benjamin-bindewald-rGbGD7fSXeI-unsplash
© Benjamin Bindewald / Unsplash
BeachDestinationsExperiencesNews

Das müssen wir jetzt über die Balearischen Inseln wissen

Ein Update aus dem Sommerparadies

4. Mai 2021


Die Balearischen Inseln hoffen, dass der erfolgreiche Tourismus-Restart auf Mallorca, auch bald auf alle Inseln übergreift. Einen Überblick über die aktuelle Lage in den Bereichen Hotellerie, Kultur, Gastronomie und Nachhaltigkeit auf Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera, finden Sie hier. 

Die aktuelle Situation auf den Balearischen Inseln

Aufgrund der aktuellen Situation ist bei einer Reise auf die Balearen mit einigen besonderen Einschränkungen zu rechnen. Die Regierung tut jedoch alles, um den Reisenden ein sicheres Reiseziel zu bieten und wendet strenge Sicherheitsmaßnahmen an. Eine transparente Kommunikation zur aktuellen Lage und Entwicklungen ist für die Inseln sehr wichtig und schafft Vertrauen bei den Besuchern. Daher gibt es auf der offiziellen touristischen Website der Balearen wichtige deutschsprachige Informationen zur Covid-Pandemie, die regelmäßig aktualisiert werden.

Im Vergleich zu anderen spanischen Regionen haben die Balearen übrigens die besten Inzidenzwerte von ganz Spanien. Daher entfällt auch eine Quarantäne-Pflicht bei der Einreise. Dennoch müssen Einreisende einen negativen PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 72 Stunden ist.

Bei der Einreise auf die Balearen entfällt eine Quarantäne-Pflicht. Credit: Michael Tomlinson

Maßnahmen sind gelockert 

Die Balearen-Regierung gab Lockerungen rund um die Corona-Maßnahmen bekannt. So beginnt die nächtliche Sperrstunde auf Mallorca, erst eine Stunde später, um 23 Uhr. Die Gastronomen dürfen zusätzlich zu den Öffnungen bis 17 Uhr auch abends auf den Terrassen ihre Gäste bewirten. Von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr sind Gastronomien geschlossen, diese dürfen dann wieder von 20:00 bis maximal 22:30 Uhr Gäste empfangen. Die Geschäfte müssen statt um 20 Uhr erst um 21 Uhr schließen.

Die Regierung auf den Inseln setzte erst kürzlich wieder Lockerungen fest. Credit: AETIB

Zu diesen Lockerungen führt wohl auch der geglückte Tourismus-Restart auf Mallorca. Rund zehn Prozent der Hotels waren geöffnet und Restaurants boten ihren Service im Außenbereich an. Die Corona-Lage ist bislang stabil geblieben, die Sieben-Tage-Inzidenz auf der Insel liegt seit etwa zwei Monaten konstant im Bereich zwischen 25 und 30. 

Hoteleröffnungen auf Mallorca

Trotz der Pandemie-Situation auf den Balearen hat man die letzten Monate für Renovierungen an alten Gebäuden genutzt, die jetzt als neue Hotels glänzen. Außerdem bekamen viele Unterkünfte eine Umgestaltung oder Modernisierung.

Nivia Born Boutique Hotel

Carrer dels Paraires, 24, 07001 Palma, Illes Balears, Spanien
Tel: +34 971 88 84 00
niviabornboutiquehotel.com

Im März öffnete in Palma das Nivia Boutique Hotel am eleganten Passeig de Born, als Teil eines Expansionsplans der Garden Hotels Group. Dieses Boutique-Hotel in einer der ikonischsten Gegenden Palmas hat 24 Zimmer und eine Dachterrasse mit Blick auf Palmas gotische Kathedrale. Da das Hotel in den 1950er Jahren als Hauptquartier für die nationale spanische Fluggesellschaft Iberia diente, bietet es ein Dekor aus der Mitte des Jahrhunderts, das sich nahtlos mit zeitgenössischer Eleganz verbindet. 

Das Hotel befindet sich in einem historischen Gebäude. Credit: Nivia Boutique Hotel

Finca Can Beneit 

Camí de Binibona, s/n, 07314 Binibona, Illes Balears, Spanien
Tel: +34 871 81 18 71
fincacanbeneit.com  

Im Herzen des Tramuntana-Gebirges gelegen und nur eine kurze Fahrradtour von malerischen Dörfern wie Selva, Caimari und Moscari entfernt, findet sich seit März ein neues ländliches Hideaway: Die Finca Can Beneït ist ein umgestaltetes mallorquinisches Bauernhaus mit zehn exklusiven Zimmern. Es ist der perfekte Ort für Entschleunigung und Ruhe mit einem Hauch von Luxus im authentischen Mallorca.  Yoga- und Meditationssitzungen oder geführten Touren durch die Finca runden einen unvergesslichen Aufenthalt ab. 

