70232163-Kuh-mit-Glocke-und-Kopfschmuck-bei-Almabtrieb-Seiser-Alm-Suedtirol-Italien
DestinationsExperiencesKultur

Südtirol: Brauchtum

Südtirol ist reich an Folklore: Es gibt das ganze Jahr über urige Traditionen und kulinarische Spezialitäten zu erleben. Ein Überblick über die Highlights.

3. August 2023


Wenn die Goassl kracht

© Mauritius Images

Goaßl nennt man eine Peitsche, die bei feierlichen Anlässen von jungen Burschen geschwungen wird. Sie besteht aus einem Stock und einer Schnur aus Leder – und kracht beeindruckend laut. Mit diesem Brauch wird seit vielen Generationen der Frühling begrüßt.

Stärkung für kalte Tage

Südtirol

© Getty Images

Knackig und saftig sind die Äpfel in Südtirol. Sie eignen sich ideal für gesunde Säfte – und werden im Winter sogar zu einem schmackhaften und wärmenden Glühwein verarbeitet. Verwendet werden Qualitätsäpfel aus der Region, Zimt und Nelken; ein wenig Orangensaft dazu, und schon ist der typische Apfelglühmix fertig.

Wünsch dir was

Südtirol

© VIEUe-Santifaller-Photography

Im Vinschgau wird der Fasching mit dem Scheibenschlagen abgeschlossen, das als Fruchtbarkeitsritual eine lange Tradition hat. Bei diesem Brauch werden Handgefertigte Zirbenscheiben brennend ins Tal geschleudert, während man sich etwas wünscht.

Törggelen im Herbst

© Manuel Ferrigato

Im Volksmund nennt man die Traubenpresse hier Torkl oder Torggl (von lateinisch „torculum“) – beim Törggelen im Herbst dreht sich alles um die Verkostung des neuen Weins, dazu werden Kastanien gebraten und Speck, Hauswürste und Knödel gegessen.

Rückkehr der Kühe

Südtirol

© Mauritius Images

Wenn es heiß wird, gehen Schafe, Kühe und Ziegen auf Sommerfrische zum Grasen in die Berge. Im Herbst wird dann der Almabtrieb gefeiert: Die Kühe sind geschmückt, Blasmusikkapellen spielen auf und es herrscht Volksfeststimmung bei diesem Brauch.

Besser brav sein!

Südtirol

© Mauritius Images

Der Tuifl (Teufel) trägt am Krampustag (5. Dezember) eine Maske aus Holz; Ziegenfelle geben ihm ein wildes Aussehen, mit Schellen macht er Lärm. Die handgeschnitzten Masken sind Kunstwerke – und ziemlich furchteinflößend.

Dieser Artikel erschien in der Falstaff TRAVEL Ausgabe Südtirol Special 2023.

Lesenswert

Wunderkammer Madagaskar

Wunderkammer Madagaskar

Skurrile Gesteinsformationen, einsame Strände, eine Shoppingmall im Jugendstilbahnhof: Ist das noch Afrika oder schon ein ferner Star-Wars-Planet? Eine Reise auf die Insel der flauschigen Äffchen.

Milaidhoo Maldives: Barfuss-Luxus im Paradies

Milaidhoo Maldives: Barfuss-Luxus im Paradies

Insel-Idyll im UNESCO-Biosphärenreservat mit atemberaubenden Meerespanoramen, fantastische Kulinarik und schier endlose Aktivitäten: All das und mehr kann man im Milaidhoo Maldives erleben.

Das Puente Romano Beach Resort präsentiert das weltweit erste FENDI Gastro-Erlebnis

Das Puente Romano Beach Resort präsentiert das weltweit erste FENDI Gastro-Erlebnis

Im Sommer 2024 verwöhnt das renommierte Puente Romano Beach Resort seine Gäste mit einem ikonischen FENDI Erlebnis.

Meist gelesen

Genuss-Hotspots Tirol: Die Fab 6 von Narrischguat

Genuss-Hotspots Tirol: Die Fab 6 von Narrischguat

Lokalaugenschein in Tirol: Wer hat neu eingedeckt, welches Restaurant ist jetzt angesagt? Unsere Autorin Anna Lang, besser bekannt auf Instagram als Narrischguat, hat sechs Lokale aufgegabelt.

Wo Surfen auf den Malediven zu einem besonderen Erlebnis wird

Wo Surfen auf den Malediven zu einem besonderen Erlebnis wird

Vor Kuda Villingili können Surfer die längste linksbrechende Welle der Malediven reiten.

Dengg: Krapfen & Knödel sind unsere Leidenschaft

Dengg: Krapfen & Knödel sind unsere Leidenschaft

Egal ob deftig-pikant oder herzhaft-süß: In jeder Köstlichkeit aus der Dengg Krapfen & Knödel Manufaktur steckt ein Stück Tirol – und das schmeckt man.

Nach oben blättern