Patina Maldives U-Boot
© Patina Hotels & Resorts
AdventuresAktivExperiencesGadgetsHotel

Dieses Malediven-Resort bekommt jetzt ein eigenes U-Boot

Einfach "abtauchen" - das können Gäste des Patina Maldives Resort künftig im Wortsinn. Denn mit der "Ocean Pearl" geht es auf besondere Unterwasser-Abenteuer.

7. Februar 2024


Das Patina Maldives im Nord Malé-Atoll ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich. So handelt es sich nicht nur um das erste Flaggschiff der Lifestyle Marke Patina Hotels & Resorts, es wurde auch vom renommierten brasilianischen Architekten Marcio Kogan entworfen. Den Gästen fehlt es natürlich an nichts.

Patina Maldives
Fari Islands, Nord-Malé Atoll 20026, Malediven
Tel.: +960 400-0555
Web: patinahotels.com
Preis: Villa ab ca. € 2.000,-/Nacht für 2 Personen

Patina

© Patina Hotels & Resorts

Eine der vielen Besonderheiten ist das umfassende Kunst- und Musikprogramm. Aber auch ganzheitlichen Wellness-Erlebnisse und Genuss kommt große Bedeutung zu – immerhin gibt es mehrere Bars und 12 Restaurants, darunter auch ein veganes. Völlig einzigartig auf den Malediven ist auch der neueste Clou des Patina Maldives: ein eigenes U-Boot.

Auf Tauchstation

Wenn man einmal in der "Ocean Pearl" Platz genommen hat und sich die Luke hinter einem schließt, beginnt ein wahrhaft ungewöhnliches Abenteuer. Denn das U-Boot, ausgerichtet für zwei Personen, sinkt langsam in die Tiefe. Während man im Inneren schön trocken bleibt, bewundert man die Unterwasserwelt aus einer völlig neuen Perspektive. Draußen ziehen die Fische friedlich vorbei, dann wieder kommt ein Rochen um die Ecke – oder gar eine neugierige Meeresschildkröte. Die Eindrücke, die die Passagiere auf diese Weise sammeln können, sind ohne Übertreibung unvergesslich.

U-Boot

© Patina Hotels & Resorts

Die "Ocean Pearl" taucht dabei sicher und präzise bis zu 30 Meter tief rund um die Fari Islands. Das innovative Antriebssystem und die Wendigkeit des U-Boots ermöglichen ein besonders angenehmes Tauchgefühl. An Bord gehen dürfen Gäste ab 12 Jahren. Sie erleben ihr "blaues Wunder" dank der 360-Grad-Sicht aus der Kabine. Bei jedem Ausflug unter die Meeresoberfläche sind ein erfahrener Pilot und ein Co-Pilot an Bord. Sie vermitteln ihren Passagieren wertvolles Wissen über das faszinierende Ökosystem unter Wasser.

Sicherheit als oberstes Prinzip

Nun sind U-Boote jüngst vor allem in Zusammenhang mit einem Tauchunglück häufig in den Schlagzeilen gewesen. Um die Sicherheit müssen sich die Gäste an Bord der "Ocean Pearl" aber keine Sorgen machen. Denn zum einen taucht sie höchstens 30 Meter. Von der Tiefsee ist man damit weit entfernt. Apnoe-Taucher sinken teilweise bis zu 112 Meter tief, aus eigenem Antrieb. Zudem entwickelte SEAmagine Hydrospace Corporation das U-Boot. Und die hat seit 1995 mehr als 12.000 Tauchgänge absolviert.

© Shutterstock

Abgesehen vom Entertainment-Faktor haben die Tauchgänge mit dem U-Boot aber noch einen weiteren wichtigen Aspekt: Sie helfen, das Verständnis für die maritime Welt zu schärfen. Außerdem können die Gäste selbst zum Schutz des Ökosystems beitragen. Sie können zum Beispiel bei der Datenerfassung und -dokumentation helfen. Natürlich unter Anleitung von Meeresbiologen und Umweltexperten. So kann man im Urlaub ganz nebenbei Teil eines wichtigen meeresbiologischen Projekts werden.

© Shutterstock

„Mit der Ocean Pearl als neuem Highlight laden wir alle Abenteurer, Meeresliebhaber und Reisenden ein, sich mit uns auf eine außergewöhnliche und intensive Reise zu den Wundern unter der Wasseroberfläche zu begeben. Ob es nun darum geht, lebendige Korallenriffe zu erforschen, sich aktiv am Meeresschutz zu beteiligen oder einfach nur die Schönheit des Ozeans zu genießen, Ocean Pearl verspricht unvergessliche Erinnerungen und ein tiefes Gefühl der Verbundenheit mit den wertvollsten aquatischen Ökosystemen unseres Planeten“, so Antonio Saponara, General Manager.

Patina Maldives
Fari Islands, Nord-Malé Atoll 20026, Malediven
Tel.: +960 400-0555
Web: patinahotels.com
Preis: Villa ab ca. € 2.000,-/Nacht für 2 Personen

Lesenswert

Das sind die besten Adressen in den Sunnmøre-Alpen

Das sind die besten Adressen in den Sunnmøre-Alpen

Zwischen den Gipfeln und Fjorde dieser pittoresken Region verstecken sich einige der schönsten Adressen Norwegens.

Sonevas bestgehütetes Geheimnis wird im März gelüftet

Sonevas bestgehütetes Geheimnis wird im März gelüftet

Mit der Eröffnung des Soneva Secret im März 2024 bringt die Luxushotelmarke ein noch intimeres Urlaubserlebnis auf die Malediven.

Rocco Forte holt Foodie-Legende Zuma nach Deutschland

Rocco Forte holt Foodie-Legende Zuma nach Deutschland

Am 31. Mai 2024 eröffnet die erste Zuma Deutschland Filiale als Pop-Up im Münchner Rocco Forte Hotel The Charles. Eine Premiere für das 2002 gegründete Kulinarik-Konzept.

Meist gelesen

Editor’s Choice: Römische Romantik im Hotel Vilòn

Editor’s Choice: Römische Romantik im Hotel Vilòn

Das einzigartige „Hotel & Palazzo Vilòn“ präsentiert die traumhafte Hauptstadt Italiens von ihrer malerischsten Seite.

Pretty & Cosy: Traumhafte Boutiquehotels in Österreich

Pretty & Cosy: Traumhafte Boutiquehotels in Österreich

Ein ganz besonderer Charme, eine begrenzte Zimmeranzahl und ein modern-alpiner Lifestyle: Diese Boutiquehotels im Alpenraum lassen das Designerherz höher schlagen.

Heiraten im Hotel: Hier sagt man in traumhafter Kulisse “Ja!”

Heiraten im Hotel: Hier sagt man in traumhafter Kulisse “Ja!”

Heiraten im Hotel hat viele Vorteile: Der Weg vom Hochzeitsfest zur Hochzeitsnacht oder vom Buffet ins Bett ist kurz, das Ambiente ist luxuriös und das Service top. Vorausgesetzt, man wählt eine dieser Unterkünfte.

Nach oben blättern