Vor kurzem war die Finca noch ein traditionelles Bauernhaus. Credit: Finca Can Beneit 

Can Ferrereta

Carrer de Can Ferrereta, 12, 07650 Santanyí, Illes Balears, Spanien
Tel: +34 971 49 50 00
hotelcanferrereta.com/de   

Das neue 5-Sterne-Boutique-Hotel Can Ferrereta im historischen Zentrum von Santanyí im Südosten Mallorcas hat im April eröffnet. Das charmante Gebäude aus dem 17. Jahrhundert mit 32 individuell gestalteten Suiten und Zimmern hat sich in ein Paradies aus Architektur, Design und zeitgenössischer regionaler Kunst verwandelt. Das Hotel verfügt über zwei Bars, ein mediterranes Restaurant mit saisonalen Gerichten aus lokalen Produkten, einen 25-Meter-Swimmingpool, einen Fitnessraum und ein Spa mit Hammam und Innenpool.

Das charmante Gebäude stammt aus dem 17. Jahrhundert. Credit: Can Ferrereta

Neues aus der Kultur 

Durch die Tourismussteuer werden auf den Balearen zahlreiche Projekte realisiert, die den Besuchern zugutekommen sollen. Dazu gehört auch die Restaurierung des Klosters San Diego auf Menorca. Neben dem Einbau einer Klimatisierung und der Renovierung zweier Säle, können sich Besucher künftig auch über Wandmalereien freuen, die in frischem Glanz erstrahlen. Sie wurden in Grisailles-Technik erstellt, einer Technik der Licht- und Schattenmalerei in Schwarz, Weiß und Grau und sind von einem hohen kulturellen Wert. Ebenso wie die gesamte Anlage, die im 17. Jahrhundert gebaut und von der Regierung der Balearen als Kulturdenkmal kategorisiert wurde. 

Durch die Tourismussteuer konnten zahlreiche Projekte umgesetzt werden, die die Inseln noch schöner machen sollen. Credit: Odyssee Belle / Unsplash

Nachhaltigkeit auf den Inseln

Ein weiteres Projekt, das die Tourismussteuer finanziert, beschäftigt sich mit der Wiederherstellung von Lebensräumen und der öffentlichen Nutzung des Naturparks Es Trenc-Salobrar de Campos auf Mallorca, wozu auch eine neue Beschilderung gehört. So informieren nun insgesamt 26 Schilder des Parks über den Standort und die Besonderheiten der Anlage. Zudem erhält man Auskunft über die bestehenden Vorschriften und über die Werte des Kulturerbes des Naturschutzgebietes.

Nachhaltigkeit wird auf den Balearen groß geschrieben. Credit: Thomas Vitali / Unsplash

Auch die Waldbrände will man künftig besser bekämpfen. Aus diesem Grund sollen in Gebieten mit einem hohen ökologischen Wert Wassertanks installiert werden. Einer davon befindet sich seit kurzem auf der Farm Es Cabas in Santa Maria del Cami auf Mallorca, zwei weitere sollen folgen. Zudem sind zwei zusätzliche Tanks für Menorca und einer für Formentera geplant.

Lesenswert

The Red Sea: Das nachhaltigste Tourismusprojekt der Welt?

The Red Sea: Das nachhaltigste Tourismusprojekt der Welt?

Am Ufer des Roten Meeres entsteht mit "The Red Sea" das angeblich nachhaltigste Tourismusprojekt der Welt. Es will ab 2023 Umweltschutz mit Luxus vereinen.

Hotel Bristol Vienna: Fine Dining als immersives Erlebnis

Hotel Bristol Vienna: Fine Dining als immersives Erlebnis

Anlässlich des 130-jährigen Bestehens kreierte das luxuriöse Wiener Hotel ein avantgardistisches Kulinarik-Konzept - Kunst inklusive.

Die besten Adressen am Wolfgangsee

Die besten Adressen am Wolfgangsee

Schon Kaiser Franz Joseph I. bevorzugte die idyllische Seenregion für eine erholsame Auszeit. Auch heute kommen Besucher hier her, um traditionelle Freuden zu genießen und im Salzkammergut Kraft zu tanken. Das sind die besten Adressen am Wolfgangsee.

Meist gelesen

Mit dem Orient-Express durch den Winter: Belmond stellt neue Dezember-Routen vor

Mit dem Orient-Express durch den Winter: Belmond stellt neue Dezember-Routen vor

Der luxuriöse Venice Simplon-Orient-Express, a Belmond Train, entführt im Dezember seine Gäste nach Florenz, Paris, Venedig, Verona und Wien.

Travelers to Follow: Eine Sweet Little Journey um die Welt

Travelers to Follow: Eine Sweet Little Journey um die Welt

Ferne Länder bereisen mit kleinen Kindern? Dass das mehr als gut gehen kann, beweist die Familie hinter Sweet Little Journey: Dalya Gershtein und Danny Yaroslavski legen ihren Töchtern die Welt zu Füßen – im schönsten Sinne des Wortes.

Auf nach Rhodos: Das sind die Highlights der griechischen Trauminsel

Auf nach Rhodos: Das sind die Highlights der griechischen Trauminsel

Jahrtausendealte Geschichte, zahlreiche Traumstrände, glasklares Wasser und bis zu 3.000 Sonnenstunden pro Jahr: Rhodos lädt bis in den späten Oktober zu purem Urlaubsglück. Das sind die absoluten Highlights der Insel im Osten der Ägäis.

Nach oben blättern