Volcano Camp Khaybar
© Royal Commission for AlUla (RCU)
HotelNews

Dieses neue Ökohotel ermöglicht Übernachtungen im Vulkan

In der Ökolodge Khaybar, ein sogenanntes Volcano Camp, schläft man auf einem der größten Lavafelder Saudi-Arabiens.

5. Januar 2023


Die neu erschlossene Region AlUla in Saudi Arabien zählt zu den größten touristischen Erfolgen der letzten Jahre. Die Wüstenregion lockt mittlerweile nicht mehr "nur" mit kulturell bedeutsamen Sehenswürdigkeiten, sondern auch mit architektonischen Meisterwerken, einem eigenen Flughafen und unzähligen spektakulären Hotels. In der neu erschlossenen Region Khaybar können Gäste nun sogar auf einem Lavafeld schlafen.

Volcao Camp

Das luxuriöse Interieur des Volcano Camps. © Royal Commission for AlUla

Khaybar Volcano Camp
42285, Saudi-Arabien
Web: experiencealula.com
Preis: Zelt inkl. VP ab ca. € 374,− pro Nacht

Öko trifft Luxus

Das Camp eröffnete am 15. Dezember 2022. Insgesamt zehn luxuriöse Zelte stehen den Gästen zur Verfügung. Die Umgebung, bestehend aus schwarzem Vulkangestein, ist atemberaubend schön. Ihre Farbpalette spiegelt sich auch im Inneren der Zelte wider. Von AlUla liegt das Ökocamp etwa drei Stunden entfernt. Bis nach Medina sind es 150 Kilometer.

Volcano Camp

Auf hochwertige Kulinarik legt man auch mitten im Nirgendwo großen Wert. © Royal Commission for AlUla

Den Gästen fehlt es hier an nichts. Denn die überaus großzügigen Zelte sind mit bequemen Betten ausgestattet. Kunstwerke der saudischen Künstlerin Sara Ibrahim zieren die Wände. Das Ergebnis ist modern und zeitlos, gleichzeitig aber im Erbe der Region verwurzelt. Kein Wunder, schließlich zählt Khaybar zu einer der ältesten bewohnten Regionen auf der Arabischen Halbinsel. 

Fine Dining am Lavafeld

Das Erlebnis "Volcano Camp" beginnt mit einer Willkommenszeremonie. Sie beinhaltet unter anderem eine Wellness-Session inklusive Klangtherapie. Auf Wunsch können Gäste auch an stillen Meditationen zum Sonnenauf- und -untergang teilnehmen. Die Verpflegung ist reichlich und im Zeltpreis inbegriffen. Verantwortlich zeichnet dafür niemand Geringerer als die bekannte Restaurantgruppe Shale Hill

Volcano Camp

Wellness und Wüste gehen Hand in Hand. © Royal Commission for AlUla

Während ihres Aufenthalts besuchen die Gäste verschiedene nahegelegene archäologische Ausgrabungen und prähistorische Monumente. Hegra, zum Beispiel. Doch auch Heißluftballonfahrten, Yoga, Reiki-Sessions mit einem libanesischen Reiki-Meister, Sternebeobachtungen und Musikperformances sind Teil des Angebots. Interessierte Gäste müssen allerdings schnell sein. Denn derzeit ist das Khaybar Volcano Camp als Pop-Up Ökolodge geplant. Man betreibt sie vorerst nur bis zum April 2023.

Khaybar Volcano Camp
42285, Saudi-Arabien
Web: experiencealula.com
Preis: Zelt inkl. VP ab ca. € 374,− pro Nacht

Lesenswert

Interalpen-Hotel Tyrol:  Eine Klasse für sich

Interalpen-Hotel Tyrol: Eine Klasse für sich

In einzigartiger Alleinlage inmitten der Tiroler Alpen hat sich das Luxusresort mit ­entspannter Eleganz und Service auf höchstem Niveau einen Namen gemacht.

Diesen Sommer holt die Mar-Bella Collection griechische Köche in die Heimat

Diesen Sommer holt die Mar-Bella Collection griechische Köche in die Heimat

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Mar-Bella Collection im Sommer das Pop-Up Event "Greek Chefs Abroad" mit renommierten Chefköchen.

Das Château Saint-Martin & Spa lockt mit neuen Luxusvillen in Frankreich

Das Château Saint-Martin & Spa lockt mit neuen Luxusvillen in Frankreich

Leben wie der sprichwörtliche "Gott in Frankreich": Das versprechen drei neue Privatvillen, die mit Luxus und Privatsphäre locken.

Meist gelesen

Diese Luxus-Suite in Rom inspirierte ein Londoner Spielzeugladen

Diese Luxus-Suite in Rom inspirierte ein Londoner Spielzeugladen

Das Rocco Forte Hotel De Russie enthüllte vor kurzem die "Fairytale Suite by Hamleys" - und die ist einfach zauberhaft.

Die schönsten Hotels in Paris: Luxusadressen und Neuheiten

Die schönsten Hotels in Paris: Luxusadressen und Neuheiten

Die Pariser Hotelszene wartet sowohl mit alteingesessenen Größen und äußerst charmanten Newcomer auf – hier einige der schönsten.

Die schönsten Hotels in Paris: Von Trendadressen zu leistbaren Luxus

Die schönsten Hotels in Paris: Von Trendadressen zu leistbaren Luxus

Als urbaner Trendsetter mangelt es in Paris wahrlich nicht an hippen Hotels und coole, erschwingliche Hideaways. Hier einige der schönsten Adressen.

Nach oben blättern