The Apurva Kempinski Bali_Apurva Chapel Exterior Daylight.tif
© Kempinski Hotels
BeachDestinationsExperiencesHotelNewsTipps

The Apurva Kempinski Bali setzt den Fokus auf Nachhaltigkeit

So lassen sich Luxus und Klimaschutz vereinen

6. Mai 2021


Vor zwei Jahren hat das exklusive Fünf-Sterne-Resort The Apurva Kempinski Bali eröffnet. Seitdem verfolgt das Hotel nur ein Ziel: Nachhaltigkeit. Dazu zählen etwa die Einschränkung in der Verwendung von Einwegplastik, die Reduzierung von Abfall und Energieverbrauch. Auch die aktive Überwachung und Berichterstattung der ökologischen und sozialen Auswirkungen des Betriebs gehören dazu.

Jetzt setzt das Resort einen weiteren nachhaltigen Baustein, indem es einen Rooftop-Garten ins Leben gerufen hat.

kempinski.com

Für eine bessere Umwelt

Am hoteleigenen Rooftop-Garten sollen künftig Gemüsesorten, Salate und Kräuter in einem hydrophonen Bodenbearbeitungssystem angebaut werden, um eine noch nachhaltigere Küche im Resort zu etablieren.

Ein eigener Gemüsegarten soll für noch mehr Nachhaltigkeit sorgen. Credit: Kempinski Hotels

"Der Rooftop Garten ist ein weiterer Schritt in den Bemühungen unseres Resorts für eine bessere Umwelt", so General Manager Vincent Guironnet. "Unser Hauptprogramm für 2021 heißt "Celebrating Diversity" und Nachhaltigkeit spielt dabei eine wesentliche Rolle. Für uns ist es wichtig, ein kompromissloses Luxus-Erlebnis zu bieten und gleichzeitig eine minimale Auswirkung auf die Umwelt und die Gesellschaft zu gewährleisten.”

Ein paar Schritte zur Nachhaltigkeit

Vom ersten Tag an hat sich das Apurva Kempinski Bali einen Namen dafür gemacht, verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit ins Visier zu nehmen. Basierend auf dem Bewusstsein der schädlichen Auswirkungen von Plastikmüll auf die Umwelt, hat das Resort Einwegplastik, wie zum Beispiel Strohhalme, durch biologisch abbaubare Produkte ersetzt. Wasser zu sparen, indem die Wäsche nur auf Wunsch des Gastes im Zimmer gewechselt wird, oder weggeworfene Wäsche in Zusammenarbeit mit dem Diversey "Linen for Life"-Programm zu spenden, um kostenlose Gesichtsmasken an bedürftige Menschen in der lokalen Gemeinde zu verteilen, waren weitere Schritte, die das Luxushotel umgesetzt hat.

In dem exklusiven Resort auf Bali lassen sich Luxus und Umweltschutz vereinen. Credit: Kempinski Hotels

Zudem bietet das "Soap for Hope"-Programm Menschen in Not Zugang zu Seife und Informationen darüber, wie und wann sie diese verwenden sollten. Seifen aus dem Resort werden geschnitten, desinfiziert, zu einem neuen Seifenstück zusammengepresst und an die Anwohner im Dorf verteilt.

Das Earth-Check-Certified-Programm

Auf der majestätischen Klippe von Nusa Dua gelegen, mit einem atemberaubenden Blick auf den Indischen Ozean und einem tropischen Garten, nimmt das Luxus-Hotel, wie viele andere Kempinski Hotels, am preisgekrönten Earth-Check-Certified-Programm teil, durch das nicht nur der Wasser- und Energieverbrauch sowie der Kohlenstoff-Fußabdruck überwacht werden, sondern auch die Beschäftigungsbedingungen, die Unterstützung der lokalen Gemeinde oder die Verwendung von Waren und Dienstleistungen aus fairem Handel - all dies trägt zur wirtschaftlichen und sozialen Gesundheit der Region bei.

Das Kempinski möchte zur wirtschaftlichen und sozialen Gesundheit der Region beitragen. Credit: Kempinski Hotels

"Als internationaler Luxushotelbetreiber sind wir uns bei Kempinski unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst, stellen den ökologischen Fußabdruck in den Mittelpunkt unseres Geschäftsmodells und bemühen uns, den Druck auf die natürlichen Ressourcen in all unseren täglichen Handlungen zu verringern", fügt Vincent Guironnet hinzu.

The Apurva Kempinski Bali
lot 4, Jl. Raya Nusa Dua Selatan, Benoa, Kec. Kuta Sel., Kabupaten Badung, Bali, Indonesien
Tel: +62 361 2092288
info.bali@kempinski.com

Lesenswert

XL-Umbau: Grand Hotel Fasano wird zur Wellness-Oase

XL-Umbau: Grand Hotel Fasano wird zur Wellness-Oase

Im Grand Hotel Fasano am Gardasee steht bald Entspannung der Extraklasse auf dem Plan. Ende März eröffnet der brandneue Spa des Hauses. Falstaff TRAVEL hat alle Infos.

Die besten Insider-Tipps für Gröden

Die besten Insider-Tipps für Gröden

Eine Reise in dieses magische Tal in den Dolomiten ist eine Reise zurück zum Ursprung. In der Heimat der Bildschnitzer tickt die Uhr noch etwas langsamer: Hier verbringt man seine Tage im Einklang mit der Natur, genießt die herzhafte regionale Küche, trifft freundliche Menschen – und erkundet eines der schönsten Skigebiete Südtirols.

Das sind die 5 besten Hotels auf Teneriffa

Das sind die 5 besten Hotels auf Teneriffa

Teneriffa, die Insel des ewigen Frühlings, lockt ganzjährig als Sport- und Erholungsparadies. Das sind die 5 besten Hotels für den Inselurlaub auf der kanarischen Trauminsel.

Meist gelesen

Diese neue Hotelmarke sorgt weltweit für Aufsehen

Diese neue Hotelmarke sorgt weltweit für Aufsehen

Mit der "Handwritten Collection" stellt Accor ein global kuratiertes Portfolio von Hotels mit Herz vor.

Sind das die unterschätztesten Reiseziele in Europa?

Sind das die unterschätztesten Reiseziele in Europa?

Reisende, die sich nach authentischen Erlebnissen sehnen, Ruhe und Entspannung mögen und gleichzeitig aufgeschlossen für Abenteuer sind, sollten diese fünf Destinationen 2023 auf die Bucketlist setzen.

So sieht das neue Cook’s Club Kolymbia auf Rhodos aus

So sieht das neue Cook’s Club Kolymbia auf Rhodos aus

Die Erfolgsgeschichte vom Cook's Club auf Rhodos geht weiter: Nachdem 2022 das 2. Hotel der Marke auf der Insel eröffnet wurde, freut man sich exakt ein Jahr später über ein weiteres Opening.

Nach oben blättern