Neue Hotels in Saudi-Arabien
© St. Regis
DestinationsHotelOpenings

Neue Hotels in Saudi-Arabien versprechen Luxus pur

Von abgelegenen Wüstenparadiesen bis hin zu exklusiven Strandresorts: Jetzt eröffnen luxuriöse neue Hotels in Saudi-Arabien.

3. Mai 2024


Six Senses Southern Dunes

Eröffnung: November 2023

Six Senses Southern Dunes

© Six Senses

Bereits seit einigen Monaten dürfen sich Gäste im nagelneuen "Six Senses Southern Dunes, The Red Sea" wohlfühlen. Und natürlich verwöhnen lassen. Denn das Resort – eine architektonische Hommage an das Erbe der Nabatäer – liegt in einer Oase. Die zweireihig angeordneten Villen bieten atemberaubende Aussichten auf die umliegenden Dünen. Zudem genießt man kulinarische Köstlichkeiten in zwei Restaurants, Abkühlung im Pool sowie Entspannung im Spa.

Six Senses Southern Dunes
The Red Sea Development, Umluj 48321, Saudi-Arabien
Tel.: +966 14 514 1414
Web: sixsenses.com
Preis: DZ ab ca. € 770,− pro Nacht

The St. Regis Red Sea Resort

Eröffnung: Januar 2024

Neue Hotels in Saudi-Arabien St Regis

© St. Regis

Neue Hotels in Saudi-Arabien müssen den internationalen Vergleich nicht scheuen. So liegt The St. Regis Red Sea Resort auf einer unberührten Privatinsel. Damit erinnert es fast ein bisschen an ein Malediven-Resort. Die Anreise erfolgt via gechartertem Boot oder Wasserflugzeug. Auf der Insel erwarten 90 großzügige Villen in avantgardistischem Stil direkt am Strand ihre Gäste. Jede von ihnen verfügt über einen privaten Pool. Spa, Gym, Außenpool und Kinderclub vervollständigen die Neueröffnung ebenso wie drei Spitzenrestaurants.

The St. Regis Red Sea Resort
Red Sea, Ummahat Island 1 48501, Saudi-Arabien
Tel.: +966 14 504 0000
Web: marriott.com

Dar Tantora, Al-Ula

Eröffnung: März 2024

Dar Tantora

© Dar Tantora

Al-Ula ist nicht nur eines der neuesten touristischen Projekte in Saudi-Arabien, sondern auch jenes, das bereits über einige atemberaubende Resorts verfügt. Dass die Oase auch öko mit Stil kann, beweist sie mit der Eröffnung der Öko Lodge inmitten der historischen Altstadt Al-Ulas. Historisches Erbe und urbanes Design treffen aufeinander und entführen die Gäste ins 12. Jahrhundert. Keine Sorge: auf moderne Annehmlichkeiten muss man in den 30 Gästezimmern in authentischen Lehmziegelhäusern nicht verzichten. Pool, Spa, Gym, Kaffeebar und fortschrittliche Technik hielten hier bereits Einzug.

Dar Tantora
375, Al-Ula 43562, Saudi-Arabien
Tel.: +966 53 400 3939
Web: dartantora.co
Preis: auf Anfrage

Nujuma, a Ritz-Carlton Reserve

Eröffnung: 2024

Nujuma

© Ritz-Carlton

Neue Hotels in Saudi-Arabien, die noch in Planung sind, gibt es ebenfalls einige. Dazu gehört auch das Nujuma, ein Ritz-Carlton-Reservat am Roten Meer. Es handelt sich um das erste Hotel der Marke im Nahen Osten und wird im Laufe des Jahres seine ersten Gäste begrüßen. Ebenso wie die nur vier weiteren Reservate der Brand will es mit erstklassigem Service, atemberaubender Natur und einheimischen Design bestechen. Gelegen auf einer Reihe unberührter Privatinseln fügen sich 63 Wasser- und Strandvillen in die Natur ein. Großzügige Pools, Restaurants, Shoppingmöglichkeiten und Spa inklusive!

Nujuma, a Ritz-Carlton Reserve
Red Sea, Ummahat Islands 2-3 48501, Saudi-Arabien
Tel.: +966 2-920011233
Web: ritzcarlton.com
Preis: DZ ab ca. € 3.000,− pro Nacht

Bab Samhan, a Luxury Collection Hotel

Eröffnung: 2024

Bab Samhan

© beigestellt

Saudi-Arabien ist es ernst damit, sich künftig weniger von Erdölexport abhängig zu machen. Das beweisen die zahlreichen Bemühungen, immer mehr Regionen auch touristisch zu erschließen. Als erstes Hotel in der UNESCO-Welterbestätte Diriyah eröffnet noch dieses Jahr das Bab Samhan. Moderner Luxus trifft auf den charakteristischen Baustil der Najdi. Gäste wählen aus 106 Zimmern mit ihrem eigenen Stil. Und in unmittelbarer Nähe wartet das malerische Wadi Hanifah und die historische Sehenswürdigkeit At-Turaif.

Bab Samhan, a Luxury Collection Hotel
Tel.: +966 92 0021 727
Web: diriyah.sa
Preis: auf Anfrage

Lesenswert

Editor’s Choice: The Twenty Two – the hottest place in town

Editor’s Choice: The Twenty Two – the hottest place in town

Kein Dresscode, null Steifheit: „The Twenty Two“ im Londoner Stadtteil Mayfair vergreift sich an Traditionen – auf die schickste Art und Weise.

City-Trips für Foodies: Diese Städte sind eine Reise wert

City-Trips für Foodies: Diese Städte sind eine Reise wert

Drei Städte, viele Geschmäcker – kulinarische City-Trips durch die Metropolen von Spanien, Deutschland und Portugal sind der Traum eines jeden Foodies.

Princess Cruises: Um die Welt mit Family und Friends

Princess Cruises: Um die Welt mit Family und Friends

Die Welt zu bereisen ist nur halb so schön, wenn man es nicht mit seinen Liebsten teilen kann. Eine Kreuzfahrt mit „Princess Cruises“ setzt die besten Voraussetzungen, unvergessliche Erinnerungen mit der gesamten Familie – oder den besten Freunden – zu kreieren.

Meist gelesen

Die schönsten Hotels in Paris: Von Trendadressen zu leistbaren Luxus

Die schönsten Hotels in Paris: Von Trendadressen zu leistbaren Luxus

Als urbaner Trendsetter mangelt es in Paris wahrlich nicht an hippen Hotels und coole, erschwingliche Hideaways. Hier einige der schönsten Adressen.

PONANT: Am nördlichsten Punkt der Erde

PONANT: Am nördlichsten Punkt der Erde

Die Kreuzfahrtlinie „PONANT“ glänzt mit Luxus auf französische Art und hat darüber hinaus noch ein Ass im Ärmel: Die „Le Commandant Charcot“ kommt als einziger „Luxuseisbrecher“ an die nördlichste Grenze der Welt.

Sehnsuchtsort an der Seine: Paris, je t’aime!

Sehnsuchtsort an der Seine: Paris, je t’aime!

Kaum eine Stadt hat einen so guten Ruf wie Paris: Sie ist ein Sehnsuchtsort voller urbaner Mythen, in dem Liebe, Schönheit und Genuss die Hauptrollen spielen. Doch hat Paris auch Sportsgeist? Die Olympischen Spiele werden es im Juli zeigen – und Frankreichs Metropole macht sich fit für das erhoffte Sommermärchen.

Nach oben blättern