Hotel Punta Tragara
© Hotel Punta Tragara
DestinationsHotelLuxus

Das sind die 10 besten Hotels auf Capri

Kaum eine Insel steht so sehr für italienische Eleganz, Dolce Vita, Stars und Sternchen wie Capri im Golf von Neapel. Ganz im Sinne des Island-Glam residiert man in diesen zehn Fünf-Sterne-Hotels.

28. Juni 2022


Hotel Caesar Augustus

Hotel Caesar Augustus

Die Villa Caesar Augustus steht bereits seit 170 Jahren auf der Klippe Anacapris. © Alessandra Farinelli Shooting

Was für ein Anblick: Das familiengeführte Caesar Augustus – 1850 als Residenz eines wohlhabenden Deutschen erbaut – liegt direkt an der Küste, auf einer 300 Meter hohen Klippe am Monte Solaro mit traumhaftem Ausblick auf die Bucht von Neapel und die Amalfiküste. Die Villa beherbergt 56 elegante Zimmer und Suiten, in denen antike Möbel in längst vergangene Zeiten versetzen. An heißen Tagen taucht man in den Infinity-Pool auf der Hotelterrasse, wer sich verausgaben möchte, trainiert im Fitnessstudio mit Meerblick. Für die Kulinarik zeichnet Küchenchef Eduardo Vuolo im La Terrazza di Lucullo verantwortlich, hier kredenzt man typisch italienische Gerichte mit Bio-Gemüse aus dem eigenen Garten.

Hotel Caesar Augustus
Via Giuseppe Orlandi, 4, 80071 Anacapri, Neapel, Italien
Web: caesar-augustus.com
Tel.: +39 081 837 3395
Preis: DZ ab € 550,– pro Nacht

Jetzt buchen

 

Hotel La Palma Capri

Hotel La Palma

In fünfzig eleganten Zimmern, darunter achtzehn Suiten, schlafen Gäste mit Blick auf das zauberhafte Capri. © Hotel La Palma

Aus alt mach neu: Capris ältestes Hotel, erbaut anno 1822 als Locanda Pagano, eröffnet diesen Sommer seine Tore als Hotel La Palma Capri. Heute Teil der exklusiven Oetker Collection, die so renommierte Häuser wie das Le Bristol Paris zählt, zeigt sich das Haus als sorgfältige Neuinterpretation der ehemaligen Künstlerresidenz. Für das Interieur – ein Mix aus großformatigen Kunstwerken, Skulpturen und Installationen sowie wohnlicher Eleganz in sanften Erd- und Pastelltönen – zeichnen Francis Sultana und Francesco Delogu verantwortlich. Kulinarisch überzeugt man mit Cuisine Caprese. Ganz im Stil der 50er Jahre in Gennaro's Restaurant, Bar und Terrasse unter der Leitung von Sternekoche Gennaro Esposito – buon appetito!

Mehr dazu: Hot & New: Das ist Capris beste Hotelneueröffnung

Hotel La Palma Capri
Via Vittorio Emanuele, 39, 80073 Capri, Neapel, Italien
Web: oetkercollection.com
Tel.:
+39 800 147 637
Preis: DZ ab € 550,– pro Nacht

Jetzt buchen

 

Capri Tiberio Palace

Wo der elegante Flair Capris auf Pop-Art trifft? Im Tiberio Palace, im Herzen der charmanten, vielbesuchten Inselhauptstadt. Hinter dem einzigartigen Designkonzept des Hauses verbirgt sich Giampiero Panepinto: Er hat das Fünf-Sterne-Hotel mit eklektischen internationalen Statement Pieces, von Vintage bis Pop-Art, bemusterten Tapeten und viel Farbe gestaltet. Was im ersten Moment schrill klingt, zeigt sich jedoch elegant und mit Mut zur Charakterstärke. Ein zweistöckiges Spa sowie ein kleiner Außenpool stehen für entspannte Stunden bereit. Und nach einem leichten Dinner im italienischen Restaurant, das auch koschere Speisen serviert, lässt man sich in der stimmungsvollen Jacky Bar blicken, bevor es ins Nachtleben der Trendinsel geht.

Capri Tiberio Palace
Via Croce, 11-15, 80073 Capri, Neapel, Italien
Web: capritiberiopalace.it
Tel.:+39 081 978 7111
Preis: DZ ab € 385,– pro Nacht

Jetzt buchen

 

Capri Palace Jumeirah

Jumeirah Capri Palace - Capritouch Executive Living Room

Room with a View: Im Fünf-Sterne-Luxushotel residiert man abseits der Touristenmassen im charmanten Anacapri. © Capri Palace Jumeirah

Im beschaulichen Anacapri, abseits der Touristenströme und nahe der berühmten Blauen Grotte, hat das Capri Palace Jumeirah seine Tore eröffnet. Das Design lehnt sich mit seinen großen Säulen und weiß getünchten Wänden an die neapolitanischen Palazzi des 18. Jahrhunderts an. Dazwischen finden sich immer wieder moderne Statement-Stücke und zeitgenössische Kunst sowie große Loungebereiche mit komfortablen Sofas. Da kein Zimmer und keine Suite der anderen gleicht, lohnt sich der wiederholte Aufenthalt – es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Highlight des Hauses ist – neben dem Michelin-Restaurant Il Riccio – mit Sicherheit die prämierte Beauty Farm, welche als Medical Spa holistische Behandlungen par excellence anbietet.

