valencia schlendern oder das aufregende New York City gemeinsam erkunden: Mit den besten Freundinnen macht’s gleich noch mehr Spaß!

29. Juli 2021


Man kann sagen, was macht möchte, aber gemeinsam mit den besten Freundinnen zu verreisen, macht gleich noch viel mehr Spaß! Der Gesprächsstoff geht einfach nie aus und man kann den ganzen Tag über verschiedene Plätze erkunden, in ein Lokal nach dem anderen einkehren und seiner Shopping-Laune freien Lauf lassen.

Diese vier Städte eignen sich besonders für einen Girls-Trip!

1. Valencia

Die traumhafte Stadt an der spanischen Mittelmeerküste hat alles, was man bei einem Girls-Trip benötigt: Verträumte Gassen, idyllische Plätze, außergewöhnliche Lokale und einen Traumstrand nach dem anderen. Wer sich mit Tapas und Sangria gestärkt hat, der kann den Tag auf den Einkaufsstraßen verbringen und nach einzigartigen Dingen Ausschau halten. Valencia ist außerdem für die futuristischen Elemente bekannt. In der Hafenstadt sind ein Planetarium, ein Ozeanarium sowie ein interaktives Museum zu finden. Zudem säumen trendige Bars den gesamten Ort, an denen sich der Tag perfekt ausklingen lässt.

Die spanische Stadt überzeugt mit Mittelmeer-Flair! Johnny James M / Unsplash

2. New York City

Etwas mehr Action verspricht eine Reise nach New York City. Der Aufenthalt sollte gut geplant sein, denn um wirklich auf alle Bedürfnisse einzugehen, bedarf es viel Zeit – der Big Apple hat zahlreiche Möglichkeiten, um unvergessliche Momente zu erleben. Da wäre zum einen die berühmte „Sex and the City“-Tour, bei der man in das Leben von Carry, Samantha und Co eintaucht. Oder man stöbert in Soho in den kleinen besonderen Secondhand-Läden und entdeckt dabei mit etwas Glück auch echte Superstars. Auch für außergewöhnliche Wellness-Behandlungen jeglicher Art ist die Metropole zu haben.

In der Stadt die niemals schläft gibt es so einiges zu entdecken. Credit: Sam Trotman

3. Stockholm

Die schwedische Hauptstadt verspricht ein pulsierendes Stadtleben, eine traumhafte Meeresidylle und unzählige Erlebnisse, die man so schnell nicht wieder vergisst. Da wären zum Beispiel die zahlreichen kleinen Inseln, aus denen Stockholm eigentlich besteht und die anhand von etwa 50 Brücken miteinander verbunden sind. Oder die verträumten Kopfsteinpflasterstraßen mit den ockerfarbenen Gebäuden in der Altstadt von Gamla Stan. Oder aber man macht es sich in einem der unzähligen urbanen Cafés bequem und genießt die wohl besten Zimtschnecke seines Lebens.

Die schwedische Insel hat zahlreiche Schätze versteckt. Credit: Adam Galvak / Unsplash

4. Rom

Auch Italiens Hauptstadt ist der perfekte Ort für einen Girls-Trip. Dort erfährt man nicht nur das typische Dolce Vita und die charmante Art der Einwohner – man wird auch von der beeindruckenden Kultur mitgerissen und weiß oft nicht, was man sich als nächstes ansehen soll, da die Liste an historischen und sehenswerten Orten in Rom sehr lang ist. Wer genug Zeit hat, kann auch Richtung Küste düsen und es sich einen Tag in einem der exklusiven Beach-Clubs gut gehen lassen

In der ewigen Stadt kann man Spaß haben! Credit: David Kohler / Unsplash

Lesenswert

Life’s a Beach: 7 traumhafte Strände in Dalmatien

Life’s a Beach: 7 traumhafte Strände in Dalmatien

Von Goldenen Hörnern und versteckten Höhlen bis hin zu feinen Sandstränden: Kroatien, und vor allem die Region Dalmatien, ist bekannt als wahres Strandparadies. Wo man diesen Sommer sein Handtuch ausbreiten sollte, verraten wir.

Das sind die besten Hotels in Dalmatien

Das sind die besten Hotels in Dalmatien

Die Dalmatinische Küste ist eine traumhaft schöne Gegend, die vor Geschichte sprüht und mit viel unberührter Natur aufwartet. Anspruchsvolle Reisende finden hier romantische Inseln, strahlend blaues Wasser und sagenumwobene Altstädte. Wir stellen die besten Hotels in Dalmatien vor.

Dalmatien Bucketlist: 10 Dinge, die man im Süden Kroatiens erleben muss

Dalmatien Bucketlist: 10 Dinge, die man im Süden Kroatiens erleben muss

Der sonnige Landstrich zwischen Zadar und Dubrovnik lockt mit einigen Besonderheiten. So bieten sich hier nicht nur Ausflüge zu funkelnd grünen Seen und UNESCO-Welterbestätten an, sondern auch auf ferne Planeten und in fremde Welten.

Meist gelesen

Great Migration: Die einzigartige Wildlife Experience

Great Migration: Die einzigartige Wildlife Experience

Wenn sich rund 1,5 Millionen Gnus und 250.000 Zebras und Gazellen todesmutig in die Fluten stürzen, hat eines der spektakulärsten Tierphänomene seinen Höhepunkt erreicht: Wer die Great Migration einmal miterlebt hat, vergisst sie nie wieder. Unvergesslich ist auch der Komfort in den luxuriösen Safaricamps.

Das sind die 10 besten Restaurants in Dalmatien

Das sind die 10 besten Restaurants in Dalmatien

Wer in Dalmatien unterwegs ist, der wird sich nicht nur schnell für die vielen Strände und idyllischen Inseln begeistern können, sondern auch für die Küche der historischen Region. Von Dubrovnik bis nach Split: Diese 10 Restaurants sind den Abstecher wert.

Back to the Roots

Back to the Roots

Ob Biohacking auf den Malediven, ein Outdoor-Kochkurs in der Arktis oder ein Besuch im Wald, um Pilze für das Abendessen zu sammeln, während das Handy an der Hotelrezeption bleibt: „Back to the Roots“-Erfahrungen boomen. Luxushotels bieten maßgeschneiderte Urlaube an, die uns die Natur und traditionelle Rituale hautnah erleben lassen.

Nach oben blättern