439789
© stefano@stefanoscata.com
DesignDestinationsExperiencesGourmetHotelTipps

Editor’s Choice: Römische Romantik im Hotel Vilòn

Das einzigartige „Hotel & Palazzo Vilòn“ präsentiert die traumhafte Hauptstadt Italiens von ihrer malerischsten Seite.

26. Februar 2024


© www.aquilamattia.it

Das romantischste Hotel in Rom befindet sich nicht bei der Spanischen Treppe, dem Forum Romanum oder dem Kolosseum. Es liegt gut versteckt in einer schmalen Gasse namens Via dell’Arancio am Ende der ikonischen Einkaufsstraße Via dei Condotti.

Hotel & Palazzo Vilòn
Via dell’Arancio, 69 - 00186 Rom, Italien
Tel.: +39 06 878187
Web: hotelvilon.com

© stefano@stefanoscata.com

Ebenso unaufdringlich ist der Empfang, sobald man das intime Hideaway betreten hat. Anstatt einer opulenten Lobby wird man am Front Desk abseits eines schmalen Gangs vom aufmerksamen Team liebevoll willkommen geheißen. Anschließend nimmt man im Wohnzimmer des Hauses – der Lounge des hauseigenen Restaurants „Adelaide“ – Platz, genießt ein Willkommensgetränk und lässt das Design des Hotels auf sich wirken. Heimelig und elegant; mit spannender Kunst, wohin der Blick fällt.

Der Unterschied liegt im Detail

© www.aquilamattia.it

Die kunstaffine Ausstattung ist das Markenzeichen der „Shedir Collection“, die noch junge Hotelmarke, zu der auch das „Hotel Vilòn“ gehört und deren Besitzer ein passionierter Kunstsammler ist. Obwohl sich alle Zimmer und Suiten ästhetisch voneinander unterscheiden, sind sie durch ihre moderne Interpretation von Mid-century-Eleganz vereint, die trotz der vielen einzigartigen Elemente stimmig und kohärent wirkt.

© stefano@stefanoscata.com

Abgerundet wird das romantische Ambiente durch einen luxuriösen und zuvorkommenden Service – ein absolutes Highlight sind die Ausflüge, die das Team makellos plant. Ebenso beeindruckend ist die sagenhafte Küche im „Adelaide“, für die allein sich die Reise bereits lohnt. Absolut modern und dennoch unverkennbar italienisch schwingt Executive Chef Gabriele Muro den Kochlöffel − mit überraschendem Resultat. Mit nur 17 Zimmern zählt das Haus zu den kleinsten Luxushotels der Ewigen Stadt, was allerdings nicht bedeutet, dass es an Platz mangelt. Neben kleineren gemütlichen Boudoirs trumpft das Boutiquehotel mit großzügigen Suiten auf, die Platz für bis zu fünf Personen bieten und mit charmanten Terrassen ausgestattet sind. Diese gewähren Blicke in den Innenhof und die „geheimen Gärten“ des privaten Palazzo Borghese, der der Öffentlichkeit bis vor Kurzem unzugänglich war. Ein Teil davon gehört nun jedoch zum „Vilòn“.

Imperialer Prunk

© stefano@stefanoscata.com

Beim Anblick des spektakulären „Palazzo Vilòn“ wird es wohl auch Vielgereisten kurz die Sprache verschlagen. Der Neuzugang, im nobelsten Flügel des ohnehin traumhaften Palasts nebenan gelegen, prahlt mit vier unbeschreiblichen Suiten im Barockstil und atemberaubenden Fresken, die den schönsten Museen der Welt Konkurrenz machen. Die Möblierung ähnelt der des Hotels – eine Mischung aus Farben, Texturen und Formen im Retro-Chic, unverkennbar italienisch. Zu den Services des Palazzo zählt neben einem Spa mit Pool und einem Fitnessbereich auch ein eigener Butler, der rund um die Uhr verfügbar ist.

© stefano@stefanoscata.com

Das krönende Highlight ist der Speisesaal, wo man eine maßgeschneiderte Dining Experience genießen darf, die eines Kaisers würdig ist. Umgeben von goldverzierten Wänden und barocker Kunst begibt man sich hier auf eine kulinarische Entdeckungsreise, die die authentischen Traditionen Roms ehrt. Süßer kann das Leben kaum sein. 

Hotel & Palazzo Vilòn
Via dell’Arancio, 69 - 00186 Rom, Italien
Tel.: +39 06 878187
Web: hotelvilon.com

Dieser Artikel erschien in der Falstaff TRAVEL Ausgabe Winter 2023/24.

Lesenswert

Spring into Shape mit Wellbeing-Retreats

Spring into Shape mit Wellbeing-Retreats

Der Frühling ist da, die eigene Fitness aber noch im Winterschlaf? Kein ­Problem, denn vom sensationellen „Six Senses“ im Douro-Tal über das ­„Forte ­Village“ im Süden Sardiniens bis hin zum edlen „Stanglwirt“ in Tirol: Diese Wellbeing-Retreats setzen jetzt auf besondere Fitnessmethoden, bei denen selbst die müdesten Muskeln erwachen – und das alles in traumhafter Lage.

Wöscherhof: Urlaub on Point

Wöscherhof: Urlaub on Point

Im Wöscherhof ist man mittendrin statt nur dabei: Mittendrin in der lebendigen Natur, mittendrin in einer erholsamen Umgebung, mittendrin in DEIN DAHUAM.

Soneva Fushi feiert mit dem SOUL Festival Achtsamkeit und Self-Care

Soneva Fushi feiert mit dem SOUL Festival Achtsamkeit und Self-Care

Kundalini-Yoga, Tanz, HIIT und Meditation sind nur einige der zahlreichen Aktivitäten, die Gäste beim SOUL Festival auf Soneva Fushi von 9. bis 13. Oktober 2024 erleben.

Meist gelesen

Cape of Senses: Ein Fest für die Sinne am Gardasee

Cape of Senses: Ein Fest für die Sinne am Gardasee

Am größten See Italiens kombiniert das Cape of Senses eine fantastische Spalandschaft, tolle Architektur, regionale Küche und einen einmaligen Ausblick um ein Erlebnis der Extraklasse zu schaffen.

Das sind die schönsten Hideaways für den Frühling

Das sind die schönsten Hideaways für den Frühling

Mit dem Erstarken der Sonne kommt die Reiselust wieder: Dies sind einige der schönsten Adressen für den Frühling.

Sind das die schönsten Städte der Toskana?

Sind das die schönsten Städte der Toskana?

Italien ist immer eine Reise wert – vor allem, wenn es in die Toskana geht. Hier sind die schönsten Städte der Kultregion.

Nach oben blättern