Capri Palace Jumeirah
Via Capodimonte, 14, 80071 Isola di Capri, Neapel, Italien
Web: jumeirah.com
Tel.:
+39 081 978 0111
Preis: 
DZ ab € 360,– pro Nacht

Jetzt buchen

 

Grand Hotel Quisisana

Grand Hotel Quisisana

Polierte Holztische, antikes Mobiliar und der Capri-Flair längst vergangener Tage: Im Quisisana lebt die Vergangenheit. © Grand Hotel Quisisana

Es ist Capris größtes und zweitältestes Hotel: Das ehrwürdige Quisisana eröffnete 1845 als Sanatorium, wurde 1861 unter der Morgano Familie zum Hotel. Schon literarische Größen wie Sartre oder Hemingway stiegen hier ab, heute erinnert das Haus seine Gäste mit prunkvollem Interieur an vergangene Tage; Nostalgie pur. Darüber hinaus beherbergt das Quisisana eine Vielzahl an Einrichtungen: Neben den Klassikern wie Meetingräumen und einem Spa mit Indoor-Pool, Saunen und mehr, finden sich auch ein Nagelsalon und ein Friseur im Haus. Ja, sogar ein eigenes Theater im Liberty-Stil beherbergt das Quisisana.

Grand Hotel Quisisana
Via Camerelle, 2, 80073 Capri, Neapel, Italien
Web: quisisana.com
Tel.: +39 081 837 0788
Preis: DZ ab € 350,– pro Nacht

Jetzt buchen

 

La Scalinatella

Wer auf der Suche nach der typischen Eleganz der wohl schönsten kleinen Insel Italiens ist, ist im La Scalinatella an der richtigen Adresse: Die für Capri typische Architektur mit ihren maurischen Anklängen des Hauses, das ebenfalls im Besitz der Morgano-Familie ist, wird nur noch von der atemberaubenden Aussicht auf die Klippen und das Meer übertrumpft. Gäste kommen in klassisch-eleganten Zimmern und Suiten unter; einige davon mit Meerblick. An heißen Tagen muss man übrigens nicht den Weg zur Küste antreten: Denn im La Scalinatella hat man die Wahl zwischen zwei Panorama-Terrassenpools, in denen man einen kühlen Kopf bewahrt. Und allerorts laden luftige Patios zum Ausspannen – einfach: molto bene. 

La Scalinatella
Via Tragara, 8, 80073 Capri, Neapel, Italien
Web: scalinatella.com
Tel.: +39 081 837 0633
Preis: DZ ab € 370,– pro Nacht

Jetzt buchen

 

Hotel Punta Tragara

Hotel PUnta Tragara

Ein Designhotel auf Capri: Das Punta Tragara wurde von Giampiero Panepinto gestaltet. © Hotel Punta Tragara

Das Punta Tragara ist wohl eines der bekanntesten Häuser der Insel – denn seine Mauern tragen große Architekturgeschichte in sich. Ursprünglich als Privatvilla eines italienischen Ingenieurs erbaut, wurde das Gebäude von keinem geringeren als Le Corbusier gestaltet. Der internationale Stil des renommierten Architekten wurde in den 70ern von Innenarchitekt Giorgia Dennerlein im 30er-Jahre-Vintage-Stil, inspiriert vom Rosengarten-Thema, neu interpretiert. Die 38 Räume und sechs Suiten zeigen sich heute individuell gestaltet, jedes für sich ein Highlight. Und im Le Monzù lädt Chef Luigi Lionetti zum Sieben-Gang-Degustationsmenü à la Capri – ein kulinarischer Traum.

Hotel Punta Tragara
Via Tragara, 57, 80073 Capri, Neapel, Italien
Web: manfredihotels.com
Tel.:
+39 081 837 0844
Preis: DZ ab € 520,– pro Nacht

Jetzt buchen

 

J.K. Place Capri

Zweifelsohne eines der schönsten Hotels der Insel ist J.K. Place Capri. Direkt am Hafen, der Marina Grande gelegen, bietet sie ein stilvolles Hideaway vom alltäglichen Trubel der Touristenmassen. Das Herrenhaus wurde von Innenarchitekt Michele Bönan mit nautischen Stilelementen abgerundet – dies zeigt sich auch in den 22 individuellen Zimmern, von denen beinahe alle einen Meerblick besitzen. Fischnetze, die Schwarz-Weiß-Farbgebung und Hahnentrittmuster bestimmen das Gesamtbild. Herausragendes Dinner wird in der JKitchen, dem hoteleigenen Restaurant, serviert, wo Chef Eduardo Estatico Haute Cuisine im neapolitanischen Stil kreiert. Auch einen großen Pool und ein Spa gibt es im J.K. Place.

