Cap St. Georges
© Cap St Georges Hotel & Resort
BeachHotelReview

Ist das Zyperns schönstes Hideaway?

Das neue Fünf-Sterne-Resort Cap St Georges präsentiert sich als eleganter Rückzugsort für Gourmands, Ruhesuchende und Sonnenverwöhnte.

3. November 2022


Cap St Georges Hotel & Resort
Maniki Street 3, Peyia 8570, Zypern
Tel.: +357 26 000000
Web: capstgeorges.com
Preis: DZ inkl. Frühstück ab € 226,– pro Nacht

Why book?

Cap St. Georges

Auf der Suche nach Sonne und Luxus: Die Neueröffnung verspricht, zu einer der besten Adressen Zyperns zu avancieren. © Cap St Georges Hotel & Resort

Das Cap St Georges Hotel & Resort vermittelt Gästen das Gefühl, sich in einem luxuriösen kleinen Dorf zu befinden. Mediterraner Müßiggang und Genuss stehen hier an oberster Stelle. Auch Lokalität spielt eine große Rolle: So wurde das Hotel aus zypriotischem Stein gebaut. Strand und Küste sind unverändert in ihrer Natürlichkeit erhalten und in der Küche wird auf saisonal-lokale Lebensmittel geachtet. Ein perfektes Luxusrefugium für Ruhesuchende, Gourmands und Sportliebhaber, die sommerliche Temperaturen bevorzugen.

Gut zu wissen:

Mit etwas Glück erspäht man in den luxuriösen Privatresidenzen der Neueröffnung sogar einen Celebrity – unter den Villeneigentümern befinden sich illustre Persönlichkeiten wie Pop-Superstar Shakira.

Lage

Auf der Mittelmeerinsel Zypern genießt man den Sommer auch noch im November – bis zu 20 °C hat es im vorletzten Monat des Jahres. Auch rund um das Cap St Georges, das im Westen der Insel auf der naturbelassenen Akamas-Halbinsel bei Phaphos liegt. Wie ein luxuriöses kleines Dorf erstreckt sich das Resort auf 585.000 Quadratmetern zwischen Meer, Strand und Olivenhainen. Direkt vor dem Resort liegt ein unter Naturschutz stehender Kieselstrand. Wer die Küste entlang wandert, kann zudem auf die sagenumwobene Insel Yeronisos, Kleopatras angebliches Liebesnest, blicken. Und bereits eine kurze Autofahrt oder 30 Gehminuten entfernt findet man Robben und Schildkröten in der Lara Bay vor.

Good to know:

2023 wird das Resort um einen weitläufigen Gemüse-, Kräuter- und Lustgarten erweitert. In dessen Mitte wird es ein gemütliches Kaffeehaus geben, in dem man sich zum Backgammon-Spiel und gutem Kaffee trifft.

Ambiente

Ist das Zyperns schönste Neueröffnung?

In der lichtdurchfluteten Lobby wird man nicht nur empfangen, es gibt auch Drinks und einen tollen Ausblick aufs Meer. © Cap St Georges Hotel & Resort

Luftig, elegant, modern: So zeigt sich das neue Cap St Georges. Gäste werden in der hohen, lichtdurchfluteten Lobby empfangen, deren gemütliche Couchecken beinahe zum Nickerchen einladen. Darüber prangt eine intrikate, an Fische angelehnte Lichtinstallation der österreichischen Marke Lasvit, die dem Ausblick aufs Meer und das Resort mit seinen begrünten Dächern beinahe die Show zu stehlen vermag. Das Gebäude wurde harmonisch in den Hang gebaut und blickt gen Westen hin zum Sonnenuntergang. 

Shop & Snack

Herz des Resorts ist nicht nur das große Outdoorpoolareal, sondern auch das Patio einen Stock tiefer. Hier versammeln sich Restaurants, ein Café, ein kleines Kinderkino und, für Shoppingfans, die Boutique First mit handverlesener Designermode. Gourmands werden im Spezialitätenshop gegenüber fündig, wo es Johannisbrotbaumsirup oder Kummandaria zu erstehen gibt. 

