Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

Picnic
© Relais & Châteaux
AktivDestinationsExperiencesGourmetHotelKulturTipps

Kultur & Kulinarik: Das sind die schönsten Ziele in Österreich

Mit Relais & Châteaux von den Wanderrouten Vorarlbergs bis zu den Weingärten im Burgenland das schöne Österreich entdecken. Und: Die besten Gourmetspots des Landes!

9. Juli 2021


Majestätische Berge, eindrucksvolle Schlösser, Weinberge und kreative Gourmetküche – Österreich hat landschaftlich, kulturell wie auch kulinarisch eine beeindruckende Vielfalt zu bieten. Nur wenige Kilometer von einem Ort zum nächsten finden Gäste einen völlig neuen Erlebnisreichtum. Die internationale Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux hat einige Regionen und Tipps für eine besondere Entdeckungsreise durch Österreich, in der Kunst und Kulinarik nicht zu kurz kommen.

relaischateaux.com

Die Ruhe und Heilkraft der Lechtaler Alpen entdecken

Post Lech Arlberg

Dorf 11, 6764 Lech
Tel: +43 55 83 22 06 0
postlech.com

Die Region Lech und der Arlberg sind legendär als Wintersportparadies. Im Sommer eröffnet das Wanderwegenetz mit über 350 Kilometer einen Ort der Ruhe und Kraft fernab der Alltagshektik umgeben von fantastischer Bergkulisse. Der private Bergführer des historischen Gasthofs „Post“ im Zentrum von Lech zeigt Gästen die Natur der Lechtaler Alpen in allen Facetten: spezielle Themenwanderungen geben exotische Orchideen preis, lassen durch versteinerte Fossilien in das historische Erbe der Alpen blicken, offenbaren die heilenden Kräfte von Alpenkräutern und lassen den Lech bis an seine Quelle zurückverfolgen. Auch im Hotel selbst ist das Erbe der Alpenwelt durch die herausragende Kulinarik, die lange Familientradition und den Charme des liebevoll mit lokalen Antiquitäten abgestimmten Gasthofes zu spüren. 

Tiroler Gastlichkeit und Ruhe im legendären Kitzbühel

Tennerhof Gourmet & Spa de Charme Hotel

Griesenauweg 26, 6370 Kitzbühel
Tel: +43 5356 63181
tennerhof.com

Bekannt als legendärster Sportort der Alpen bietet Kitzbühel im Sommer wie im Winter vielfältige Aktivitäten für die ganze Familie. Über 1.000 Kilometer Wanderwege mit fantastischem Panoramablick auf die umliegenden Berge und Tiroler Gastlichkeit bei Kaiserschmarrn oder Wiener Schnitzel in den zahlreichen typischen Berghütten laden zum Entdecken mit allen Sinnen ein. Direkt am Berghang mit Blick auf die weltbekannte Streif thront das kleinste und charmanteste 5-Sterne-Hotel in Kitzbühel, der Tennerhof. Das ehemalige Anwesen aus dem Jahr 1416 liegt nur zehn Gehminuten vom Zentrum und 300 Meter von der Liftstation entfernt. In erhöhter Lage über den Dächern von Kitzbühel ist der Tennerhof eine Ruheoase vor traumhafter Bergkulisse. Mit den im Hotel angebotenen Elektrofahrrädern können die schönsten Fleckchen rund um Kitzbühel ganz nach Lust und Laune eigenständig entdeckt werden. Auf Wunsch stellt das Hotel eine Route mit Tipps und Highlights zusammen. 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 𝑯𝒐𝒕𝒆𝒍 𝑻𝒆𝒏𝒏𝒆𝒓𝒉𝒐𝒇 ***** (@tennerhof_hotel)

Zwischen Schlössern und Weinbergen an der blauen Donau

Hotel Schloss Dürnstein

Dürnstein 2, 3601 Dürnstein
Tel: +43 2711 212
schloss.at

Bewaldete Hänge, Obstgärten, kleine Dörfer, Weinberge, Klöster und Schlösser und dazwischen die blaue Donau. Die bezaubernde Wachau zählt zurecht zum Weltkulturerbe. Das milde, trockene Klima lässt hier Österreichs bekannteste Weißweine gedeihen. Kaum sonst wo lässt es sich besser genießen als auf der schönsten Terrasse an der gesamten Donau – der Restaurantterrasse von Hotel Schloss Dürnstein. Das Schloss aus dem 17. Jahrhundert ist der ideale Ort, das kulturelle und kulinarische Erbe der Wachau zu entdecken. Auf einer privaten Traditions-Bootstour des Hotels können Gäste ganz individuell zum Heurigen fahren, die Donaustrände erkunden oder eine Weinverkostung entlang der Strecke machen. Küchenchef Hans Zusser ergänzt das Erlebnis mit erlesenen Gerichten.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Schloss Dürnstein (@schloss_duernstein)

