Souki Lodge
© Mr. Tripper
HotelNachhaltigkeitTipps

Souki Lodges & Spa: Safari-Feeling in Südfrankreich

Das stilvolle Souki Lodges & Spa in der französischen Region Cabrières verspricht naturnahen Urlaub in atemberaubender Lage - und mit vielen Erlebnissen.

30. März 2022


Souki Lodges & Spa
Chemin des Caraygnasses, 34800 Cabrières, Frankreich
T: +33 (0)6 83 48 44 41
W: souki-lodges.com

 

 

"Souki" kommt aus dem okzitanischen Wort "Souquious" und bezeichnet einen Weinstock. Dass das von der unberührten, freidlichen Umgebung von Cabrères inspirierte Souki Lodges & Spa diesen Namen trägt, ist daher kein Zufall. Denn hier hat hervorragender Roséwein seinen Ursprung. Und gleichzeitig ist das die Wiege für eine neue Art von Urlaub: Safari in Südfrankreich. Tatsächlich sind die beiden Lodges nämlich so konzipiert, dass sie mit der Natur verschmelzen. Ganz so, wie eine richtige Safari-Lodge. 

Die Innenräume setzen sich draußen in der Natur nahtlos fort. © Mr. Tripper

Emotionale Hotellerie

Die beiden Menschen hinter der Idee zum naturnahen Urlaub am Fuße des Pic Vissou, zwischen Bergen, Hügeln, Bäumen und Weinstöcken, sind Fabien Morcel und Gilles Pascal. Die beiden Lodges sind nach Süden ausgerichtet. Sie bieten ihren Gästen Rundum-Blicke ins Freie. Gefertigt aus französischem, biologisch angebautem Holz, sind die Zimmer mit großen Fensterfronten ausgestattet. Die Natur kommt so an die Gäste heran - und umgekehrt. Auf der Terrasse ermöglicht der private Whirlpool Naturbetrachtungen beim Entspannen. Und auch der Infinity-Pool mit seinen Ausblicken auf üppiges Grün ist nur ein paar Schritte entfernt.

Vom Infinity-Pool fällt der Blick auf die südfranzösische Wildnis. © Mr. Tripper

Genießen im Grünen

Der Tag in einer der Souki Lodges beginnt mit einem herrlichen Frühstück. Das bereiten Fabien und Gilles aus zahlreichen hausgemachten Köstlichkeiten zu. Granola, saftige Brioches und saisonaler Obstsalat sind nur einige der Schätze, mit denen sie ihre Gäste verwöhnen. Marmelade, Bio-Brot und Eier in allen Variationen ergänzen das erste Rendez-vous am Morgen. Wer möchte, lässt sich zudem Aperitif-Platten in die Lodges liefern. Selbstverständlich mit Spezialitäten von lokalen Erzeugern. Käse- und Wurst, hausgemachte Tapenade, Tielle und Bouzigues bescheren Genussmomente.

Essen wie Gott in Frankreich. © Mr Tripper

Mittags und abends verwöhnt das Äponem die Gäste. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant von Amélie Darvas und Gaby Benicio garantiert besondere Hochgenüsse. Die Küchenchefin und die brasilianische Sommelière servieren unter anderem geräucherten Hering, Gemüse-Maki in Fruchtgelee, Rote-Bete-Bao mit Yuzu-Creme und herrliche Weine. Der Michelin Stern ist nur eine der vielen Auszeichnungen des wunderbaren Lokals.

Aktive Auszeit

Noch näher kommen die Gäste der Natur, wenn sie sich mitten hinein begeben. So liegen das Felsenmeer des Cirque de Mourèze und der Lac de Saladon in der Nähe. Egal, ob man einen der zahlreichen Wanderwege wählt oder sich doch mit einem Elektrorad und mit Picknickkorb auf den Weg macht: idyllische Weinberge, kleine Dörfer und viel Ruhe laden dazu ein, die Batterien in der Natur aufzuladen.

Genuss im Grünen kann so entspannend sein ... © Mr Tripper

Souki Lodges & Spa
Chemin des Caraygnasses, 34800 Cabrières, Frankreich
T: +33 (0)6 83 48 44 41
W: souki-lodges.com

Lesenswert

Die schönsten Hotels für den Bike-Urlaub in den Bergen

Die schönsten Hotels für den Bike-Urlaub in den Bergen

Abenteuer auf zwei Rädern: Neue Orte und Plätze mit dem Bike zu erkunden liegt aktuell voll im Trend – egal ob mit dem Mountain-, Downhill- oder E-Bike. Wir präsentieren die schönsten Hotels für den Bike-Urlaub in den Bergen.

Die schönsten Seen des Sommers: Comer See

Die schönsten Seen des Sommers: Comer See

Wie die Perlen an einer Kette fädeln sich traumhafte Villen aus dem 15. Jahrhundert am Ufer des oberitalienischen Sees auf, an dem Verdi „La Traviata“ komponierte und andere kulturelle Meisterwerke entstanden. Unterbrochen werden sie dabei von zahlreichen malerischen Dörfern, die sich bis heute ihren authentischen Charme erhalten haben. Der Comer See begeistert Besucher mit Luxus pur.

Algarve Bucketlist: 10 Dinge, die man im Süden Portugals erleben muss

Algarve Bucketlist: 10 Dinge, die man im Süden Portugals erleben muss

Bekannt für seine feinsandigen Strände lockt die Region im Süden Portugals Sonnenhungrige und Surfer, doch auf die Algarve Bucketlist sollte so viel mehr als nur der Ausflug an den Beach.

Meist gelesen

Das sind die 7 besten Restaurants an der Algarve

Das sind die 7 besten Restaurants an der Algarve

Für Genuss höchster Klasse zieht es Portugal-Reisende gen Westen: Denn an der Algarve reihen sich nicht nur traumhafte Strände aneinander, sondern auch hervorragende Restaurants, welche sich darauf verstehen, Tradition und Moderne, Regionalität und Internationalität mit viel Finesse zu vereinen.

Die besten Neueröffnungen des Sommers: 10 neue Hotels für die Bucketlist

Die besten Neueröffnungen des Sommers: 10 neue Hotels für die Bucketlist

City- und Strandresorts, luxuriöse Unterkünfte, Design-Hotels und kleine Hideaways: Wir stellen vor, welche Neueröffnungen anspruchsvolle Reisende unbedingt auf dem Radar haben sollten.

Schwimmender Luxus: Die Zukunft der Schiffsreise

Schwimmender Luxus: Die Zukunft der Schiffsreise

Mit einer Yacht die Weltmeere zu bereisen ist für viele der Inbegriff der Freiheit. Seit der Pandemie wächst die Nachfrage beständig, Nachhaltigkeitsaspekte werden verstärkt zum Thema – aber auch, wie man auf einer Kreuzfahrt Abenteuer und Wellness perfekt verbinden kann.

Nach oben blättern