Das verträumte Menorca lockt Sonnenanbeter mit traumhaften Stränden. Ob goldsandig unter Kiefern oder zwischen imposanten Klippen eingebettet, hier warten perfekte Tage am Meer.
© Shutterstock
BeachDestinations

To the Beach: Das sind die 5 schönsten Strände auf Menorca

Das verträumte Menorca lockt Sonnenanbeter mit traumhaften Stränden und glasklarem Wasser – ob goldsandig unter Kiefern oder zwischen imposanten Klippen eingebettet, rund um die Insel warten perfekte Tage am Meer.

3. August 2022


Sa Mesquida

View of beautiful pristine Sa Mesquida beach in Menorca island in Spain, empty, with clean turquoise water and blue sky on a summer day

So schön und doch so unberührt: Die Sa Mesquida lädt zu Badetagen und langen Spaziergängen im weichen Sand. © Shutterstock

Wo? im Osten der Insel
Fahrzeit? 15 Min. mit dem Auto von Mahón

Ein weiter, goldsandiger Streifen erstreckt sich direkt an den türkisen Weiten des Mittelmeeres: Zurecht gilt die Sa Mesquida als einer der schönsten Strände Menorcas, dennoch ist der Traumbadeort selten überlaufen. Im Restaurant Cap Roig kann zwischendurch gespeist werden, auch Toiletten, Parkplätze und Rettungsschwimmer gibt es.

Cala Mitjaneta

Cala Mitjaneta in Menorca Ciutadella at Balearic islands

Das Paradies auf Erden verspricht Mitjaneta, der kleine Schwesternstrand des Hauptstrandes Cala Mitjana. © Shutterstock

Wo? im Südwesten der Insel
Fahrzeit? 40 Min. mit dem Auto von Mahón

Wer den Badegästen des Hauptstrandes Cala Mitjana entkommen möchte, schwimmt in die nächstgelegene Bucht: Mitjaneta. Weicher, weißer Sand, ringsumher Kiefern und die ikonischen Kalksteinfelsen der Insel machen diesen kleinen Strand zum echten Paradies.

Cala del Pilar

Cala del Pilar beach scenery in sunny day at Menorca, Spain.

Der Mars auf Menorca: Eine wahre Farbexplosion erwartet Besucher des Cala del Pilar im Norden der Baleareninsel. © Shutterstock

Wo? im Norden der Insel
Fahrzeit? 50 Min. mit dem Auto von Mahón

Wer Wandern ebenso sehr liebt wie Schwimmen, der ist in der Cala del Pilar gut aufgehoben: Nach einem etwa zwanzigminütigen Fußmarsch durch wildschöne Natur erreicht man den Strand, der mit seinem Farbaufgebot – Rostrot trifft auf sattes Türkis – ein wenig an eine Marslandschaft erinnert. Außerdem liegt man hier in ungestörter Ruhe im Sand – top!

Cala en Turqueta

Aerial view of Cala en Turqueta

Rund um die Felsen der paradiesischen Cala en Turqueta finden vor allem Taucher und Schnorchler tolle Spots vor. © Shutterstock

Wo? im Südwesten der Insel
Fahrzeit? 1 Std. mit dem Auto von Mahón

Der Cala en Turqueta im Südwesten Menorcas ist bei Strandurlaubern und Hobbytauchern ebenso beliebt wie bei Bootsfahrern – und auch Klippenspringer finden hier den idealen Spot vor. Ringsum erstreckt sich das Grün der Pinien, der Einstieg ins Wasser ist angenehm sanft und für den Durst zwischendurch steht eine kleine Beach Bar bereit. Da die Cala en Turqueta sehr beliebt ist, empfiehlt es sich, sehr früh oder später am Nachmittag anzureisen.

Es Caló Blanc

Menorca Platja es Calo Blanc in Sant Lluis at Balearic islands of Spain

Vom Felsen springt man direkt ins türkise, glasklare Wasser der Bucht: Der Es Caló Blanc zählt zu den Must-sees auf der Insel. © Shutterstock

Wo? im Südosten der Insel
Fahrzeit? 20 Min. mit dem Auto von Mahón

Hier gibt es zwar keinen Sand, dafür wohl das schönste Fleckchen Wasser der Insel: Es Caló Blanc ist eine kleine Bucht, Sportliche schwimmen und schnorcheln im glasklaren, azurblauen Meer und blicken dabei bis auf den Grund. So schön, dafür nimmt man auch in Kauf, dass es hier schonmal etwas enger werden kann. 

Mehr dazu: Menorca Bucketlist: 7 Dinge, die man auf der kleineren Baleareninsel erleben muss

Lesenswert

Die top Insider Tipps für New York & New England

Die top Insider Tipps für New York & New England

Die Ostküste der USA wartet mit bilderbuchartigen Locations, zauberhaften Hotels und herbstlichem Charme auf. Die besten Hotels in New York und New England bieten dazu filmreifes Design.

Bergdorf Montestyria: Die stilvollste Pilgerdestination der Welt

Bergdorf Montestyria: Die stilvollste Pilgerdestination der Welt

Ein wohltuendes Zusammenspiel aus Naturerlebnis, Privatsphäre und stilvollem Hotelambiente bringt Körper und Seele in Einklang.

Warum das Napa Valley eine Reise wert ist

Warum das Napa Valley eine Reise wert ist

Die kalifornische Weinregion lockt mit sagenhaftem Wein, zahlreichen Hotspots für Genießer und romantischen Hotels.

Meist gelesen

Das sind die Hotels der nächsten Generation

Das sind die Hotels der nächsten Generation

Die immersiven Boutiquehotels von Life House spinnen mit ihren detaillierten Designs ein spannendes Narrativ für Reisende, die mehr von einer Destination erwarten, und treffen damit genau den Puls der Zeit.

Best of Chalet: 5 Adressen für den ganz privaten Luxus

Best of Chalet: 5 Adressen für den ganz privaten Luxus

Diese fünf herausragenden Chalets verknüpfen den Luxus eines Sternehotels mit privatem Komfort – und ganz viel Sinn für Stil.

Asien öffnet seine Häfen und Silversea sticht in See

Asien öffnet seine Häfen und Silversea sticht in See

Nachdem sich Asien endlich wieder für internationale Reisende und Kreuzfahrtschiffe geöffnet hat, bringt Silversea ihren Passagieren die authentische Schönheit des faszinierendsten Kontinents der Welt endlich wieder näher. Denn wie könnte man die Wunder Asiens besser erleben, als auf einem Kreuzfahrtschiff von Silversea?

Nach oben blättern