Was die Reise ins Sehnsuchtsland Kroatien noch schöner macht? Ganz klar: Ein Aufenthalt in diesen fünf luxuriösen Hotels, die mit ihrer Lage direkt an der Adria, ausgezeichneter Kulinarik und tollem Service zu punkten wissen. Ugodan Odmor!*
© Maslina Resort | Nikola Radovani
DestinationsHotelLuxus

Das sind die besten Hotels in Kroatien

Was die Reise ins Sehnsuchtsland Kroatien noch schöner macht? Ganz klar: ein Aufenthalt in diesen fünf luxuriösen Hotels, die mit ihrer Lage direkt an der Adria, ausgezeichneter Kulinarik und tollem Service zu punkten wissen. In diesem Sinne: Ugodan Odmor!*

17. Mai 2022


*Schönen Urlaub – und zwar in Kroatien, dem Land der Vielfalt: An der Küste versammeln sich mehr als tausend Inseln, von Lošinj bis Hvar, überzogen von kargen Felslandschaften oder üppig-grüner Fauna. Charmante Küstenstädte wie Rijeka, Zadar oder Dubrovnik laden zum Flanieren und zum Bestaunen jahrtausendealter Kultur. Und auch der ausgezeichneten, vom Meer inspirierten kroatischen Küche sollte man Aufmerksamkeit zukommen lassen – man wird nicht enttäuscht sein. 

Urlaub in Kroatien: So schön ist das Land an der Adria.

Urlaub in Kroatien: So schön ist das Land an der Adria. © Sebastjan Strasek

Wer das Land an der Adria einmal gesehen und erlebt hat, ist – und bleibt es bis ans Lebensende – verliebt. Wo das Herz in Kroatien noch ein bisschen höher schlägt: in diesen fünf luxuriösen Hotels direkt an der Adria. Denn sie punkten mit direkter Meerlage ebenso wie mit tollem Service und umfassendem Fünf-Sterne-Luxus.

Mehr dazu: 5 Sätze, die man im Kroatienurlaub beherrschen sollte

Hotel Bellevue 

Čikat Bucht, Lošinj

Versteckt auf Kroatiens grüner „Wellness-Insel“ Lošinj, die Österreichs gut betuchte Bevölkerung schon vor mehr als hundert Jahren in Scharen in den Süden zog, befindet sich das Hotel Bellevue. Das Fünf-Sterne-Haus in der romantischen Čikat-Bucht hat sich auf ausgezeichnete Spa-Behandlungen, hervorragende Kulinarik und Wohlfühlaufenthalte in den großzügigen, in natürlichen Farbtönen gehaltenen Zimmern und Suiten spezialisiert. Im Zentrum steht die heilende Natur, geschuldet den vielen Pflanzen der Insel: So kommen in der exklusiven Spa Clinic frisch gepflückte Kräuter der Insel zum Einsatz. Auf den Tellern findet man Gemüse, das direkt auf Lošinj wächst.

Besonders toll: Im Matsunoki kredenzt Küchenchef Orhan Cakiroglu, der seine Sushi-Künste bei Zuma, Nobu und Hakkasan verfeinert hat, zeitgenössische japanische Küche mit dem frischen Fang direkt aus den umliegenden Gewässern. Das Alfred Keller im benachbarten Hotel Alhambra steht auch Gästen des Bellevue offen. Die ausgezeichnete Sterne-Küche von Jungtalent Michael Gollenz – dazu ausgezeichnete Weine aus der Region – sollte man nicht verpassen. Živjeli!

Hotel Bellevue
Čikat ulica 9, 51550, Mali Lošinj, Kroatien
Web: losinj-hotels.com
Tel.: +385 51 679 000
Preis ab € 250,– pro Nacht inkl. Frühstück

Hier buchen

Tief einatmen steht auf der Wellness-Insel am Tagesprogramm: das Bellevue zwischen elegantem Luxus und wohltuendem Naturbezug. © Lošinj Hotels and Villas | Günter Standl (li.)

Design Hotel Navis 

Opatija, Istrien

Wo das Meer am tiefsten in Kroatiens Festland eindringt, Design und Stil ein großes Ganzes ergeben, da ist man im Design Hotel Navis angekommen. In vier modernen Suiten und 40 Zimmern, allesamt mit Terrasse und Meerblick sowie geschmackvollem Designer-Interieur und Sichtbetonwänden, darf man sich zurücklehnen und den Tag in Opatija Revue passieren lassen.

