Schreiberei München
© Schreiberei München
CityExperiencesGourmet

4 romantische Restaurants für den Valentinstag

Endlich ist Zeit zu zweit für verliebte Stunden. Wir empfehlen vier angesagte Hotspots in den romantischsten Städten Europas.

14. Februar 2023


Schreiberei

München, Deutschland

Romantische Restaurants: Schreiberei

© Schreiberei München

Seit vergangenem Juli neu in München und ein perfektes Restaurant für den Valentinstag: eine französische Brasserie mit japanischer Note. Der junge Küchenstar Tom Heeg serviert im Lokal Schreiberei Köstlichkeiten wie vegetarische Flammkuchen mit Shiitake-Pilz und Spitzkohl. Dazu mixt der Barchef Moe Sebralla einen alkoholfreien Negroni oder einen französischen Apéro auf höchstem Niveau. Das Ambiente in dezenter Beleuchtung, mit Samt und Cord bezogenen Sesseln und Sitzecken, bieten das perfekte Setting für einen Abend zu zweit. Im Hintergrund spielt ein cooler Sound vom Resident DJ. Das Ganze findet in zentraler Lage, unmittelbar am belebten Marienplatz im Herzen der Bayrischen Hauptstadt München statt.

Restaurant Schreiberei
Dienerstraße 20, 80331 München, Deutschland
Tel.: +49 89 21529172
Web: schreiberei-muc.de

Cook the Lagoon

Venedig, Italien

Aman Venice

© Aman

In Wasser gebaut, geschichtsträchtig und der Inbegriff der Romantik: Venedig ist das Reiseziel für Verliebte mit einer glorreichen Vergangenheit. Am Ufer der historischen Wasserstraße im Viertel San Polo ragt das elegante Hotel Aman Venice hervor. Inspiriert von Norbert Niederkofler, dem beratenden Küchenchef des Aman Venice, bietet das Restaurant Cook the Lagoon ein einzigartiges Küchen-Konzept, das sich auf den nachhaltigen Anbau und die Landwirtschaft konzentriert, mit größter Rücksicht auf das lokale Ökosystem. Dieses kulinarische Erlebnis wird vom Executive Chef des Aman Venice geleitet, der einen starken Akzent auf lokale Produkte legt und deren Saisonalität sorgfältig berücksichtigt, um ein frisches, nahrhaftes und gastronomisches Erlebnis zu schaffen. Besonders für Verliebte bietet das venezianische Restaurant für den Valentinstag eine schimmernde Atmosphäre, mit prunkvoll-klassischem Design und atemberaubendem Ausblick.

Aman Venice
Palazzo Papadopoli, Calle Tiepolo 1364, 30125 Venedig, Italien
Tel.:  +39 041 2707333
Web: aman.com

Epicure

Paris, Frankreich

Romantische Restaurants: Epicure

© Oetker Collection

Mit seinen zahlreichen romantischen Plätzen, Restaurants und Parks verdient die Hauptstadt Frankreichs nicht ohne Grund die Bezeichnung "Stadt der Liebe". Gibt es einen besseren Ort als das märchenhafte Palasthotel Le Bristol, um dort den Valentinstag zu zelebrieren? Mit dem Epicure hat der gefeierte Chefkoch Eric Frechon, der mit vier Michelin-Sternen für seine ausgezeichneten Kreationen geehrt wurde, einen Tempel der französischen Gastronomie geschaffen, der süchtig macht. Seine mit schwarzem Trüffel, Artischocke und Foie Gras gefüllten und mit Parmesan gratinierten Makkaroni sind ein unvergessliches Gericht, das den Valentinstag zu einem besonderen kulinarischen Erlebnis macht.

Le Bristol
112 Rue du Faubourg Saint-Honoré, 75008 Paris, Frankreich
Tel: +33 1 53 43 43 40
Web: oetkercollection.com

Le Jardin de Russie

Rom, Italien

Romantische Restaurants: Le Jardin de Russie

© Rocco Forte

Rom gehört auch zu den romantischsten Städten Europas. Im Hotel de Russie bietet Restaurant vom eleganten Speisesaal mit seinen stilvollen, klassisch inspirierten Akzenten bis hin zur grünen Außenterrasse, umgeben von alten Pinien und blühenden Zitrusfrüchten, stilvolle italienische Küche in der romantischsten Umgebung Roms. Le Jardin de Russie, eine Oase der Schönheit und Ruhe im Zentrum der Ewigen Stadt, ist als eines der exklusivsten Restaurants Roms bekannt. Die farbenfrohen und duftenden Gerichte werden von den mediterranen Zutaten der Region inspiriert und von dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Küchenchef Fulvio Pierangelini liebevoll zubereitet. Ein super Restaurant für den Valentinstag.

Hotel de Russie
Via del Babuino, 9, 00187 Rom, Italien
Tel: +39 06 32888870
Web: roccofortehotels.com

Lesenswert

Editor’s Choice: The Twenty Two – the hottest place in town

Editor’s Choice: The Twenty Two – the hottest place in town

Kein Dresscode, null Steifheit: „The Twenty Two“ im Londoner Stadtteil Mayfair vergreift sich an Traditionen – auf die schickste Art und Weise.

City-Trips für Foodies: Diese Städte sind eine Reise wert

City-Trips für Foodies: Diese Städte sind eine Reise wert

Drei Städte, viele Geschmäcker – kulinarische City-Trips durch die Metropolen von Spanien, Deutschland und Portugal sind der Traum eines jeden Foodies.

Princess Cruises: Um die Welt mit Family und Friends

Princess Cruises: Um die Welt mit Family und Friends

Die Welt zu bereisen ist nur halb so schön, wenn man es nicht mit seinen Liebsten teilen kann. Eine Kreuzfahrt mit „Princess Cruises“ setzt die besten Voraussetzungen, unvergessliche Erinnerungen mit der gesamten Familie – oder den besten Freunden – zu kreieren.

Meist gelesen

Die schönsten Hotels in Paris: Von Trendadressen zu leistbaren Luxus

Die schönsten Hotels in Paris: Von Trendadressen zu leistbaren Luxus

Als urbaner Trendsetter mangelt es in Paris wahrlich nicht an hippen Hotels und coole, erschwingliche Hideaways. Hier einige der schönsten Adressen.

Barcelona: Der Kulinarische Reichtum Kataloniens

Barcelona: Der Kulinarische Reichtum Kataloniens

Spaniens zweitgrößte Stadt ist nicht nur die Hauptstadt Kataloniens – und damit einer landwirtschaftlich und kulinarisch besonders produktiven Region – sondern auch eine Metropole, die Menschen und Küchenstile aus aller Welt anzieht.

PONANT: Am nördlichsten Punkt der Erde

PONANT: Am nördlichsten Punkt der Erde

Die Kreuzfahrtlinie „PONANT“ glänzt mit Luxus auf französische Art und hat darüber hinaus noch ein Ass im Ärmel: Die „Le Commandant Charcot“ kommt als einziger „Luxuseisbrecher“ an die nördlichste Grenze der Welt.

Nach oben blättern