Rocco Forte Private Villas
© Rocco Forte Hotels
ExperiencesNews

Besondere Erlebnisse: Das bieten die neuen Rocco Forte Private Villas

Die Rocco Forte Private Villas im sizilianischen Verdura Resort begeistern mit einer Reihe einzigartiger Erfahrungen.

21. Juni 2022


Rocco Forte Private Villas, Verdura Resort, Sicily
S.S. 115 Km 131, 92019 Sciacca AG, Italien
Web: roccofortehotels.com
Tel.: +39 09 259982008
Preis: 5 Nächte ab ca. € 5.000,-

Fußballtraining mit dem ehemaligen Fußballweltmeister Alessandro Nesta, Tipps vom 13-fachen Grand-Slam-Sieger Karel Novacek, ein Helikopterflug oder einzigartige Kulturerlebnisse: Gästen der Rocco Forte Private Villas im sizilianischen Verdura Resort liegt die Welt zu Füßen. Unvergleichliches Service und absolute Privatsphäre machen den Aufenthalt in einer der Villen mit drei oder vier Schlafzimmern zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Höhenflüge in der Luft und an Land

 

Rocco Forte Private VillasOlga Polizzi zeichnete für das Interior-Design verantwortlich. ©Rocco Forte Hotels & Resorts

 

Bis zu sechs Gäste entführt der private Hubschrauber in schwindelnde Höhen. Während eines 20 minütigen Fluges von Palermo in den Garten des Verdura Resorts erleben die Passagiere Sizilien aus einer völlig neuen Perspektive. Er umrundet den rauchenden Krater des Ätna, fliegt über das Tal der Tempel und die Äolischen Inseln.

Höhenflüge in kultureller Hinsicht bietet der "conoscituri". Er ermöglicht außergewöhnliche Abenteuer. Zum Beispiel eine unvergessliche Begegnung mit dem größten Burri-Meisterwerk, einen Tag mit einem örtlichen Schafhirten oder ein Picknick mit zeitgenössischer Kunst. Die Gäste können so noch tiefer in die Kultur der Region eintauchen.

Rückzugsorte für Anspruchsvolle

 

Rocco Forte Private VillasGeschmackvoll und elegant und mit bis zu vier Schlafzimmern ausgestattet. ©Rocco Forte Hotels & Resorts

 

Die wunderschönen und von Olga Polizzi entworfenen Rocco Forte Private Villas sind eine Hommage an die Insel. Denn ihre Gestaltung erinnert dank Holzbalken, flachen Dächern und großen Terrassen an traditionelle Häuser Siziliens. In Kombination mit klaren und modernen Linien sowie unvergleichlichem Komfort entstehen besondere Rückzugsorte für Anspruchsvolle. 

Rocco Forte Private VillasVom Infinitypool endlose Aussichten genießen ... ©Rocco Forte Hotels & Resorts

 

Wer möchte, nutzt die voll ausgestatteten Küchen der Villen, um selbst den Kochlöffel zu schwingen. Wer sich lieber vom privaten Koch verwöhnen oder eines der vier Restaurants des Resorts besuchen möchte, kann auch das tun. Rund um die Uhr steht auf Wunsch ein Butler-Service zur Verfügung. Dieser kümmert sich beispielsweise auch um die Reservierung eines Treatments im Irene Forte Spa, eines der sechs Sand-Tennisplätze oder eines Abschlags auf einem der beiden 18-Loch-Meisterschaftsgolfplätze.

Zwar können die Villengäste alle Annehmlichkeiten des Verdura Resorts nutzen. Wer aber Wert auf Privatsphäre legt, kann sich auch an den abgelegenen, privaten und ruhigen Sandstrand begeben, der speziell für die Villengäste reserviert ist. Die 18-Meter-Yacht des Resorts entführt auf Segelturns durch die traumhaften Buchten Siziliens.

Rocco Forte Private Villas, Verdura Resort, Sicily
S.S. 115 Km 131, 92019 Sciacca AG, Italien
Web: roccofortehotels.com
Tel.: +39 09 259982008
Preis: 5 Nächte ab ca. € 5.000,-

Lesenswert

Kamba African Rainforest Experiences: Einzigartiger Luxus in der Wildnis

Kamba African Rainforest Experiences: Einzigartiger Luxus in der Wildnis

Die unberührte Wildnis der Republik Kongo hautnah erleben: Wer eine authentische Verbindung zur Natur sucht, ist bei Kamba African Rainforest Experiences genau richtig.

Hapag-Lloyd: Abschlag an Bord

Hapag-Lloyd: Abschlag an Bord

Eine Kreuzfahrt kann so viel mehr sein als bloß Exkurse an Land und das süße Nichtstun an Bord: Bei einer Golfreise mit „Hapag-Lloyd“ kommen reisefreudige Golfspieler in den Genuss der schönsten Greens rund um den Globus.

Die schönsten Hotels in Paris: Luxusadressen und Neuheiten

Die schönsten Hotels in Paris: Luxusadressen und Neuheiten

Die Pariser Hotelszene wartet sowohl mit alteingesessenen Größen und äußerst charmanten Newcomer auf – hier einige der schönsten.

Meist gelesen

Editor’s Choice: The Twenty Two – the hottest place in town

Editor’s Choice: The Twenty Two – the hottest place in town

Kein Dresscode, null Steifheit: „The Twenty Two“ im Londoner Stadtteil Mayfair vergreift sich an Traditionen – auf die schickste Art und Weise.

Princess Cruises: Um die Welt mit Family und Friends

Princess Cruises: Um die Welt mit Family und Friends

Die Welt zu bereisen ist nur halb so schön, wenn man es nicht mit seinen Liebsten teilen kann. Eine Kreuzfahrt mit „Princess Cruises“ setzt die besten Voraussetzungen, unvergessliche Erinnerungen mit der gesamten Familie – oder den besten Freunden – zu kreieren.

Die schönsten Hotels in Paris: Von Trendadressen zu leistbaren Luxus

Die schönsten Hotels in Paris: Von Trendadressen zu leistbaren Luxus

Als urbaner Trendsetter mangelt es in Paris wahrlich nicht an hippen Hotels und coole, erschwingliche Hideaways. Hier einige der schönsten Adressen.

Nach oben blättern