Und was für Tage das sind im Navis: Zunächst wäre da die Kulinarik, natürlich à-la-carte und mit Meerblick. Das Navis Restaurant, das über seine große Fensterfront den Blick über die ruhig daliegende Preluk Bucht freigibt, hat sich auf das Beste aus der kroatischen Küche spezialisiert: Meeresfrüchte und Fisch. Hervorragend, sowohl für Auge als auch für den Gaumen. Wer sich nach einem Tagesausflug nach Rijeka oder einem Strandtag am Plaža Črnikovica nach etwas Erholung sehnt, der schaut noch im Senses Spa vorbei. Bei einer Massage, mit ausgewählten, natürlichen Produkten, versteht sich, kann man ausgiebig zur Ruhe kommen. 

Design Hotel Navis
Ivana Matetića Ronjgova 10, 51410 Opatija, Kroatien
Web: hotel-navis.hr
Tel.:
+385 51 444 600
Preis ab € 195,– pro Nacht 

Hier buchen

Genuss für die Augen: Das Navis ist ideal für Designliebhaber. © Design Hotel Navis

Maslina Resort

Stari Grad, Dalmatien

Unter dem Credo „Mindful Luxury“ lädt das Maslina Resort, Teil von Relais & Châteaux, in die Bucht von Stari Grad auf der Insel Hvar. Umgeben vom 8.000 Quadratmeter großen Garten mit eigener Gemüseplantage und duftenden Olivenbäumen, zwischen denen auch privat diniert werden kann, ist es ein grünes Refugium, an dem sich auch Familien wohl fühlen. Geschlafen wird in 53 großzügigen Zimmern, Suiten und Villen: Hier erwartet Reisende schickes, modernes Interieur, eine naturverbundene Farb- und Materialwahl und Sicht auf Garten oder Meer. Das belebt und beruhigt die Sinne gleichermaßen.

Im Resort-Spa wird holistisch gearbeitet, neben Spezialbehandlungen findet man auch ein traditionelles Massageangebot sowie Yoga, Fitness und  einen großzügigen Outdoor-Bereich vor. Was die Sinne überdies entzücken wird: Seit 1. Mai begrüßt das Maslina Resort Massimo Cvek als neuen Küchenchef: Er kredenzt kroatische Vielfalt – reduziert auf das Essentielle – mit Wow-Effekt.

Maslina Resort
Uvala, 21460, Stari Grad, Kroatien
Web: maslinaresort.com
Tel.: +385 21 888 700
Preis ab € 420,– inkl. Frühstück

Hier buchen

Stilvoller Urlaub in Dalmatien: Das Maslina Resort lädt zu Sinnesgenüssen aller Art. © Maslina Resort | Nikola Radovani (o.), Damir Fabijanic

Hotel Lone

Rovinj, Istrien

Ein Hideaway für Trendsetter: Das Hotel Lone verspricht als Mitglied der renommierten Design Hotels™ vor allem Liebhabern des Ästhetischen ein Erlebnis zu sein. So wurde im Lone das kulturelle Erbe der Region eng mit Luxus und Stil verknüpft: Ein gelungener Mix, wie sich auch in den 248 Gästezimmern mit Balkon zeigt. 16 davon verfügen sogar über einen eigenen Plunge-Pool, der an heißen Tagen für zimmereigene Abkühlung sorgt.

Im Außenbereich gleitet man durch das glasklare Nass des großen Pools, rundum wogen die Kiefern leise im Wind. Anschließend lockt das Oleander Restaurant mit leichten Häppchen – für den großen Hunger lässt man sich aber im Tekka, das der japanischen sowie asiatischen Küche gewidmet ist, oder für Show-Cooking im Restaurant On nieder. Auch Nachteulen dürfen sich freuen: Denn im Night Club Lone wird regelmäßig zu Konzerten oder Partys gebeten. Let's dance!

