Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

Erstes Unterwasserhotel Australien Reefsuite
© CWS/Ross Long
AdventuresExperiencesInsider

Eine Nacht im Great Barrier Reef: Australiens einziges Unterwasser-Hotel

Im Hotel Reefworld, das auf einem Pontoon vor den Whitsundays im Meer schwimmt, übernachten Gäste der Reefsuites 4,5 Meter unter dem Meeresspiegel. Statt Schäfchen zählt man hier Fische zum Einschlafen.

11. August 2021


Manche Erlebnisse sind so einzigartig, dass man sie ein Leben lang im Herzen trägt. In diese Kategorie fällt auch eine Übernachtung im ersten Unterwasser-Hotel Australiens. Wenn man hier morgens die Augen öffnet, braucht man ein paar Sekunden, um zu realisieren, dass man tatsächlich nicht mehr träumt. Denn am Fußende des Bettes ziehen an den bodentiefen Glasscheiben schon Fischschwärme vorbei. Manch von ihnen so schnell und geschäftig, als seien sie am Weg ins Büro. Wieder andere lassen sich von nichts aus der Ruhe bringen. Ungerührt nähern sie sich, stellen fest, dass es aus ihrer Sicht nichts zu sehen gibt und sind ein paar Flossenschläge später auch schon wieder verschwunden. Das einmalig schöne Schauspiel, das sich vor den Whitsunday Islands in Australien abspielt, wiederholt sich den ganzen Tag. Als Gast wird man nicht müde, die immer wieder in neuen Farben erstrahlenden Fischschwärme zu beobachten. Sich sattzusehen ist fast unmöglich. 

Auf Tauchgang, ohne das Bett zu verlassen: Cruise Whitsundays macht es möglich. © CWS/Ross Long

Reefworld ermöglicht Riffnächte

Zu verdanken haben Gäste das einmalige Übernachtungskonzept dem Luxustourismusanbieter Cruise Whitsundays. Das Unternehmen eröffnete vor den Whitsunday Islands, mitten im Great Barrier Reef, seine Reefworld. Auf der im Meer schwimmenden Plattform stehen an Deck sogenannte "Reef Sleeps" zur Verfügung. Dabei handelt es sich um eine Art Schlafkojen unter den Sternen. Noch näher kommt man dem einzigartigen Ökosystem allerdings in einer der beiden "Reefsuites". Sie liegen 4,5 Meter unter dem Meeresspiegel. Ausgestattet mit einem Doppelbett, einem Badezimmer und allen Annehmlichkeiten, die man von einer Suite erwartet, sind sie die wahre Attraktion. Ohne auch nur einen Fuß ins Wasser zu setzen, erleben die Gäste hier, wofür andere einen Neoprenanzug und eine Taucherausrüstung benötigen. Verpflegung ist übrigens auch inklusive - vorausgesetzt, man vergisst bei dem Ausblick durch die bodentiefen Glasscheiben nicht auf sein Essen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Cruise Whitsundays (@cruisewhitsundays)

Anreise und Aufenthalt

Das atemberaubende Erlebnis ist exklusiv - die Wartelisten für die beiden Suiten sind entsprechend lang. Doch nicht nur die Wartezeit lohnt sich. Auch die Anreise macht eine Nacht in einer Reefsuite auf jeden Fall wett. Die beginnt nämlich in der Regel in Brisbane. Rund eineinhalb Stunden später findet man sich in Airlie Beach wieder. Von dort trennt einen immer noch ein etwa dreistündiger Bootstrip. Der Tipp, auf jeden Fall nur eine Übernachtungstasche zu packen, ist ein guter, da der Platz sowohl in der kleinen Maschine als auch am Boot und Pontoon begrenzt ist. Kaum erreicht man schließlich die Reefworld, ist die lange Anreise sofort vergessen. Dafür sorgen 1.500 verschiedene Fischarten, die sich in kaleidoskopartigen Formationen immer wieder vor der Glasscheibe bilden.

Die Whitsunday Islands sind aufgrund ihres strahlend weißen Sandes weltberühmt. © Unsplash

Cruise Whitsundays
24 The Cove Road, Airlie Beach, Queensland, Australia, 4802
Tel.: +617 4846 7000
cruisewhitsundays.com

Lesenswert

Ist das Mallorcas schönstes Luxus-Refugium?

Ist das Mallorcas schönstes Luxus-Refugium?

Im Herzen von Palma, zwischen Shopping, Nightlife und Kulturgenuss, befindet sich mit dem Sant Jaume Luxury Design Hotel einer der besten Geheimtipps für Mallorca-Liebhaber. Ruhig, modern, luxuriös: Eindeutig der Place-to-be für den nächsten Inselaufenthalt!

Mit dem Hausboot durch Zürich: Die Sommer Highlights von The Living Circle

Mit dem Hausboot durch Zürich: Die Sommer Highlights von The Living Circle

Ein sommerlicher City Trip in die Schweiz sorgt für Abwechslung und Entspannung. Doch warum soll man an heißen Tag zu Fuß die Stadt erkunden, wenn man mit dem Hausboot durch Zürich fahren und eine kulinarische Reise der Extraklasse erleben kann?

Kreuzfahrt mit Gwyneth Paltrow: Goop at Sea

Kreuzfahrt mit Gwyneth Paltrow: Goop at Sea

Celebrity Cruises setzt auf Gwyneth Paltrow als Wellbeing-Beraterin und lädt im September zu einer Kreuzfahrt mit der Schauspielerin.

Meist gelesen

Wien Insider Alexander Lahmer: Die besten Tipps vom Rosewood Vienna Direktor

Wien Insider Alexander Lahmer: Die besten Tipps vom Rosewood Vienna Direktor

In wenigen Wochen eröffnet die Luxushotelmarke Rosewood mit ihrer Dependance in Wien das bereits fünfte Haus in Europa. Rechtzeitig zur Österreich Premiere verrät Managing Director Alexander Lahmer, was ein gutes Hotel ausmacht - und welche Wien Tipps er bereit hält.

Bella Italia: Die 5 besten Roadtrips durch Italien

Bella Italia: Die 5 besten Roadtrips durch Italien

Nicht umsonst wird Italien "Bel Paese" – das schöne Land – genannt. Wundervolle Landschaften, geschichtsträchtige Städte und das wohl beste Essen der Welt sind nur ein paar der Dinge, die das südeuropäische Juwel ausmachen. Eines steht fest: Man kann nie genug davon sehen. Auf diesen Roadtrips durch Italien lernt man das Land mit der ikonischen Stiefelform auf die beste Art und Weise kennen.

Vilòn, Rom/Italien – Hotel Review

Vilòn, Rom/Italien – Hotel Review

Das elegante Hotel Vilòn ist ein romantisches Hideaway abseits des Trubels, aber trotzdem mitten im Zentrum von Rom.

Nach oben blättern