Zimmer & Suiten

Cap St. Georges: Guest Suite

Große, mittelweiche Betten und unendliches Blau direkt vor dem Fenster: Die Fünf-Sterne-Neueröffnung besticht mit Laidback Luxury. © Cap St Georges Hotel & Resort

Das Cap St Georges verfügt, neben seinen 200 Privatresidenzen mit Strandlage, über 202 großzügige Gästezimmer und Suiten in zwölf Kategorien. Diese wurden in unaufgeregter Eleganz gestaltet, mit sanften Erdfarben und großer Fensterfront. Das ist auch gut so: Denn alle Unterkünfte blicken in Richtung Sonnenuntergang aufs Meer.

Während die Zimmer im ersten Stock über einen direkten Zugang zum Pool verfügen, sind es vor allem die Pool Suiten, die den Urlaub noch ein wenig schöner machen. In diesen können Gäste in ihren eigenen Infinitypool tauchen – besonders toll sind die Verbindungssuiten mit extra großem Becken. 

Cap St. Georges Badezimmer

Über das runde Fenster, dessen Scheibe sich über einen Schalter diffus machen lässt, blickt man von der freistehenden Wanne aus in den Schlafraum. © Cap St Georges Hotel & Resort

Größere Gruppen oder all jene, die einen längeren Aufenthalt planen, kommen in der luxuriösen Akamas Presidential Villa Suite unter. Auf 990 Quadratmetern beherbergt sie unter anderem einen privaten, 20 Meter langen Infinitypool inklusive Jacuzzi und sieben Schlafzimmern. 

Kulinarik

Bonsai

Bonsai Restaurant im Cap St Georges

Im Bonsai sollte man keinesfalls auf das frische Sushi und Sashimi verzichten. © Cap St Georges Hotel & Resort

Im schicken Bonsai im modern-japanischen Stil werden kontemporäre asiatische Gerichte serviert. Es gibt köstliches Sushi mit Fisch, der direkt vor der Küste ins Netz geht. Nicht verpassen sollte man das Teppanyaki-Erlebnis mit dem privaten Show-Cook – unterhaltsam und absolut köstlich!

Sapori

Sapori Restaurant im Cap St Georges

Abends trifft man sich im Sapori, hier gibt es klassische italienische Küche im Trattoria-Ambiente. © Cap St Georges Hotel & Resort

Pizza, Pasta, authentische Meeresfrucht- oder Fleischgerichte, verfeinert mit Trüffel und Rosmarin: Im hellen, rustikal-eleganten Sapori mit Trattoria-Flair werden Fans traditionell italienischer Cuisine fündig.

Gelato

Tagsüber stillt man seinen Heißhunger auf Süßes im Gelato. Wie der Name schon verrät, gibt es hier cremiges selbstgemachtes Eis, aber auch feine Kuchen und Tortenkreationen werden zum Nachmittagskaffee gereicht.

Mesoyios

Mesogios in Zyperns neuem Fünf-Sterne-Haus auf Zypern

Auch tagsüber ein Genuss für alle Sinne: das Mesoyios mit ibizenkischem Charme. © Cap St Georges Hotel & Resort

Fisch und Meeresfrüchte und der direkte Blick aufs Meer: Das Mesoyios punktet ganztägig mit ausgezeichneter mediterraner Küche. Aber auch auf Kaffee und Snacks für den kleinen Appetit darf man sich hier freuen.

Chroma Lounge Bar

Chroma Lounge Bar in Zyperns Neueröffnung

Das Chroma serviert einen 180-Grad-Ausblick auf das Meer – und vorzügliche Cocktails. © Cap St Georges Hotel & Resort

Unter eindrucksvollen Kronleuchtern und mit 180-Grad-Blick aufs Meer werden im Chroma abends feine Drinks serviert, während ein Pianist am weißen Klavier für musikalische Unterhaltung sorgt. Untertags trinkt man auch mal ein Tässchen Kaffee oder Tee zum Businessmeeting.

Sky 7

Im obersten Stock mit direkter Aussicht auf die gesamte Bucht lädt das Sky 7 zu Haute Cuisine: Für nur 35 Personen wird hier Fine Dining mit monatlich wechselndem Michelin-Sterne-Koch angeboten.