Kulinarisch-kultureller Genuss in Wien

The Ring Hotel

Kärntner Ring 8, 1010 Wien
Tel: +43/1/22122
theringhotel.com

Als eine der beliebtesten und kulturell beeindruckendsten Städte glänzt Österreichs Hauptstadt mit ihrem historischen Erbe, charmanten Traditionen und kulinarischer Vielfalt. Die Wiener haben das Kaffeetrinken zur Kultur gemacht. Bereits im 17. Jahrhundert das einzigartige Lebensgefühl mit der ersten Kaffeebohne ihren Weg in die Stadt und ist bis heute in den historischen Kaffeehäusern spürbar. Ein besonderer Tipp für Weinliebhaber sind die idyllischen Spazierrouten des Stadtteils Grinzing mit ihren zahlreichen Einkehrmöglichkeiten. Majestätisch präsentiert sich die Wiener Staatsoper als Markenzeichen der Stadt. Unweit entfernt liegt das The Ring Hotel mit seiner prächtigen Fassade aus dem 19. Jahrhundert und seinem elegant-modernen Ambiente an der Ringstraße, die die zauberhafte Altstadt Wiens umschließt. Das The Ring wird nach umfassenden Renovierungsarbeiten ab Frühjahr 2022 in frischem Glanz wiedereröffnen. Am Rande der Altstadt von Wien hält das Restaurant Amador zahlreiche Überraschungen bereit. In dem eindrucksvollen Gewölbekeller hat Juan Amador, der mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnete deutsch-spanische Küchenchef, ein avantgardistischstes Gourmetrestaurant geschaffen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von The Ring Hotel (@theringhotel)

Pannonisches Erlebnis im Land der Sonne

Taubenkogel

Hauptstraße 27-33, 7081 Schützen am Gebirge
Tel: +43 2684 2297
taubenkobel.com

Über 300 Sonnetage im Jahr können sich Gäste und Winzer im Burgenland freuen. Das besondere Mikroklima der pannonischen Tiefebene macht das möglich. Rund um den Neusiedlersee bietet eine weite Ebene hervorragende Bedingungen für hochwertige Weine von internationaler Klasse. Die pannonische Tiefebene spielt auch in der Philosophie und Lebensart im Taubenkobel in Schützen am Gebirge eine zentrale Rolle. Als eine der besten kulinarischen Adressen und zugleich als kunstsinniges Hotel kommen hier der Reichtum und die Unverwechselbarkeit der pannonischen Region zum Tragen – sowohl in Kunst, Handwerk als auch Kulinarik.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von taubenkobel (@taubenkobel.austria)

Lesenswert

Diese vier nachhaltigen Wellnesshotels sollte man kennen

Diese vier nachhaltigen Wellnesshotels sollte man kennen

Nachhaltig und Wellness - geht das auch zusammen? Diese vier Wellnesshotels beweisen, dass auch ein luxuriöser Entspannungs-Urlaub nachhaltig sein kann.

Zwölf einzigartige Strände aus aller Welt

Zwölf einzigartige Strände aus aller Welt

Diese 12 Strände begeistern mit ihrer einzigartigen Beschaffenheit.

Go West: USA lockern Einreisebestimmungen

Go West: USA lockern Einreisebestimmungen

Mehr als 1,5 Jahre lang war es für Touristen praktisch unmöglich, ihren Urlaub in den USA zu verbringen. Ab 1. November 2021 sind die Vereinigten Staaten nun wieder für Reisende aus Europa offen.

Meist gelesen

Fünf Gründe, die Balearen im Herbst zu entdecken

Fünf Gründe, die Balearen im Herbst zu entdecken

Auf den Balearen, abseits des Trubels, ermöglicht der Herbst einen besonderen Blick auf die Inselgruppe.

Hilton-Umfrage zeigt: Mehrgenerationenreisen sind der Reisetrend 2022

Hilton-Umfrage zeigt: Mehrgenerationenreisen sind der Reisetrend 2022

Große Urlaubsbedürfnisse & Sehnsucht nach der Verwandtschaft: Reisen mit der ganzen Familie sind voll im Trend!

Zell am See-Kaprun: Genusswochen laden zu Alpiner Küche ein

Zell am See-Kaprun: Genusswochen laden zu Alpiner Küche ein

Noch bis zum 26. September dreht sich in Kaprun alles um kulinarische Genussmomente!

Nach oben blättern