Explora Journeys
© Explora Journeys
AdventuresDestinationsExperiences

Explora Journeys stellt drei neue luxuriöse Kreuzfahrten vor

Erst letztes Jahr im August brach das erste Schiff von Explora Journeys zu seiner Jungfernfahrt auf. Nun stehen neue Schiffe und neue Routen am Programm.

7. März 2024


Der Trend zur Kreuzfahrt ist ungebrochen. Kein Wunder, ermöglicht sie doch komfortables Reisen zu den schönsten Destinationen der Welt. Und das, ohne zwischendurch immer wieder die Koffer packen zu müssen. Kleinere, intimere Schiffe ermöglichen dabei nicht nur entspannteres Ambiente, sondern auch das Anlaufen noch atemberaubender Ziele. Explora Journeys möchte nun mit seiner nagelneuen Flotte nicht weniger, als "für eine neue Ära der Luxusreisen auf dem Meer" stehen.

Lounge

© Explora Journeys

Neue Marke, 300 Jahre Geschichte

Als am 1. August 2023 die Explora I zu ihrer Jungfernfahrt auslief, war das Schiff zwar nagelneu. Das Unternehmen, das dahinter steckt, allerdings nicht. Es handelt sich um die traditionsreiche Reederei MSC. Dieses Jahr folgt nun die Explora II, bis zum Jahr 2028 sollen weitere vier Schiffe in Dienst gestellt werden. Sie alle bieten raffinierten, aber mühelosen Luxus fernab von jeglichem Massentourismus. Das beginnt schon damit, dass man unkonventionelle Ankunfts- und Abfahrtszeiten wählt. So liegen die Schiffe beispielsweise auch über Nacht im Hafen. Mehr Zeit an den jeweiligen Destinationen ist dadurch möglich.

© Explora Journeys

© Explora Journeys

Rund 460 Penthouses, Suiten und Residenzen sind den Passagieren dabei ein Zuhause auf Zeit. Geschmackvoll ausgestattet, großzügig im Layout und ausschließlich als Außenkabinen mit privaten Terrassen konzipiert, sind sie wunderschöne Rückzugsorte. An Bord wählt man aus elf kulinarischen Erlebnissen in sechs verschiedenen Gourmetrestaurants. In-Suite-Dining, 12 Bars und Lounges, vier Pools, weitläufige Außendecks und Wellness-Einrichtungen zählen zu den weiteren Annehmlichkeiten.

© Explora Journeys

© Explora Journeys

Soweit die "Hard Facts". Doch dazu kommt noch ein Verhältnis von 1:1,25 zwischen Gastgebern und Gast sowie ein Landprogramm, das inspirierende Erfahrungen vor Ort verspricht. Auf jeder Reise verwöhnt man die Gäste mit zahlreichen kostenlosen Inklusiv-Leistungen. Etwa mit einer Flasche Champagner auf der Suite zur Begrüßung, unbegrenzte Getränkeauswahl, Wellness- und Fitnessprograme sowie kostenloses Highspeed WLAN via Starlink. Doch auch die Routen haben es in sich. Die Highlights:

Hawai'i und Pazifikküste

Datum: 18. bis 27. April 2024
ab/bis: Vancouver (Kanada)/Honolulu (USA)

© Explora Journeys

© Explora Journeys

Die Magie Hawai'is und des Pazifik erleben die Gäste der "Hawai'ian Journey" hautnah. Sie begeben sich auf eine neun Nächte umfassende Reise mit fünf entspannten Seetagen. An Land geht es auf in den Volcanoes National Park oder zu Hubschrauber-Rundflügen über aktive Vulkane.

Westliches Mittelmeer

Datum: 11. bis 19. August 2024
ab/bis: Barcelona (Spanien)/Rom (Italien)

Im Sommer 2024 lädt Explora Journeys dazu ein, das östliche und westliche Mittelmeer zu erkunden. Die kombinierbaren Reiserouten dauern 7, 14 oder 21 Tage und führen zu den schönsten mediterranen Zielen. Eine Besonderheit ist die Tour von Barcelona nach Rom. Denn dabei handelt es sich um die Jungfernfahrt der Explora II. Während der Reise sind Zwischenstopps in Ibiza (Spanien), Marseille (Frankreich), Genua (Italien), Portofino (Italien), Monte-Carlo (Monaco) und Porto Santo Stefano Argentario (Italien) geplant.

Östliches Mittelmeer: Boho-Strände

Datum: 30. August bis 6. September 2024
ab/bis: Piräus (Griechenland)/Marghera (Italien)

Sieben Nächte umfasst die Kreuzfahrt "im Land der Legenden", wie Explora Journeys Griechenland, Italien und Kroatien zusammenfasst. Gäste dürfen sich auf Landungen in Patmos und Korfu (Griechenland) ebenso freuen wie auf Ausflüge in Otranto (Italien) oder Zadar (Kroatien).

Lesenswert

Kreuzfahrt De Luxe: Luxus, Wellness und Expeditionen

Kreuzfahrt De Luxe: Luxus, Wellness und Expeditionen

Modernste Errungenschaften in der Schifffahrt machen den Reiz einer luxuriösen Kreuzfahrt noch intensiver. Von Gourmet- und Golfreisen über Wellness an Bord bis hin zu aufregenden Expeditionen: Die hohe See steht so hoch im Kurs wie nie zuvor.

Alpenhotel Kitzbühel: Bergidylle Deluxe

Alpenhotel Kitzbühel: Bergidylle Deluxe

Durch große Panoramafenster schweift der Blick über den wärmsten Moorsee Tirols. Hier, im Alpenhotel Kitzbühel, einer Oase am Ufer, verbindet sich der Charme der Alpennatur mit luftigem Dolce Vita.

Neue Flughäfen bringen diese Bucket List Destinations ganz nah

Neue Flughäfen bringen diese Bucket List Destinations ganz nah

Diese fünf Flughäfen bringen Bucket List Destinations wie Tulum, Siem Reap oder Dominica ganz nah und sorgen für eine komfortable und stressfreie Reise.

Meist gelesen

Das Salzkammergut: auf Tour mit Kultur

Das Salzkammergut: auf Tour mit Kultur

Die malerische Region, die sich auf Teile von Oberösterreich, Salzburg und der Steiermark erstreckt, weiß mit Natur, Nostalgie und Tradition zu überzeugen – beweist aber als „Kulturhauptstadt Europas“ auch, dass avantgardistische Kunst und innovative Zukunftsvisionen im alpinen Raum angekommen sind.

Frühlingsfest in München: Das neue Oktoberfest?

Frühlingsfest in München: Das neue Oktoberfest?

Rund 7,2 Millionen Menschen vergnügten sich letzten Herbst auf der "Wiesn". Damit ist es eines der bekanntesten Volksfeste der Welt. Aber mindestens genauso schön ist das Frühlingsfest in München.

Serfaus-Fiss-Ladis: Hochgefühle und Tiefenentspannung

Serfaus-Fiss-Ladis: Hochgefühle und Tiefenentspannung

Serfaus-Fiss-Ladis beweist wie keine andere Region: Hier stimmt die Balance zwischen Spannung und Entspannung!

Nach oben blättern