Yeronisos

Cap St Georges

Im großen Frühstücksraum des Yeronisos gibt es täglich ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Show-Küche. © Cap St Georges Hotel & Resort

Im Yeronisos gibt es täglich ein großzügiges Kontinentalfrühstücksbuffet für alle Ernährungstypen. Kaffee und Tee werden serviert, auf Wunsch gibt es frische Eiergerichte und Co. an der Showküche. 

Fitness & Spa

Cap St Georges

In der Wet Area warten diverse Saunen und ein kalter Plunge Pool. © Cap St. Georges Hotel & Resort

Im stimmungsvollen, etwas verwinkelten 2.500 Quadratmeter großen Cleopatra Spa hat man Raum für ein kleines Fitnessstudio, einen Beauty Salon, Pool- und Saunalandschaft sowie Behandlungsräume geschaffen. Ein beheizter Pool und ein Whirlbecken sind hier ebenso zu finden wie eine Dry Area mit Sauna, Hamam, Cold Plunge und Duschen, die tropisch duften. In den Treatment Rooms erwarten Gäste neben Massagen auch Beauty-Behandlungen mit Valmont, Cinq Mondes oder Kypwell.

Spa und Fitness in Cap St. Georges

In den luxuriösen Spa-Räumlichkeiten wurde beruhigender Guatemala Verde Marmor verwendet. © Cap St Georges Hotel & Resort

Das Aktivprogramm des Cap St Georges umfasst neben zahlreichen Kursen, die im Freien abgehalten werden, eine Ranch mit 40 Pferden. Dort können sich die Gäste hoch zu Rosse – oder zu Pony – begeben und die Gegend reitend erkunden. Schwimmer ziehen im Resort selbst, das über einen 50 Meter langen Außenpool verfügt, ihre Runden.

Cap St Georges Hotel & Resort
Maniki Street 3, Peyia 8570, Zypern
Tel.: +357 26 000000
Web: capstgeorges.com
Preis: DZ inkl. Frühstück ab € 226,– pro Nacht

Lesenswert

5 neue Hotels am Mittelmeer für den Sommer 2024

5 neue Hotels am Mittelmeer für den Sommer 2024

Hier ist der Lack noch lang nicht ab - schließlich handelt es sich bei diesen Properties um gerade erst eröffnete, neue Hotels am Mittelmeer. Worauf sich die ersten Gäste schon jetzt freuen dürfen.

Naturhotel Outside: Mitten im Draußen

Naturhotel Outside: Mitten im Draußen

Der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge zum Nationalpark Hohe Tauern, ist das familiengeführte Naturhotel Outside ein wahres Kleinod in der osttiroler Berglandschaft.

Das ist der neue Stern am Hotelhimmel von Ras Al Khaimah

Das ist der neue Stern am Hotelhimmel von Ras Al Khaimah

Mit dem Al Hamra Beach Resort eröffnet Sofitel in Ras Al Khaimah sein erstes Haus in Ras Al Khaimah. Hier trifft Orient auf Okzident.

Meist gelesen

Das NALA: Außen edel – innen exzentrisch

Das NALA: Außen edel – innen exzentrisch

Einst war das „NALA“ ein in die Jahre gekommenes 50er-Jahre-Hotel. Jetzt wurde es in hingebungsvoller Detailarbeit zum zukunftsweisenden Stadthotel umgebaut.

Interalpen-Hotel Tyrol:  Eine Klasse für sich

Interalpen-Hotel Tyrol: Eine Klasse für sich

In einzigartiger Alleinlage inmitten der Tiroler Alpen hat sich das Luxusresort mit ­entspannter Eleganz und Service auf höchstem Niveau einen Namen gemacht.

Diesen Sommer holt die Mar-Bella Collection griechische Köche in die Heimat

Diesen Sommer holt die Mar-Bella Collection griechische Köche in die Heimat

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Mar-Bella Collection im Sommer das Pop-Up Event "Greek Chefs Abroad" mit renommierten Chefköchen.

Nach oben blättern