SE_Scenic_Eclipse_Reine_Lofoten_Islands_Norway_001
© Pablo Bianco
ExperiencesLuxusTipps

Scenic: Expedition mit Yacht-Charakter

Entdeckungsreise anstatt bloßen Urlaubs: „Scenic“ feiert die Kunst des Staunens durch Reisen zu unbekannten Destinationen. Fernab von Massentourismus erlebt man hier die Welt auf ungeahnte – und vor allem luxuriöse – Weise.

24. April 2024


© beigestellt

In Australien ansässig kreiert „Scenic“ seit 1986 preisgekrönte Fluss- und Ozeankreuzfahrten, die Gäste nicht bloß an spektakuläre Orte bringen, sondern auch mit oberstem Anspruch und Service der Extraklasse brillieren. Vom ersten Moment erlebt man Luxus pur auf der unvergleichlichen Discovery-Yacht „Scenic Eclipse“. Mit Platz für bis zu 228 Gäste bietet die „Scenic Eclipse“-Flotte ein intimes Yachting-Erlebnis, bei dem jedes Detail auf Komfort und Genuss abgestimmt ist. „Scenic“ ist stets bemüht, den Standard auf hoher See neu zu definieren und ein einzigartiges Reiseerlebnis zu schaffen. Jede der 114 luxuriösen Suiten (ab 32 Quadratmeter) verfügt über eine private Veranda oder Terrasse. Zum All-inclusive-Luxus zählt auch exzellenter Butlerservice. Bis zu zehn Gourmet-Erlebnisse erwarten Gäste, auch sind im Reisepreis bereits alle Getränke sowie Ausflüge und noch vieles mehr enthalten. Gegen einen Aufpreis kann man sogar an Helikopter- oder U-Boot-Ausflügen teilnehmen, die garantiert für unvergessliche Momente sorgen.

Spektakuläre Erlebnisse

© beigestellt

An Bord der „Scenic Eclipse“ hat man das Gefühl, über und unter dem Horizont zu schweben. Man geht weiter und tiefer denn je und entdeckt dabei die Grenzen des Außergewöhnlichen an einzigartigen Reisezielen, die nur wenige bereist haben. Eines der Highlights ist dabei die Arktis – ein magischer Ort, an dem die Sonne niemals untergeht. Hier entdeckt man nicht nur die atemberaubende Tierwelt, sondern auch schneebedeckte Fjorde, die sich majestätisch neben einem erheben. Ob man nun Norwegens Schönheit mit den bordeigenen Helikoptern (gegen Gebühr) erkundet, Ausflüge mit den Zodiacs unternimmt oder Geschichten über ehrfürchtige Wikinger lauscht – die 18-tägige Arktis-Reise, die auch auf neun oder zehn Tage verkürzt werden kann, garantiert, dass man aus dem Staunen nicht mehr herauskommt. Einzigartige Momente am Nordkap, Fahrten entlang des Trollfjords und des Geirangerfjords, Erkundungen der Lofoten, Walbeobachtungen in Húsavik sowie ein Besuch der Blauen Lagune warten.

Perfekt für abenteuerlustige Reisende mit Fernweh, die unvergessliche Momente abseits bekannter Pfade erleben und dabei nicht auf Luxus verzichten möchten.
Highlight Die großzügige Atmosphäre des Schiffs mit einer Maximalanzahl von 228 Gästen garantiert rundum Service und ausreichend Privatsphäre zu jeder Tageszeit.
Die schönsten Routen Eine Reihe an Arktis-Kreuzfahrten, unter anderem um die majestätischen Fjorde Norwegens von Tromsø bis Kopenhagen und eine Entdeckungsreise nach Spitzbergen, Grönland und Island von Oslo bis Reykjavik; eine Reise zur wilden Küste von Kimberley in Australien von Darwin bis Broome; eine herbstliche Tour durch Neuengland von Halifax bis New York.

Web: scenic.eu

Dieser Artikel erschien in der Falstaff TRAVEL Ausgabe Frühling 2024.

Lesenswert

Limonada Dance Company: Tirol tanzt um die Welt

Limonada Dance Company: Tirol tanzt um die Welt

Enrique Gasa Valga entwickelt mit seiner Limonada Dance Company in Innsbruck ­großartiges Tanztheater – und ist damit auf den Bühnen Europas zu sehen.

Sind das die besten Adressen in Barcelona?

Sind das die besten Adressen in Barcelona?

Die Hauptstadt Kataloniens ist auch eine wahre Foodie-Metropole, das mit fantastischen Hotels und bunten Märkten punktet. Hier die Top-Adressen.

Das sind die schönsten Seen in Tirol

Das sind die schönsten Seen in Tirol

Auch in den Bergen muss man auf Spaß im – oder auf – dem Wasser nicht verzichten: Diese drei Seen in Tirol sollte man nicht verpassen.

Meist gelesen

coolnest – Designhotel im Zillertal

coolnest – Designhotel im Zillertal

Mit viel Grün außen liebevoll in die Natur eingebettet, innen ein modernes Vier-Sterne-Hotel mit luxuriösen „Nestern“, vielen Inklusivleistungen und Traumaussicht.

Maslina Resort: Entschleunigung und leiser Luxus an der Adria

Maslina Resort: Entschleunigung und leiser Luxus an der Adria

An der dalmatischen Küste befindet sich ein wahres Juwel: Perfekt in die traumhafte Landschaft integriert wartet das Maslina Resort mit ganzheitlichem Luxus, hervorragender Küche und Entspannung pur.

Hotel du Cap-Eden-Roc: Cap der Stars

Hotel du Cap-Eden-Roc: Cap der Stars

Es ist das bekannteste Luxushotel an der französischen Riviera: das „Hotel du Cap-Eden-Roc“. Abgeschirmt von der Außenwelt können Stars hier ihren Urlaub verbringen – solange sie sich richtig benehmen. Ein Walk of Fame über das schicke Anwesen.

Nach oben blättern