csm_London-II_2000_baacd0b6de
CityInsiderKultur

London by Dr. Shirin Milani

Ein kultureller & kulinarischer Tapetenwechsel wie er besser nicht sein könnte

19. Februar 2021


Dr. Shirin Milani

Als plastische Chirurgin ist Dr. Shirin Milani beruflich sehr eingespannt. Umso wichtiger ist der Ärztin das Reisen, um fernab vom stressigen Alltag ihre Freizeit mit der Familie intensiv zu genießen. Sich selbst beschreibt Milani als detailverliebt, als rastlos und als pedantisch. Ihre größten Leidenschaften sind neben dem Reisen, Essen und Einrichten. Der beste Moment des Tages – und da ist die Chirurgin ganz in ihrem Element – sind entweder eine schöne Operation oder ganz privat ein genüssliches Abendessen. Im Urlaub zieht es die erfolgreiche Ärztin in die Großstadt. Wohin genau, das erzählt sie selbst im TRAVEL DIARY.

London

Meine Philosophie lautet ganz oder gar nicht. Und dieses Motto lebe ich auch. Meine Freunde beschreiben mich als fordernd – aber fair. Im Urlaub brauche ich es abwechslungsreich. Und wo könnte aufregender sein, als in der englischen Metropole. London ist mir immer wieder einen Besuch wert. Es ist vielseitig: Man kann dort puren Luxus erleben oder völlig alternativ unterwegs sein. Alles ist möglich. Und genau das liebe ich an London.

"London ist für mich die ideale Multi-Kulti Stadt!"

Bei jeder Reise entdecke ich etwas Neues. Dabei komme ich immer wieder im Bulgari London unter. Das Hotel empfehle ich auch gerne meinen Freunden. Ich genieße es, einfach durch die Stadt zu spazieren. Mal kehre ich in einem der vielen Cafés an, dann genehmige ich mir wieder einen Lunch oder esse Sushi. Chinesisch essen kann man fantastisch bei Mr. Chow oder im Hakkasan. Letzteres ist sogar mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Gleiches gilt für das Gim Khana. Die indischen Gerichte sind exquisit. Außerdem schätze ich in allen drei Lokalen das Ambiente. Danach nehme ich gerne noch einen Drink in einer der vielen tollen Bars.

Corinthia Hotel London. Corinthia Hotel London.
Corinthia Hotel London.

"Historische Architektur, coole Hotels & Restaurants, Jung-Designer, Künstlerviertel ... London bietet einfach alles"

Bulgari Hotel London. Bulgari Hotel London.
Bulgari Hotel London. Bulgari Hotel London.

Inspiriert bin ich immer wieder von der Architektur in London. Außerdem liebe ich es, auf einem der vielen Märkte bummeln zu gehen. Es gibt jedes Mal neue Jungdesigner-Shops zu entdecken. In den zahlreiche Einrichtungsläden finde ich immer etwas, das ich mit nach Hause nehme. Eigentlich verbringe ich die Tage meist ohne Plan. Ich erkunde gerne die unterschiedlichen Stadtviertel und die ändern sich quasi jährlich – bei jedem Besuch finde ich etwas Spannendes, das ich zuvor noch nicht kannte. Einen speziellen Ort, den ich London-Besuchern ans Herz lege, den gibt es für mich nicht. Die Stadt ist so facettenreich, da ist sowieso etwas für jeden dabei. Schön sind die vielen Stadtparks, die zum Picknicken oder einfach im Herbst zum Flanieren einladen. Besonders gerne bin ich zum Beispiel im Battery Park. Für Kunstinteressierte ist die Freeze sicherlich spannend. Die Ausstellung findet einmal im Jahr statt und gilt als Geburtsstunde der Young British Artists.

Kurzum: Mein London-Erlebnis lässt sich in wenigen Worten zusammenfassen. Es ist die ideale Multikulti-Stadt, um sich für wenige Tage einen kulinarischen und kulturellen Tapetenwechsel zu gönnen.

Hakkasan Mayfair. Hakkasan Mayfair.
Hakkasan Mayfair. Hakkasan Mayfair.
Hakkasan Mayfair. Hakkasan Mayfair.
Hakkasan Mayfair.

Meine Gedanken zu London

Ich liebe diesen Ort, weil...

er so abwechslungsreich ist! Basic, alternativ, Luxus – alles ist möglich
 

Die beste Art, den Tag dort zu verbringen ist...