Hotel Lone
Ul. Luje Adamovića 31, 52210, Rovinj, Kroatien
Web: maistra.com
Tel.: +385 52 800 250
Preis ab € 244,– pro Nacht

Hier buchen

Ein Designtraum an der Adria: das Hotel Lone, Teil der Design Hotels™. © Hotel Lone

Ikador Luxury Boutique Hotel & Spa

Opatija, Istrien

Schon Puccini, Mahler, Lehár und Kálmán wurden von der berauschenden Natur Istriens inspiriert, im Ikador Luxury Boutique Hotel & Spa können Reisende der Gegenwart es den Musikgrößen gleichtun: Das Boutique-Hotel beherbergt 16 exklusive Designer-Zimmer und -Suiten, von denen aus man einen direkten Blick auf die Kvarner Bucht genießt. Ein wahrhaft inspirierender Anblick, bei dem der ein oder andere vielleicht sogar ein Ständchen komponieren mag – oder zumindest die Kunst des Entspannens neu entdeckt.

Eine Symphonie sind auch die meditarrenen Speisen – ob À-la-carte- oder Degustationsmenü, entscheidet man selbst – im Nobilion. Dort wird morgens auch das Frühstück serviert. Tagsüber findet man sich am Seedeck ein, bräunt sich in der Sonne und verbringt den Tag am Pool mit Signature Cocktails und Genusshappen in der Riva Lounge. Mehr Abenteuer gefällig? Mit dem Riva Aquariva Superspeedboat geht es in Windeseile durch die Kvarner Bucht. Wer nach danach doch wieder etwas zur Ruhe kommen möchte, findet sich im einfach im Ikalia Spa ein; ein Muss: die Sounds Tuning Ceremony.

Ikador Luxury Boutique Hotel & Spa
Ul. Svetog Nikole 2, 51410 Opatija, Kroatien
Web: ikador.com
Tel.: +385 51 207 020
Preis ab € 320,– pro Nacht

Hier buchen

© Ikador Luxury Boutique Hotel & Spa

Lesenswert

Secret Season in Südafrika: Darum reisen wir jetzt nach Kapstadt

Secret Season in Südafrika: Darum reisen wir jetzt nach Kapstadt

Auf nach Kapstadt: Während der Secret Season präsentiert sich Südafrikas charmanteste Hauptstadt mehr denn je als attraktives Reiseziel für Gourmands, Sportliebhaber und Kunstaffine. Plus: Das luxuriöse Ellerman House feiert 30 Jahre!

Südtirol Special: Vinschgau

Südtirol Special: Vinschgau

Der Westen Südtirols steckt voller Kontraste – Palmen und Gletscher, Marmor und Marillen, waghalsige Biketrails und gemütliche Waalwege wollen mit allen Sinnen erfahren werden. Insta-Spot Nummer eins ist ein Kirchturm im glasklaren Wasser, neben dem oft bunte Kites dahinfliegen.

Südtirol Special: Burggrafenamt

Südtirol Special: Burggrafenamt

Ein leicht rosa schimmerndes Meer breitet sich im Frühling aus, wenn die vielen Apfelbäume im Burggrafenamt üppig blühen. Während die Natur ihre volle Pracht entfaltet, geht es in und um Meran um Genuss und Kultur sowie um die perfekte Vereinigung von alpiner und italienischer Lebensart.

Meist gelesen

Südtirol Special: Bozen

Südtirol Special: Bozen

Ein Aperitivo und dazu traditionelle Knabbereien am frühen Abend, das gehört südlich des Brenners zur Tradition. Und wo lässt sich das schöner genießen als beim Sonnenuntergang im mittelalterlichen Stadtzentrum von Bozen? So geht Entspannung nach einem Tag am Tor zu den Dolomiten.

DIE KANZLERIN: neues Bergresort in Kärnten eröffnet

DIE KANZLERIN: neues Bergresort in Kärnten eröffnet

Die Naturel Hotels & Resorts eröffneten ihren dritten Standort in der Region Villach - Faaker See - Ossiacher See

Capri Bucketlist: 9 Dinge, die man auf der Insel tun muss

Capri Bucketlist: 9 Dinge, die man auf der Insel tun muss

Die pittoreske Insel in der Bucht von Neapel punktet nicht nur mit wunderschönen Aus- und Anblicken, sondern hat auch sonst einiges zu bieten.

Nach oben blättern