1500 x 800 10
© Leading Hotels of the World/La Perla
GourmetLuxusTipps

Das sind Südtirols besten Adressen für Fine Dining

Im Feinschmeckerparadies Südtirol mangelt es nicht an Gourmetadressen von Weltklasse; hier sind 7 der allerbesten Restaurants der Region.

21. September 2023


Castel Finedining

Südtirol

© Königshofer Michael

Die fünf Tische vor den bodentiefen Fenstern bieten einen grandiosen Blick auf Merans Lichtermeer. Gerhard Wiesers Küche vereint meisterhaft alpine und mediterrane Elemente. Bei den Pro­dukten stehen neben Qualität auch Nachhaltigkeit und Ethik im Zentrum. 

Hotel Castel
Keschtngasse 18, 39019 Dorf Tirol, Italien
Tel.:  +39 (0473) 923693
Web: hotel-castel.com

Gourmetstube Einhorn

Südtirol

© Hannes Niederkofler Photography

Beheimatet ist das „Einhorn“ in einer altdeutschen Stube mit Kachelofen – ein spannender Kontrast zu Peter Girtlers Haute Cuisine. Er kombiniert lokale Besonderheiten wie Erdkastanie, Sauerklee und Rübchen mit weltweiten Inspirationen. Die „Gourmet­stube Einhorn“ stellt auch die Sommelière des Jahres 2022, Lisa Kinkelin.

Gourmetstube Einhorn
Mauls 10, 39040 Freienfeld, Italien
Tel.: +39 (0472) 771136
Web: stafler.com

Terra Restaurant

© Terra – The Magic Place

Heinrich Schneider will eine heile Welt auf den Teller bringen – mit dem Allerbesten der reichen Natur, aber nur mit wenigen Zutaten, um den puren Geschmack herauszuarbeiten. Zu diesen Kunst­werken werden die perfekten Weine aus 1000 Etiketten ausgesucht.

Terra Restaurant
Auen 21, 39058 Sarntal, Italien
Tel.: +39 (0471) 623055
Web: terra.place

Kircherhof

Südtriol

© Andergassen Florian

Aus einem traditionellen Bauernhof wurde ein Bioland-zertifizierter Obst- und Gemüseanbaubetrieb samt Hofladen. Im Gasthaus gibt es nur beste Produkte aus der Region, natürlich saisonal und frisch. 

Kircherhof
Margarethenplatz 3, Albeins, 39042 Brixen, Italien
Tel.: +39 0472 85 10 05
Web: kircherhof.it

Apostelstube

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Apostelstube (@apostelstube)

Mathias Bachmann kochte u. a. bei Joachim Wissler und Sergio Herman. Innovation und Tradition müssen kein Widerspruch sein – das beweist der junge Küchenchef in der „Apostelstube“ im Art-déco-Stil der 1920er-Jahre. Sehr guter Service, ausgezeichnete Weinbegleitung!

Apostelstube
Weißlahnstraße 4, 39042 Brixen, Italien
Tel.: +39 0472 832 750
Web:
hotelelephant.com

La Stüa de Michil 

Fine-Dining

© Gustav Willeit

Zwei Südtiroler Bauernstuben aus dem 17. Jahrhundert sind die Bühne für Simone Cantafio, der Orient und Okzident verbindet – in den beiden Menüs bilden Gemüse und Früchte den Mittelpunkt. In den Weinkeller kommt man über eine Rutschstange im Restaurant.

Hotel La Perla
Str. Col Alt, 105, 39033 Corvara in Badia BZ, Italien
Tel.:
+39 0471 831000
Web:
laperlacorvara.it

Suinsom

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Tyrol Hotel (@tyrolhotel)

Die zwei kleinen, reizenden Stuben stammen aus dem 18. Jahrhundert – da passen die traditionellen Gerichte aus Bergprodukten mit frischem Wind perfekt dazu. Es gibt beispielsweise Kalbszunge mit fermentiertem Rotkohl und Steinpilzjus oder Zitronenrisotto. Seit 2022 übrigens auch ein Michelin Stern.

Hotel Tyrol
Str. Puez, 12, 39048 Selva di Val Gardena BZ, Italien
Tel.:
+39 0471 774100
Web:
tyrolhotel.it

Mehr lesen: Der Geschmack Südtirols: Genuss am Gipfel

Dieser Artikel erschien in der Falstaff TRAVEL Ausgabe Südtirol Special 2023.

Lesenswert

Christoph Krabichler: 4 Rezepte aus der neuen Tiroler Küche

Christoph Krabichler: 4 Rezepte aus der neuen Tiroler Küche

Spitzenkoch Christoph Krabichler interpretiert mit seinem Kochbuch Habitat die traditionelle Tiroler Küche neu und kreativ. Hier einen ersten Vorgeschmack.

Die schönsten Sport- und Aktivhotels am Achensee

Die schönsten Sport- und Aktivhotels am Achensee

Das "Meer der Tiroler" ist stets ein ideales Ausflugsziel für Sportbegeisterte und Familien. Hier die schönsten Adressen.

Christoph Krabichler: Tirol am Teller

Christoph Krabichler: Tirol am Teller

Die Tiroler Kochkunst ist so vielfältig wie die Täler des Landes – der Nasse­reither Christoph Krabichler liefert mit seinem Kochbuch Habitat den jüngsten Beweis dafür.

Meist gelesen

Bitte zu Tisch: Genusshotels in Tirol

Bitte zu Tisch: Genusshotels in Tirol

Der „Gipfel des Genusses“ darf in Tirol wörtlich ­genommen werden – denn vom futuristischen Hauben­restaurant auf über 3000 Metern bis zur gemütlichen alpinen ­Stube im Tal findet man zahl­reiche Genusshotels, die mit kreativer und ­bodenständiger Kulinarik auf höchstem Niveau ­punkten.

Das sind die schönsten Sport- und Aktivhotels im Tiroler Oberland

Das sind die schönsten Sport- und Aktivhotels im Tiroler Oberland

Der westliche Teil Tirols ist von dramatischen Berglandschaften und saftige Täler geprägt – sowie einige der schönsten Adressen für einen Aktivurlaub.

Gourmetparadies Tirol – die Welt zu Gast

Gourmetparadies Tirol – die Welt zu Gast

Längst vorbei sind die Zeiten, als man mit Tirol noch hauptsächlich deftige Skihütten-Kulinarik verband – heute hat sich das Bundesland nämlich zu einem feinen Gourmet- Hotspot gemausert, der auch den internationalen Vergleich nicht scheuen muss. Eine Spurensuche im Westen Österreichs.

Nach oben blättern