RHAETISCHE BAHN: Valposchiavo
© Rhaetische Bahn
AdventuresAktivDestinationsExperiencesFamilieTipps

Im Bernina Express die höchste Bahnstrecke über den Alpen erleben

Von den Gletschern zu den Palmen: Mit dem Bernina Express genießen Touristen einige der schönsten Landschaften der Schweiz.

24. September 2021


Der Bernina-Express bietet nicht nur ein komfortables Transportmittel, sondern auch eine Aussicht der Extraklasse. Denn auf der Strecke von Chur nach Poschiavo und Tirano entdecken Passagiere eine Vielfalt der europäischen Landschaften und Gebirgs-Highlights. 

www.berninaexpress.ch

Bernina Express: Höchste Bahnstrecke über den Alpen

Dank der extragroßen Panoramafenster des Express können Passagiere während der Fahrt unter anderem die Bündner Bergwelt wie auf einer Leinwand bestaunen. Die rund viereinhalbstündige Fahrt bietet eine Vielfalt an unterschiedlichen Naturspektakeln und Landschaften. Wenn der Zug in Chur startet, weicht die Stadtszenerie grünen Hügellandschaften. Kleine Dörfer und zahlreiche Burgen setzen Akzente in der Landschaft.

Eine atemberaubende Landschaft bietet der Bernina Express. Credit: Rhaetische Bahn

Wer also schon immer einmal die Schweizer Landschaften entdecken wollte, aber noch keine Zeit dazu gefunden hat, sollte eine Fahrt mit dem Bernina Express unbedingt einplanen. Denn die Route verläuft unter anderem durch die finstere Schinschlucht ins Albulatal. Wer hier aus dem Fenster blickt, entdeckt wilde Gebirgsbäche und imposante Kunstbauten wie etwa das Solis- oder Landwasserviadukt. Nach der Durchquerung des Albulatunnels kann das Engadin bestaunt werden. Anschließend legt der Express an Höhenmetern zu. Denn die Bahn klettert den Bernina Pass hinauf, vorbei an der Gletscherwelt des Berninamassivs. Beim Ospizio Bernina erreicht der Zug 2.253 Meter Höhe.

Über Berg und See

Vom Ospizio Bernina aus, genießen Passagiere die Aussicht auf den türkisglitzernden Lago Bianco und den dunkelschillernden Lej Nair. Auch die Alp Grüm ist Teil der Strecke. Dort können der Palügletscher, die Berninagruppe und das Puschlav bestaunt werden.

Auch der Lago Bianco ist Teil der Strecke. Credit: Rhaetische Bahn

In mehreren Schleifen geht es danach bergab ins Tal. Nach dem Hochgebirge finden Gäste sich gut eineinhalb Stunden später in Tirano wieder. Angekommen in der italienischen Stadt erwartet Besucher mediterranes Flair inklusive beeindruckender Landschaft. Wer die Reise mit dem Bernina Express antritt, erhält übrigens exklusiv bis 28. Februar 2022 nicht nur einen Augen-, sondern auch einen Gaumenschmaus. Denn Passagiere bekommen an der Umstiegsstelle Tirano italienische Spezialitäten

Lesenswert

Die top Insider Tipps für New York & New England

Die top Insider Tipps für New York & New England

Die Ostküste der USA wartet mit bilderbuchartigen Locations, zauberhaften Hotels und herbstlichem Charme auf. Die besten Hotels in New York und New England bieten dazu filmreifes Design.

Das sind die exklusivsten Airlines der Welt

Das sind die exklusivsten Airlines der Welt

Von privaten Suites über ausgezeichnete Kulinarik bis hin zu luxuriösen Pflegeprodukten lassen die exklusivsten Airlines auf dieser Liste keine Wünsche offen.

Bergdorf Montestyria: Die stilvollste Pilgerdestination der Welt

Bergdorf Montestyria: Die stilvollste Pilgerdestination der Welt

Ein wohltuendes Zusammenspiel aus Naturerlebnis, Privatsphäre und stilvollem Hotelambiente bringt Körper und Seele in Einklang.

Meist gelesen

Warum das Napa Valley eine Reise wert ist

Warum das Napa Valley eine Reise wert ist

Die kalifornische Weinregion lockt mit sagenhaftem Wein, zahlreichen Hotspots für Genießer und romantischen Hotels.

Das sind die Hotels der nächsten Generation

Das sind die Hotels der nächsten Generation

Die immersiven Boutiquehotels von Life House spinnen mit ihren detaillierten Designs ein spannendes Narrativ für Reisende, die mehr von einer Destination erwarten, und treffen damit genau den Puls der Zeit.

Best of Chalet: 5 Adressen für den ganz privaten Luxus

Best of Chalet: 5 Adressen für den ganz privaten Luxus

Diese fünf herausragenden Chalets verknüpfen den Luxus eines Sternehotels mit privatem Komfort – und ganz viel Sinn für Stil.

Nach oben blättern