Spanien-Urlaub-Sätze
© Sam Williams / Unsplash
DestinationsInsiderKultur

5 Sätze, die man im Spanien-Urlaub beherrschen sollte

Schon ein paar kurze Phrasen reichen aus, um sich verständigen zu können!

9. September 2021


Spanien zählt auch heuer wieder zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen Europas. Gutes Essen, traumhaftes Wetter und das sonnige Gemüt der Spanier versprechen ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Noch besser wird's, wenn man auch die ein oder andere Phrase auf Spanisch beherrscht. Und das ist gar nicht schwer! Ein paar Sätze reichen oft schon aus, sich zu bedanken oder Essen zu bestellen und jemandem damit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. 

Wir haben die wichtigsten Phrasen für Sie im Überblick! Diese fünf Sätze und Wörter sollte man im Spanien-Urlaub auf jeden Fall beherrschen. 

1. Begrüßung

Mit einem kurzen "Hola" sagt man in Spanien ganz einfach "Hallo" - und das eigentlich zu jeder Tageszeit. Wer noch einen Schritt weitergehen will und sein Spanisch damit auf das nächste Level hebt, kann die Begrüßung auch an die jeweilige Tageszeit anpassen. "Buenos días" bedeutet "Guten Morgen", "Buenas tardes" heißt "Guten Tag" und mit "Buenas noches" wünschen Sie jemandem eine Gute Nacht - so einfach geht's!

2. Wie geht’s?

Jemanden zu fragen, wie's geht, ist nie verkehrt und kann ein guter Gesprächs-Opener sein. Vor allem als Tourist im Urlaub wirkt man gleich sympathischer, wenn man sich zumindest ein paar Phrasen in der Landessprache angeeignet hat. Mit "¿Qué tal?" fragt man auf Spanisch, "wie geht's?". Die übliche Antwort darauf: "Muy bien. Gracias" - "Sehr gut, danke!"

3. Bitte & Danke

Im Spanien-Urlaub zumindest auf Spanisch um etwas zu bitten oder sich in der Landessprache bedanken zu können, gehört einfach zum guten Ton dazu. Und das ist wirklich nicht schwer: "Por favor" bedeutet "Bitte" und bedanken kann man sich mit "Gracias"; "Gern geschehen" sagt man mit einem kurzen "De nada!". 

4. Können Sie mir bitte helfen?

Sie wollen nach dem Weg fragen oder brauchen Hilfe im Hotel - nichts leichter als das: "¿Podría ayudarme?" ist dafür die richtige Frage; auf Deutsch: "Können Sie mir bitte helfen?". So aufgeschlossen und freundlich wie die Spanier sind, wird man dann garantiert nicht im Stich gelassen! 

5. Sprechen Sie Englisch oder Deutsch?

Auch, wenn man sich mit Hand und Fuß verständigen kann - wer gar kein Spanisch spricht, der wird sich natürlich schwertun, etwas zu verstehen - vor allem dann, wenn man zum Beispiel Hilfe bei einer Wegbeschreibung braucht. Aber keine Sorge, auch diese Sprachbarriere ist schnell durchbrochen. Und zwar indem man sein Gegenüber einfach danach fragt, ob die Person auch Englisch oder im besten Fall sogar Deutsch spricht: "¿Habla inglés o alemán?" - "Sprechen Sie Englisch oder Deutsch?"

Mit diesen fünf Phrasen steht einem entspannten Spanien-Urlaub nun garantiert nichts mehr im Weg! 

Lesenswert

Life’s a Beach: 7 traumhafte Strände in Dalmatien

Life’s a Beach: 7 traumhafte Strände in Dalmatien

Von Goldenen Hörnern und versteckten Höhlen bis hin zu feinen Sandstränden: Kroatien, und vor allem die Region Dalmatien, ist bekannt als wahres Strandparadies. Wo man diesen Sommer sein Handtuch ausbreiten sollte, verraten wir.

Das sind die besten Hotels in Dalmatien

Das sind die besten Hotels in Dalmatien

Die Dalmatinische Küste ist eine traumhaft schöne Gegend, die vor Geschichte sprüht und mit viel unberührter Natur aufwartet. Anspruchsvolle Reisende finden hier romantische Inseln, strahlend blaues Wasser und sagenumwobene Altstädte. Wir stellen die besten Hotels in Dalmatien vor.

Dalmatien Bucketlist: 10 Dinge, die man im Süden Kroatiens erleben muss

Dalmatien Bucketlist: 10 Dinge, die man im Süden Kroatiens erleben muss

Der sonnige Landstrich zwischen Zadar und Dubrovnik lockt mit einigen Besonderheiten. So bieten sich hier nicht nur Ausflüge zu funkelnd grünen Seen und UNESCO-Welterbestätten an, sondern auch auf ferne Planeten und in fremde Welten.

Meist gelesen

Great Migration: Die einzigartige Wildlife Experience

Great Migration: Die einzigartige Wildlife Experience

Wenn sich rund 1,5 Millionen Gnus und 250.000 Zebras und Gazellen todesmutig in die Fluten stürzen, hat eines der spektakulärsten Tierphänomene seinen Höhepunkt erreicht: Wer die Great Migration einmal miterlebt hat, vergisst sie nie wieder. Unvergesslich ist auch der Komfort in den luxuriösen Safaricamps.

Das sind die 10 besten Restaurants in Dalmatien

Das sind die 10 besten Restaurants in Dalmatien

Wer in Dalmatien unterwegs ist, der wird sich nicht nur schnell für die vielen Strände und idyllischen Inseln begeistern können, sondern auch für die Küche der historischen Region. Von Dubrovnik bis nach Split: Diese 10 Restaurants sind den Abstecher wert.

Summer Hotspot: Dalmatien

Summer Hotspot: Dalmatien

Egal, ob für ein langes Wochenende oder für mehrere Wochen – der Süden Kroatiens ist die perfekte Location für ein sommerliches Getaway. Versteckte Buchten, einsame Inseln und herrlicher Wein verführen treu ergebene Besucher immer wieder aufs Neue. Kein Wunder: Der Summer Hotspot Dalmatien ist eine Schatzkiste voller Überraschungen.

Nach oben blättern