J.K. Place Capri
Via Marina Grande, 225, 80076 Capri, Neapel, Italien
Web: jkcapri.com 
Tel.: +39 081 838 4001
Preis: DZ ab € 570,– pro Nacht

Jetzt buchen

 

Villa Mediterranea Capri

Als gekonnter Mix aus Mid-Century und zeitgenössischem Design überzeugt die Villa Mediterranea stilbewusste Reisende. Das elegante Interieur in Kombination mit einer mutigen Farbpalette wird vielen vielleicht bekannt vorkommen: Auch hier hatte, wie im Tiberio Palace, Designer Giampiero Panepinto seine kreativen Finger im Spiel. Er hat die exklusiven zehn Suiten des Hauses in individuelle Unterkünfte verwandelt, deren Design nun mit dem traumhaften Blick auf das tiefblaue Meer konkurriert. Für mehr begeben sich Gäste nach nebenan: Spa, Pool und das Restaurant Terrazza Tiberio des Partnerhotels Capri Tiberio Palace stehen den Gästen im Mediterranea ebenso zur Verfügung wie dessen Jacky Bar. 

Villa Mediterranea Capri
Via Croce, 11, 80076 Capri, Neapel, Italien
Web: hotelscheck-in.com/villamediterraneacapri
Tel.:
+39 081 837 9620
Preis: DZ ab € 400,– pro Nacht

Jetzt buchen

 

Villa Marina Capri

Hotel Villa Marina Capri

Während die Villa in altehrwürdiger Opulenz erstrahlt, zeigen sich die Zimmer bereits in modernem Stil. © Hotel Villa Marina Capri

In einer Villa aus dem 20. Jahrhundert, nur ein wenig oberhalb der Marina Grande, liegt die Villa Marina Capri: ein Fünf-Sterne-Hotel mit Panoramablick und einem charmanten Blumengarten. An Opulenz und Prunk kaum zu übertreffen, ist die Villa der Place-to-be für all jene, die sich nach altehrwürdigem Luxus sehnen. Platz findet man in einem von 22 zeitgenössisch eingerichteten Zimmern, die nach namhaften Persönlichkeiten der Insel benannt wurden. Zentrum des Hotels ist der Outdoor-Pool mit Meerblick, von dem aus man auch das hoteleigene Fitnessstudio erreicht. Und im exklusiven Wellnessbereich, der für einen Privataufenthalt gebucht werden kann, gibt es einen kleinen Indoor-Pool, Sauna und ein Dampfbad.

Villa Marina Capri
Via Marina Grande, 191, 80073 Capri, Neapel, Italien
Web: villamarinacapri.com
Tel.:
+39 081 837 6630
Preis: DZ ab € 400,– pro Nacht
 
 

Lesenswert

Sind das die besten Adressen in Barcelona?

Sind das die besten Adressen in Barcelona?

Die Hauptstadt Kataloniens ist auch eine wahre Foodie-Metropole, das mit fantastischen Hotels und bunten Märkten punktet. Hier die Top-Adressen.

Das sind die schönsten Seen in Tirol

Das sind die schönsten Seen in Tirol

Auch in den Bergen muss man auf Spaß im – oder auf – dem Wasser nicht verzichten: Diese drei Seen in Tirol sollte man nicht verpassen.

Chalets in Österreich: 5 Tipps für die romantische Sommerfrische 2024

Chalets in Österreich: 5 Tipps für die romantische Sommerfrische 2024

Privatsphäre, Luxus und rundherum die Natur, die zum Aktivwerden einlädt: Diese 5 Chalets in Österreich begeistern Romantikfans besonders.

Meist gelesen

coolnest – Designhotel im Zillertal

coolnest – Designhotel im Zillertal

Mit viel Grün außen liebevoll in die Natur eingebettet, innen ein modernes Vier-Sterne-Hotel mit luxuriösen „Nestern“, vielen Inklusivleistungen und Traumaussicht.

Maslina Resort: Entschleunigung und leiser Luxus an der Adria

Maslina Resort: Entschleunigung und leiser Luxus an der Adria

An der dalmatischen Küste befindet sich ein wahres Juwel: Perfekt in die traumhafte Landschaft integriert wartet das Maslina Resort mit ganzheitlichem Luxus, hervorragender Küche und Entspannung pur.

Hotel du Cap-Eden-Roc: Cap der Stars

Hotel du Cap-Eden-Roc: Cap der Stars

Es ist das bekannteste Luxushotel an der französischen Riviera: das „Hotel du Cap-Eden-Roc“. Abgeschirmt von der Außenwelt können Stars hier ihren Urlaub verbringen – solange sie sich richtig benehmen. Ein Walk of Fame über das schicke Anwesen.

Nach oben blättern