Qatar Airways
© Qatar Airways
CityInsiderNachhaltigkeitNews

Qatar Airways tritt Koalition für nachhaltigen Flugverkehr bei

Als erste Fluggesellschaft aus dem Nahen Osten tritt Qatar Airways der Global Coalition for Sustainable Aviation der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation ICAO bei und setzt damit ein Zeichen für klimabewussten Flugverkehr.

23. September 2021


Die neue ICAO Global Coalition for Sustainable Aviation soll weitere Möglichkeiten auf der Suche nach Innovationen im Flugverkehr ermöglichen. Im Fokus wird deshalb auch die Reduzierung des CO2-Ausstoßes stehen.

Co2-Reduzierung im Fokus

Die neue Koalition der Qatar Airways fördert damit den nachhaltigen internationalen Luftverkehr. Der Beitritt soll außerdem ein Forum ermöglichen, in dem Beteiligte neue Ideen entwickeln können. Der Fokus liegt hier stark auch auf innovativen Lösungen zur Reduktion der Treibhausgasemissionen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Qatar Airways (@qatarairways)

Außerdem setzt sich die Koalition das Ziel, einen Beitrag zur Entwicklung und Umsetzung eines Maßnahmenkatalogs zu leisten. Auch bei der Erforschung eines langfristigen Umweltziels für den internationalen Flugverkehr soll die Zusammenarbeit helfen. Ein weiterer Schwerpunkt wird sein, kontinuierlich das Thema der Reduzierung der CO2-Emissionen in den Vordergrund zu rücken und das Thema für den internationalen Luftverkehr zu sensibilisieren. 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Qatar Airways (@qatarairways)

Mit dem Beitritt bestärkt die Airline damit ihr Engagement, mit den relevanten Akteuren der Luftfahrtindustrie zusammenzuarbeiten. Dazu gehören neben Flugzeugherstellern auch Wissenschaftler, Regierungen und NGOs. Ziel sei es, die Dekarbonisierung der Luftfahrt und die Förderung eines nachhaltigen Flugverkehrs voranzutreiben.

"Innovative grüne Technologien ermöglichen"

Das soll auch ermöglichen, dass die Koalitionspartner Einblicke erhalten, um einen Beitrag zur Arbeit der ICAO zu leisten. Akbar al Baker, der Chief Executive der Qatar Airways Group sagt zu dem Beitritt: „Es ist die Innovation, die die Branche für eine nachhaltige Zukunft vorantreiben wird. Ich bin der festen Überzeugung, dass die ICAO Global Coalition for Sustainable Aviation es den führenden Partnern der Branche ermöglichen wird, gemeinsam zu arbeiten und Innovationen voranzutreiben. Qatar Airways freut sich darauf, ein strategischer Partner in der Koalition zu sein. Wir gehen davon aus, dass wir gemeinsam mit anderen Mitgliedern Ideen und Strategien entwickeln werden, die eine weitere Beschleunigung innovativer grüner Technologien ermöglichen und uns einen Schritt näher an die Netto-Null-Emissionen heranführen.“

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Qatar Airways (@qatarairways)

Lesenswert

Endlich wieder Fernreisen – Sansibar

Endlich wieder Fernreisen – Sansibar

Das Reich der Gewürze ist stark von der arabischen Kultur geprägt und ein Naturparadies mit endlosen Stränden und kristallblauem Wasser. Zu den Höhepunkten gehört es, uralte Schildkröten zu besuchen oder zu sehen, wie die Babys schlüpfen und sich in die Wellen werfen.

Endlich wieder Fernreisen: Costa Rica

Endlich wieder Fernreisen: Costa Rica

Von Pumas und Brüllaffen im Naturpark bis hin zu Faultieren auf den Bäumen am Straßenrand: Hier findet man alles. Costa Rica ist ein sicheres Reiseland, das stolz auf seine Artenvielfalt ist. Das familienfreundliche grüne Paradies steht aber auch bei Surfern und Luxus-Wellnessgästen hoch im Kurs.

Endlich wieder Fernreisen: Japan

Endlich wieder Fernreisen: Japan

Ein Land, wie es vielfältiger nicht sein könnte: Futuristische Wolkenkratzer stehen neben Kirschbäumen, die blühen, Tokio ist eine coole Megacity, Kyoto entführt in die royale Vergangenheit von Japan. Oder man entspannt am Strand von Fukuoka.

Meist gelesen

Louis Vuitton Pop-Up Store am Comer See: Retail Therapy im Urlaub

Louis Vuitton Pop-Up Store am Comer See: Retail Therapy im Urlaub

In der legendären Villa d'Este trifft französischer Luxus auf italienisches Dolce Vita und verspricht Shopping-Vergnügen in besonderer Atmosphäre.

Endlich wieder Fernreisen: Mexiko

Endlich wieder Fernreisen: Mexiko

Der lateinamerikanische Staat bietet eine pulsierende Hauptstadt, Traumstrände, an denen man Party machen kann, aber auch Ruhe in der Natur – und nicht zuletzt die beeindruckenden Tempelanlagen der Azteken und Maya. Keine Frage, Mexiko ist ein Land der Kontraste.

Kino und Achtsamkeit im Weinberg: Neue Event-Reihe der Vinum Hotels Südtirol

Kino und Achtsamkeit im Weinberg: Neue Event-Reihe der Vinum Hotels Südtirol

Während der Sommermonate verwandeln die Vinum Hotels Südtirol die Weinberge der Region in den Place to Be für alle, die nach Entschleunigung suchen.

Nach oben blättern