The Apurva Kempinski Bali_Apurva Chapel Exterior Daylight.tif
© Kempinski Hotels
BeachDestinationsExperiencesHotelNewsTipps

The Apurva Kempinski Bali setzt den Fokus auf Nachhaltigkeit

So lassen sich Luxus und Klimaschutz vereinen

6. Mai 2021


Vor zwei Jahren hat das exklusive Fünf-Sterne-Resort The Apurva Kempinski Bali eröffnet. Seitdem verfolgt das Hotel nur ein Ziel: Nachhaltigkeit. Dazu zählen etwa die Einschränkung in der Verwendung von Einwegplastik, die Reduzierung von Abfall und Energieverbrauch. Auch die aktive Überwachung und Berichterstattung der ökologischen und sozialen Auswirkungen des Betriebs gehören dazu.

Jetzt setzt das Resort einen weiteren nachhaltigen Baustein, indem es einen Rooftop-Garten ins Leben gerufen hat.

kempinski.com

Für eine bessere Umwelt

Am hoteleigenen Rooftop-Garten sollen künftig Gemüsesorten, Salate und Kräuter in einem hydrophonen Bodenbearbeitungssystem angebaut werden, um eine noch nachhaltigere Küche im Resort zu etablieren.

Ein eigener Gemüsegarten soll für noch mehr Nachhaltigkeit sorgen. Credit: Kempinski Hotels

"Der Rooftop Garten ist ein weiterer Schritt in den Bemühungen unseres Resorts für eine bessere Umwelt", so General Manager Vincent Guironnet. "Unser Hauptprogramm für 2021 heißt "Celebrating Diversity" und Nachhaltigkeit spielt dabei eine wesentliche Rolle. Für uns ist es wichtig, ein kompromissloses Luxus-Erlebnis zu bieten und gleichzeitig eine minimale Auswirkung auf die Umwelt und die Gesellschaft zu gewährleisten.”

Ein paar Schritte zur Nachhaltigkeit

Vom ersten Tag an hat sich das Apurva Kempinski Bali einen Namen dafür gemacht, verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit ins Visier zu nehmen. Basierend auf dem Bewusstsein der schädlichen Auswirkungen von Plastikmüll auf die Umwelt, hat das Resort Einwegplastik, wie zum Beispiel Strohhalme, durch biologisch abbaubare Produkte ersetzt. Wasser zu sparen, indem die Wäsche nur auf Wunsch des Gastes im Zimmer gewechselt wird, oder weggeworfene Wäsche in Zusammenarbeit mit dem Diversey "Linen for Life"-Programm zu spenden, um kostenlose Gesichtsmasken an bedürftige Menschen in der lokalen Gemeinde zu verteilen, waren weitere Schritte, die das Luxushotel umgesetzt hat.

In dem exklusiven Resort auf Bali lassen sich Luxus und Umweltschutz vereinen. Credit: Kempinski Hotels

Zudem bietet das "Soap for Hope"-Programm Menschen in Not Zugang zu Seife und Informationen darüber, wie und wann sie diese verwenden sollten. Seifen aus dem Resort werden geschnitten, desinfiziert, zu einem neuen Seifenstück zusammengepresst und an die Anwohner im Dorf verteilt.

Das Earth-Check-Certified-Programm

Auf der majestätischen Klippe von Nusa Dua gelegen, mit einem atemberaubenden Blick auf den Indischen Ozean und einem tropischen Garten, nimmt das Luxus-Hotel, wie viele andere Kempinski Hotels, am preisgekrönten Earth-Check-Certified-Programm teil, durch das nicht nur der Wasser- und Energieverbrauch sowie der Kohlenstoff-Fußabdruck überwacht werden, sondern auch die Beschäftigungsbedingungen, die Unterstützung der lokalen Gemeinde oder die Verwendung von Waren und Dienstleistungen aus fairem Handel - all dies trägt zur wirtschaftlichen und sozialen Gesundheit der Region bei.

Das Kempinski möchte zur wirtschaftlichen und sozialen Gesundheit der Region beitragen. Credit: Kempinski Hotels

"Als internationaler Luxushotelbetreiber sind wir uns bei Kempinski unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst, stellen den ökologischen Fußabdruck in den Mittelpunkt unseres Geschäftsmodells und bemühen uns, den Druck auf die natürlichen Ressourcen in all unseren täglichen Handlungen zu verringern", fügt Vincent Guironnet hinzu.

The Apurva Kempinski Bali
lot 4, Jl. Raya Nusa Dua Selatan, Benoa, Kec. Kuta Sel., Kabupaten Badung, Bali, Indonesien
Tel: +62 361 2092288
info.bali@kempinski.com

Lesenswert

Adults Only: 6 Hotels für ein herbstliches Getaway zu zweit

Adults Only: 6 Hotels für ein herbstliches Getaway zu zweit

Ob man nun ein paar letzte sommerliche Tage auf einer griechischen Insel genießen möchte oder sich nach alpiner Wellness in Südtirol sehnt: Diese sechs Adults-Only-Resorts sind perfekt für ein herbstliches Getaway zu zweit.

Banyan Tree AlUla: Luxushotelmarke feiert seine Premiere in Saudi-Arabien

Banyan Tree AlUla: Luxushotelmarke feiert seine Premiere in Saudi-Arabien

Im Oktober eröffnet Banyan Tree ein Zeltresort im exotischen Königreich und bereichert damit die geschichtsträchtige Oasenstadt mit entspanntem Luxus.

Landhotel Voshövel: In der Mitte liegt die Kraft

Landhotel Voshövel: In der Mitte liegt die Kraft

Das vielfach ausgezeichnete Hotel am Niederrhein lockt mit einem neuen Kulinarik-Konzept und speziellen Midweek-Wellness Angeboten.

Meist gelesen

Neues Luxushotel in Andalusien: La Zambra feiert Eröffnung

Neues Luxushotel in Andalusien: La Zambra feiert Eröffnung

Nach aufwändigen Renovierungen eröffnete das ehemalige Byblos Hotel als neues Luxushotel in Andalusien nun seine Pforten. Es ist Teil der Unbound Collection by Hyatt.

13 fabelhafte Spa Hotels für das nächste Wellness-Wochenende

13 fabelhafte Spa Hotels für das nächste Wellness-Wochenende

Der Herbst ist da – und mit ihm die Spa-Saison. Diese 13 Hotels in der Schweiz, Österreich und Südtirol sind perfekt für ein entspanntes Wellness-Wochenende.

The Red Sea: Das nachhaltigste Tourismusprojekt der Welt?

The Red Sea: Das nachhaltigste Tourismusprojekt der Welt?

Am Ufer des Roten Meeres entsteht mit "The Red Sea" das angeblich nachhaltigste Tourismusprojekt der Welt. Es will ab 2023 Umweltschutz mit Luxus vereinen.

Nach oben blättern