Artikelbild-1
© pexels/ Chavdar Lungov
DestinationsExperiencesSpaTipps

Törggelen – der Südtiroler Genussbrauch

Die „fünfte Jahreszeit“ beginnt in Südtirol, sobald alle Trauben geerntet sind und das Weinlaub sich goldbraun färbt. Der traditionsreiche Brauch des „Törggelen“ verwandelt die nördlichste Provinz Italiens in ein herbstliches Urlaubs-Highlight.

18. Oktober 2021


Der Begriff des Törggelen bezieht sich ursprünglich auf die „Torggl“ (lat. Torquere, drehen), also die hölzerne Weinpresse. In Südtirol trafen sich Weinhändler, Winzer und Verkostungsfreudige in den Weinkellern, um den neuen Jahrgang ausreichend zu testen. Diese Tradition blieb bis heute erhalten, wurde jedoch kulinarisch ausgebaut: Die Südtiroler Wirte tischen nach einer gemütlichen Herbstwanderung Köstlichkeiten wie hausgemachte Schlutzkrapfen, Knödel, Surfleisch und Hauswürste mit Sauerkraut, süße Krapfen und gebratene Kastanien auf. Die besten Hotels, um den Urlaub in Südtirol richtig genießen zu können, finden Sie hier.

Das Hotel Granbaita Dolomites in Gröden

Das Ambiente des Hotel Granabaita Dolomites verbindet Luxus, Eleganz und Leidenschaft. Wer im Wanderurlaub auch gerne entspannte Stunden zur Erholung genießen möchte, ist hier genau richtig.  Das hauseigne Savinela Spa sorgt für eine geglückte Auszeit bei traumhaften Massagen oder erfrischenden Beautybehandlungen mit wohltuenden Naturprodukten. Da viele Lifte im Herbst nicht mehr in Betrieb sind, bietet das Hotel einen kostenlosen Shuttle, um die rot gefärbten Bergspitzen erkunden zu können oder um gebührend „zu Törggelen“.

5 Sterne Hotel Granbaita Dolomites - Wolkenstein in Gröden

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Hotel Granbaita Dolomites (@hotelgranbaita)

Das Hotel Hubertus in Olang

Eine unvergessliche Zeit garantiert das Hotel Hubertus im südtirolerischen Olang. Inmitten der Dolomiten, genau zwischen Himmel und Erde, lässt sich die Natur besonders gut genießen. Durch die großen Fensterfronten der Gästezimmer werden die Urlauber von den angenehm warmen Sonnenstrahlen geweckt, wobei es einem hier nicht lange im Bett hält. Die schöne  Aussicht auf die Berge, das unglaubliche Frühstücksbuffet und der Pool mit Ausblick machen den Traumurlaub im Hotel Hubertus perfekt.

Das Hotel in Olang zwischen Himmel und Erde (hotel-hubertus.com)

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Alpin Panorama Hotel Hubertus (@hotel_hubertus)

Das Hotel Tann in Klobenstein

Wer vom Tann erzählt, bekommt fast immer leuchtende Augen. Auf rund 1.500 Meter Höhe liegt das Auszeit-Hotel, welches nicht nur zum Wellnessen einlädt, sondern sich auch ideal für einen Aktiv-Urlaub in den Bergen eignet. Sonnenverwöhnt, mit einzigartigem Lichtspiel und freien Blick auf die Dolomitenwelt kann man hier besonders gut die Seele baumeln und sich kulinarisch verwöhnen lassen. Passend zum Goldenen Herbst in Südtirol hat das Hotel Tann ein Special Angebot, das Urlaubsherzen höher schlagen lässt.

Hotel Ritten, Klobenstein » Südtirol Urlaub, bei Bozen (tann.it)

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Hotel Tann **** (@hotel_tann)

Lesenswert

Life’s a Beach: 7 traumhafte Strände in Dalmatien

Life’s a Beach: 7 traumhafte Strände in Dalmatien

Von Goldenen Hörnern und versteckten Höhlen bis hin zu feinen Sandstränden: Kroatien, und vor allem die Region Dalmatien, ist bekannt als wahres Strandparadies. Wo man diesen Sommer sein Handtuch ausbreiten sollte, verraten wir.

Das sind die besten Hotels in Dalmatien

Das sind die besten Hotels in Dalmatien

Die Dalmatinische Küste ist eine traumhaft schöne Gegend, die vor Geschichte sprüht und mit viel unberührter Natur aufwartet. Anspruchsvolle Reisende finden hier romantische Inseln, strahlend blaues Wasser und sagenumwobene Altstädte. Wir stellen die besten Hotels in Dalmatien vor.

Dalmatien Bucketlist: 10 Dinge, die man im Süden Kroatiens erleben muss

Dalmatien Bucketlist: 10 Dinge, die man im Süden Kroatiens erleben muss

Der sonnige Landstrich zwischen Zadar und Dubrovnik lockt mit einigen Besonderheiten. So bieten sich hier nicht nur Ausflüge zu funkelnd grünen Seen und UNESCO-Welterbestätten an, sondern auch auf ferne Planeten und in fremde Welten.

Meist gelesen

Great Migration: Die einzigartige Wildlife Experience

Great Migration: Die einzigartige Wildlife Experience

Wenn sich rund 1,5 Millionen Gnus und 250.000 Zebras und Gazellen todesmutig in die Fluten stürzen, hat eines der spektakulärsten Tierphänomene seinen Höhepunkt erreicht: Wer die Great Migration einmal miterlebt hat, vergisst sie nie wieder. Unvergesslich ist auch der Komfort in den luxuriösen Safaricamps.

Das sind die 10 besten Restaurants in Dalmatien

Das sind die 10 besten Restaurants in Dalmatien

Wer in Dalmatien unterwegs ist, der wird sich nicht nur schnell für die vielen Strände und idyllischen Inseln begeistern können, sondern auch für die Küche der historischen Region. Von Dubrovnik bis nach Split: Diese 10 Restaurants sind den Abstecher wert.

Back to the Roots

Back to the Roots

Ob Biohacking auf den Malediven, ein Outdoor-Kochkurs in der Arktis oder ein Besuch im Wald, um Pilze für das Abendessen zu sammeln, während das Handy an der Hotelrezeption bleibt: „Back to the Roots“-Erfahrungen boomen. Luxushotels bieten maßgeschneiderte Urlaube an, die uns die Natur und traditionelle Rituale hautnah erleben lassen.

Nach oben blättern