pascal-debrunner-3kjfoloLiII-unsplash
© Unsplash / Pascal Debrunner
BeachTipps

Das sind die perfekten Sonnen-Destinationen für den Herbst in Europa

Wer den Sommer noch ein bisschen verlängern möchte, dem seien diese Reiseziele für den Herbst ans Herz gelegt.

28. September 2021


Der Sommer ist vorbei und der Herbst ist da. Das sagen nicht nur wir, sondern auch der Kalender. Aber nur weil es in Österreich mittlerweile zu frisch zum Baden geworden ist, heißt das nicht, dass das auch für das restliche Europa gilt. Wir verraten Ihnen fünf Destinationen, wo Reisende auch im Oktober noch ordentlich Sonne tanken können.

1. Malta

Malta, ein Inselstaat der wirklich das ganze Jahr über eine Reise wert ist. Die Inselgruppe, bestehend aus den Inseln Comino, Gozo und Malta, befindet sich im zentralen Mittelmeer und bietet so die perfekten Bedingungen für jeden Urlaubstyp. Wer einen Strandurlaub plant, der findet auf Malta im Herbst noch optimale Temperaturen vor. Die Inselgruppe südlich von Italien lockt im Oktober mit sommerlich warmen Temperaturen zwischen 26 und 30 Grad und einer Wassertemperatur von 24 Grad. Wer allerdings auch schon mal im Winter auf Malta Urlaub gemacht hat, hat sicherlich auch bemerkt, dass die Einheimischen auch im Dezember/Jänner noch ab und zu ins (Meer-)Wasser springen. Mit dem Flugzeug erreicht man Malta von Österreich aus schon in etwa zwei Stunden.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von VisitMalta (@visitmalta)

2. Algarve

Die Algarve, an der Südküste Portugals, ist mit ihren Sandstränden, Felsen, Höhlen und Buchten so facettenreich wie wohl kaum ein anderer Küstenabschnitt in Europa. Gerade im Herbst bietet sich eine Reise dorthin an, denn es herrschen Anfang Oktober noch angenehme Temperaturen von durchschnittlich 27 Grad. Und auch die Wassertemperatur lockt mit etwa 20 Grad noch zum Plantschen. Ob man nun die Küstenlinie der Algarve mit dem Mietwagen oder auf dem Fahrrad erkunden möchte oder aber in Faro in die Geschichte Portugals erleben möchte, die Algarve bietet zahlreiche Freizeitaktivitäten. Unser Geheimtipp: Nördlich des Cabo São Vicentes findet man einsame Badebuchten inmitten des Naturparks “Parque Natural do Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina”.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sebhelyes (@sebhelyes)

3. Lanzerote

Schwarze Erde, grüne Weinreben, heiße Vulkane: Für Lanzarote gilt der Oktober neben den Monaten Mai und Juni sogar als beste Reisezeit. Zu dieser Zeit ist das Wetter auf Lanzarote stabil und mild. Die Temperaturen liegen zwischen dem Minimum von 18 Grad und dem Maximum von 28 Grad. Die Sonne scheint noch ganze neun Stunden am Tag und die Regentage gehen nahe null. Perfekt also, um noch einige Stunden am Strand zu liegen und Vitamin D zu tanken. Beispielsweise an den oft menschenleeren Stränden von La Graciosa, der heimlichen achten Kanareninsel. Dorthin gelangt man am besten mit der Fähre ab Orzola im äußersten Norden Lanzarotes.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Visit La Graciosa (@visitlagraciosa)

4. Sizilien

Italien geht einfach immer! Und das definitiv auch im Herbst. Gerade auf Sizilien ist ein Strandurlaub auch noch im Oktober bestens möglich. Bei warmen Luft- und Wassertemperaturen bietet die Reisezeit zudem viele Vorteile. Der Massentourismus mit Familien und Kindern hat im sizilianischen Spätsommer Platz gemacht für entspannten Urlaub. In den Städten herrscht eine angenehme Atmosphäre und Sehenswürdigkeiten sind ohne Warteschlangen erreichbar. An den Stränden und am Meer sind hauptsächlich Einheimische anzutreffen, die hier ihre freien Stunden genießen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sicily Insider (@sicilyinsider)

5. Griechische Inseln

Weißblaue Dörfer, idyllische Inseln, mediterrane Küche und ein leckerer Ouzo bei Sonnenuntergang – ja das ist Griechenland. Für die griechischen Inseln wie Korfu, Kreta, Rhodos oder Mykonos ist der Oktober einer der schönsten Reisemonate überhaupt. Angenehme Lufttemperaturen um die 24 Grad und auch das Wasser ist noch ähnlich warm. Ein Herbsturlaub an den traumhaften Stränden und in den kulturell spannenden Städten und Dörfern lohnt sich also auf jeden Fall.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von 🇬🇷 Corfu Island (@corfu.island)

Lesenswert

Interalpen-Hotel Tyrol:  Eine Klasse für sich

Interalpen-Hotel Tyrol: Eine Klasse für sich

In einzigartiger Alleinlage inmitten der Tiroler Alpen hat sich das Luxusresort mit ­entspannter Eleganz und Service auf höchstem Niveau einen Namen gemacht.

Auf Reisen mit Allegra Antinori

Auf Reisen mit Allegra Antinori

Allein der Name zergeht auf der Zunge. Die mittlere Tochter von Marchese Piero Antinori führt gemeinsam mit ihren Schwestern Albiera und Alessia das traditionsreichste italienische Weingut – das seit mehr als 600 Jahren im Eigentum der Familie ist, in 26. (!) Generation. Wein ist natürlich auch bei ihren Reisen ein großes Thema.

Die schönsten Restaurants in Paris: Aufgefrischte Ikonen und Neueröffnungen

Die schönsten Restaurants in Paris: Aufgefrischte Ikonen und Neueröffnungen

Die Gourmethauptstadt Paris ist im ständigen Wandel: Ikonen werden laufend neu erfunden, während Newcomer die Szene beleben. Diese Adressen sollte man auf jeden Fall aufsuchen.

Meist gelesen

Lanzarote: Nicht von dieser Welt

Lanzarote: Nicht von dieser Welt

Lanzarote ist das vulkanschwarze Schaf der Kanaren: lavahart und außerplanetarisch. Nirgendwo sonst zieht die Natur so ihre Register, um den Menschen an der Weltwerdung teilhaben zu lassen.

Kamba African Rainforest Experiences: Einzigartiger Luxus in der Wildnis

Kamba African Rainforest Experiences: Einzigartiger Luxus in der Wildnis

Die unberührte Wildnis der Republik Kongo hautnah erleben: Wer eine authentische Verbindung zur Natur sucht, ist bei Kamba African Rainforest Experiences genau richtig.

Hapag-Lloyd: Abschlag an Bord

Hapag-Lloyd: Abschlag an Bord

Eine Kreuzfahrt kann so viel mehr sein als bloß Exkurse an Land und das süße Nichtstun an Bord: Bei einer Golfreise mit „Hapag-Lloyd“ kommen reisefreudige Golfspieler in den Genuss der schönsten Greens rund um den Globus.

Nach oben blättern