Einfach durch die Stadt spazieren, Café hier, Sushi oder Lunch dort… zwischendurch immer wieder in irgendeinem der Cafés einkehren.
 

Wenn ich in London bin, liebe ich es...

zu bummeln, auf Märkte zu gehen, Jungdesigner-Shops zu erkunden und Einrichtungsgeschäfte zu besuchen
 

Der perfekte Abend in London endet mit:

einem Drink in einer der vielen coolen Bars
 

Der außergewöhnlichste Platz in London ist...

schwierig einen zu bestimmen. Ich liebe die tollen Parks wie zB den Battery Park
 

Was sollte man in London unbedingt sehen / erleben:

für Kunstinteressierte die FREEZE (Ausstellung), die ist einmal pro Jahr
 

Ihr Lieblings-Reiseziel in einem Satz zusammengefasst:

die ideale Multi-Kulti Stadt um ein Wochenende zu verbringen

 

 

Die besten Restaurants

Mr. Chow
Hakkasan
Gim Khana

Highlights

Battersea Park
"Freeze" Ausstellung
Portobello Road Market

Ein Blick in mein Leben

Ihre größte Leidenschaft:

Reisen, Essen, Einrichten
 

Was ist für Sie der beste Moment des Tages:

eine schöne Operation oder ein gutes Abendessen
 

Was inspiriert Sie?

Historische Architektur
 

Wie würde ein guter Freund Sie beschreiben?

Fordernd aber fair
 

Ihr Lifestyle in 5 Wörtern:

schön Wohnen, Reisen und gut essen
 

Ihre Lebensphilosophie lautet:

ganz oder gar nicht
 

Was sollten wir sonst noch über Sie wissen?

Aufgrund meines Jobs als plastische Chirurgin, der mich zeitlich sehr bindet, ist mir meine Freizeit sehr wichtig. Diese versuche ich immer optimal zu nützen. Besonders das Reisen ist eine der wichtigsten Kompensationen für meine Familie und mich und hat daher einen sehr hohen Stellenwert
 

Reisen bedeutet für Sie:

Entspannung und Inspiration

"London ist ein kultureller & kulinarischer Tapetenwechsel wie er besser nicht sein könnte!"

Bildcredit: Dr. Shirin Milani; Bigstock www.bigstockphoto.com; Bulgari Hotel www.bulgarihotels.com; Corinthia Hotel www.corinthia.com; Hakkasan Restauranthakkasan.com

Lesenswert

Das sind die besten Adressen für festlichen Afternoon Tea in London

Das sind die besten Adressen für festlichen Afternoon Tea in London

Der nachmittägliche Tee samt Sandwiches und Scones gehört in Großbritannien zum guten Ton. Vor allem im vorweihnachtlichen London sollte man sich diese Tradition nicht entgehen lassen.

So soll das größte Kreuzfahrtschiff der Welt aussehen

So soll das größte Kreuzfahrtschiff der Welt aussehen

Das Design des größten Kreuzfahrtschiffes der Welt sorgt derzeit für Furore: Der Bau der schwimmenden Stadt soll 8 Milliarden Dollar kosten.

Wo wurde “Falling for Christmas” gefilmt?

Wo wurde “Falling for Christmas” gefilmt?

Hollywood-Star Lindsay Lohan feiert ihr Comeback mit Falling for Christmas. Für Herzklopfen sorgen dabei auch die tollen Drehorte des Netflix-Hits, die Lust auf Winterurlaub machen.

Meist gelesen

Warum sich ein Trip nach London im Dezember lohnt

Warum sich ein Trip nach London im Dezember lohnt

London ist immer eine Reise wert, lockt aber vor allem jetzt mit jeder Menge Luxushopping, festlichen Kulinarik-Erlebnissen und unvergesslichen Aktivitäten.

Diese Kunstinstallationen begeistern Besucher der WM in Katar

Diese Kunstinstallationen begeistern Besucher der WM in Katar

Posts of Qatar: Zehn Kunstinstallationen aus aller Welt rahmen zum Auftakt der Fußball-Weltmeisterschaft die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes.

Die 7 besten Tipps für die nächste Flugbuchung

Die 7 besten Tipps für die nächste Flugbuchung

Welche Tage besonders günstig sind für die Flugbuchung und was Reisende sonst noch beachten sollten, verraten wir mit 7 schnellen Tipps.

Nach oben blättern