Ob Sushi oder Italienisch: Die trendige Hansestadt Hamburg hat einiges in petto für Foodies. Diese fünf Adressen sollten auf keiner Bucketlist fehlen.
CityGourmetTipps

Sind das die 5 besten Gourmet-Restaurants in Hamburg?

Ob asiatisch, klassisch deutsch oder italienisch: Die trendige Hansestadt Hamburg hat einiges in petto für Foodies. Diese fünf Adressen sollten auf keiner Bucket List fehlen.

19. April 2023


The Table Kevin Fehling

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kevin Fehling (@kevin_fehling)

The Table im Stadtteil HafenCity bietet moderne, internationale Cuisine aus der kulinarischen Feder von Chefkoch Kevin Fehling an. Dabei wird auf die Qualität der Zutaten ebenso Wert gelegt wie auf die Präsentation der Gerichte. Eine besondere Empfehlung ist das Signature Menü „Das Tor zur Welt“, das aus acht Gängen besteht und die kulinarische Vielfalt des Restaurants wiederspiegelt.

The Table Kevin Fehling
Shanghaiallee 15, 20457 Hamburg, Deutschland
Tel.: +49 40 22867422
Web: thetable-hamburg.de
Preis: Das Tor zur Welt Menü ab € 275,–

Jacobs Restaurant 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Hotel Louis C. Jacob (@hotellouiscjacob)

Im Jacobs Restaurant im Hotel Louis C. Jacob begibt man sich auf „kulinarische Höhenflüge“: Ganze zehn Jahre lang trumpfte man mit zwei Michelin-Sternen auf, nun geht es freier, entspannter und ohne Kompromisse zu. Die Küche unter Chefkoch Thomas Martin fokussiert sich dabei auf moderne europäische Küche mit regionalen Einflüssen. Das Jacobs ist seit der Gründung 1996 eine der Top-Adressen in der norddeutschen Stadt.

Jacobs Restaurant
Elbchaussee 401, 22609 Hamburg, Deutschland
Tel.: +49 40 82255406
Web: hotel-jacob.de
Preis: Menu du Chef ab € 142,–

Restaurant Haerlin

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Christoph Rueffer (@christoph_rueffer_haerlin)

Das mehrfach prämierte Restaurant Haerlin ist ein echter Hotspot für Gourmets: Chef Christoph Rüffer und sein Team kreieren Gerichte, die mit überraschenden Texturen und feinen, exotischen Aromen überzeugen. Wer die Genialität der Küche im Four Seasons kennenlernen möchte, gönnt sich das ausgezeichnete, regional inspirierte Menü. 

Restaurant Haerlin
Neuer Jungfernstieg 9-14, 20354 Hamburg, Deutschland
Tel.: +49 40 34943310
Web: restaurant-haerlin.de
Preis: Das Tor zur Welt Menü ab € 275,–

Tarantella

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Restaurant Tarantella (@tarantella.hamburg)

Italienische Cuisine im Stadtteil Eimsbüttel: Das Tarantella unter der Leitung von Carsten von der Heide und seinem Küchenchef, Alex Zwernemann, bietet seinen Gästen moderne, kreative Küche, die sich an der traditionellen italienischen Küche orientiert. Die Produkte bezieht das Küchenteam von regionalen Lieferanten aus der Region. Besondere Aufmerksamkeit sollte man den Nudelgerichten zukommen lassen.

Tarantella
Stephanspl. 10, 20354 Hamburg, Deutschland
Tel.: +49 40 65067790
Web: tarantella.hamburg
Preis: Vorspeisen ab € 17,–, Hauptspeisen ab € 19,–

coast by east

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von coast by east & coast enoteca (@coast_hamburg)

Am Ende der Großen Grasbrook in der Hamburger HafenCity befindet sich das coast by east. Das schicke Restaurant mit seinen großen Fensterfronten, die den Blick auf die Elbphilharmonie freigeben, und gemütlichen Plätzen bietet ausgezeichnete moderne asiatische Cuisine. Herz des Restaurants ist die offene Sushitheke, wo sich alles um Sashimi, Nigiris und Makis dreht.

coast by east
Großer Grasbrook 14, 20457 Hamburg, Deutschland
Tel.: +49 40 30993230
Web: coast-hamburg.de
Preis: Vorspeisen ab € 11,–, Hauptspeisen ab € 23,–

Mehr dazu: 5 Pizzerien in Hamburg für Pizza wie aus Neapel

Lesenswert

Interalpen-Hotel Tyrol:  Eine Klasse für sich

Interalpen-Hotel Tyrol: Eine Klasse für sich

In einzigartiger Alleinlage inmitten der Tiroler Alpen hat sich das Luxusresort mit ­entspannter Eleganz und Service auf höchstem Niveau einen Namen gemacht.

Auf Reisen mit Allegra Antinori

Auf Reisen mit Allegra Antinori

Allein der Name zergeht auf der Zunge. Die mittlere Tochter von Marchese Piero Antinori führt gemeinsam mit ihren Schwestern Albiera und Alessia das traditionsreichste italienische Weingut – das seit mehr als 600 Jahren im Eigentum der Familie ist, in 26. (!) Generation. Wein ist natürlich auch bei ihren Reisen ein großes Thema.

Diesen Sommer holt die Mar-Bella Collection griechische Köche in die Heimat

Diesen Sommer holt die Mar-Bella Collection griechische Köche in die Heimat

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Mar-Bella Collection im Sommer das Pop-Up Event "Greek Chefs Abroad" mit renommierten Chefköchen.

Meist gelesen

Die schönsten Restaurants in Paris: Aufgefrischte Ikonen und Neueröffnungen

Die schönsten Restaurants in Paris: Aufgefrischte Ikonen und Neueröffnungen

Die Gourmethauptstadt Paris ist im ständigen Wandel: Ikonen werden laufend neu erfunden, während Newcomer die Szene beleben. Diese Adressen sollte man auf jeden Fall aufsuchen.

Lanzarote: Nicht von dieser Welt

Lanzarote: Nicht von dieser Welt

Lanzarote ist das vulkanschwarze Schaf der Kanaren: lavahart und außerplanetarisch. Nirgendwo sonst zieht die Natur so ihre Register, um den Menschen an der Weltwerdung teilhaben zu lassen.

Kamba African Rainforest Experiences: Einzigartiger Luxus in der Wildnis

Kamba African Rainforest Experiences: Einzigartiger Luxus in der Wildnis

Die unberührte Wildnis der Republik Kongo hautnah erleben: Wer eine authentische Verbindung zur Natur sucht, ist bei Kamba African Rainforest Experiences genau richtig.

Nach oben blättern