Frühlingsfest in München
© Shutterstock
DestinationsExperiences

Frühlingsfest in München: Das neue Oktoberfest?

Rund 7,2 Millionen Menschen vergnügten sich letzten Herbst auf der "Wiesn". Damit ist es eines der bekanntesten Volksfeste der Welt. Aber mindestens genauso schön ist das Frühlingsfest in München.

16. April 2024


Wer denkt, die legendäre Münchner Wiesn, auf der jedes Jahr im Herbst das Oktoberfest gefeiert wird, läge während der restlichen Zeit brach, irrt. Denn auch im Frühjahr finden sich hier zahlreiche Feierwillige ein, um sich auf die warme Saison einzustimmen. Unter Reisenden zählt das Frühlingsfest in München noch eher zu den Geheimtipps. Dabei gibt es die Veranstaltung auf der Theresienwiese bereits seit 1965.

Frühlingsfest in München: Wie alles begann

Frühlingsfest in München

© Shutterstock

Der Winter ist für Schaustellende und Marktfahrende traditionell eine Zeit, in der das Geschäft ruht. Um das nach den kargen Monaten wieder anzukurbeln, begann man in den 1960ern, eine Art "kleine Schwester" des Oktoberfests zu feiern. Als Termin wählte man zwei Wochen, Beginn der Feierlichkeiten ist in der Regel Mitte April. In diesem Jahr findet der Auftakt am 19. April statt. Die letzten Biere schenkt man dann am 5. Mai aus.

Frühlingsfest in München

© Shutterstock

Denn Bier, das ist ebenso wie auf dem Oktoberfest, einer der Fixpunkte auf dem Frühlingsfest in München. Eine Parade zum Einzug der Brauereien und Schaustellerbetriebe auf der Theresienwiese sowie das Anzapfen sind die Highlights des ersten Tages auf der Frühlingswiesn. Gäste vergnügen sich in zwei Bierzelten und in einem Vergnügungspark. Der ist natürlich mit traditionellen und modernen Fahrgeschäften ausgestattet. 

Fixpunkte im Programm

Neben dem Einzug der Pferdegespanne und dem Bieranstich am Freitag (samt Freibier!) gibt es weitere Programmpunkte, die in den letzten 50 Jahren zu einer Art Pflicht wurden. So freuen sich Klein und Groß auf die Feuerwerke am Freitag. Am ersten Samstag gibt's einen Riesenflohmarkt, eine Oldtimer-Parade am ersten Sonntag und den "Tag des Brauchtums" am zweiten Sonntag. Dann kann man authentischer Musik lauschen und bayerische Tänze beobachten.

Frühlingsfest in München

© Shutterstock

An Dienstagen stehen Familien im Mittelpunkt. Die dürfen sich am Nachmittag über reduzierte Preise freuen. Selbstverständlich wird in den beiden Festzelten zünftig gegessen und getrunken. Live-Bands, Blaskapellen und Schlagerstars sorgen für die musikalische Untermalung. Und weil ohnehin viel zu selten Gelegenheit dazu ist, gehen Einheimische und Gäste gleichermaßen in Tracht aufs Fest. Lederhosen und Dirndl sind dann fast Pflicht.

Frühlingsfest in München

© Shutterstock

Für die Zelte ist kein Eintritt zu bezahlen, allerdings sollte man unbedingt vorab reservieren. Auch der Weißbiergarten ist bei schönem Wetter überaus beliebt. Beginn der Festivitäten ist jeweils Montag bis Freitag ab 11 Uhr, am Samstag und Sonntag geht es schon eine Stunde früher los. Im Vergleich zum Oktoberfest ist das Frühlingsfest kleiner, intimer und stressfreier.

Die besten Hotels fürs Frühlingsfest in München

Unkonventionell: 25hours The Royal Bavarian

25hours The Royal Bavarian Steve Herud

© Steve Herud

Direkt am Münchner Hauptbahnhof gelegen, begrüßt das 25hours The Royal Bavarian seine Gäste in gewohnter Manier. Will heißen: mit viel Augenzwinkern. Die 165 Zimmer und Suiten befinden sich in einem geschichtsträchtigen Gebäude. Denn dort, wo man heute schläft, befand sich früher das Oberpostamt und die königliche Telegrafenstation. Im hoteleigenen Restaurant NENI, in der Boilerman Bar im ersten Stock und in der Aperitivo Bar bleiben keine Wünsche offen. Ins Stadtzentrum ist es nicht weit; wer will, steigt dafür auf eines der hoteleigenen Schindelhauer Bikes.

25hours The Royal Bavarian
Bahnhofpl. 1, 80335 München, Deutschland
Tel.: +49 89 9040010
Web: 25hours-hotels.com
Preis: DZ ab ca. € 135,− pro Nacht

Luxuriös: Rosewood Munich

© Rosewood

Wenige Schritte vom Marienplatz entfernt, logieren die Gäste des Rosewood Munich umgeben von Luxus und Eleganz. Auch hier wohnt man inmitten von viel Historie. So war das heutige Hotel einst der Hauptsitz der Bayerischen Staatsbank. Auch das angrenzende Palais Neuhaus-Preysing gehört zum denkmalgeschützten Ensemble. 73 geräumige Zimmer und 59 Suiten, die Brasserie Cuvilliés, die Bar Montez und das Asaya Spa garantieren, dass sich auch anspruchsvolle Gäste hier rundum wohlfühlen.

Rosewood Munich
Kardinal-Faulhaber-Straße 1, 80333 München, Deutschland
Tel.: +49 89 8000 190
Web: rosewoodhotels.com
Preis: DZ ab ca. € 1.000,− pro Nacht

Lesenswert

Auf Reisen mit Allegra Antinori

Auf Reisen mit Allegra Antinori

Allein der Name zergeht auf der Zunge. Die mittlere Tochter von Marchese Piero Antinori führt gemeinsam mit ihren Schwestern Albiera und Alessia das traditionsreichste italienische Weingut – das seit mehr als 600 Jahren im Eigentum der Familie ist, in 26. (!) Generation. Wein ist natürlich auch bei ihren Reisen ein großes Thema.

Diesen Sommer holt die Mar-Bella Collection griechische Köche in die Heimat

Diesen Sommer holt die Mar-Bella Collection griechische Köche in die Heimat

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Mar-Bella Collection im Sommer das Pop-Up Event "Greek Chefs Abroad" mit renommierten Chefköchen.

Die schönsten Restaurants in Paris: Aufgefrischte Ikonen und Neueröffnungen

Die schönsten Restaurants in Paris: Aufgefrischte Ikonen und Neueröffnungen

Die Gourmethauptstadt Paris ist im ständigen Wandel: Ikonen werden laufend neu erfunden, während Newcomer die Szene beleben. Diese Adressen sollte man auf jeden Fall aufsuchen.

Meist gelesen

Kamba African Rainforest Experiences: Einzigartiger Luxus in der Wildnis

Kamba African Rainforest Experiences: Einzigartiger Luxus in der Wildnis

Die unberührte Wildnis der Republik Kongo hautnah erleben: Wer eine authentische Verbindung zur Natur sucht, ist bei Kamba African Rainforest Experiences genau richtig.

Hapag-Lloyd: Abschlag an Bord

Hapag-Lloyd: Abschlag an Bord

Eine Kreuzfahrt kann so viel mehr sein als bloß Exkurse an Land und das süße Nichtstun an Bord: Bei einer Golfreise mit „Hapag-Lloyd“ kommen reisefreudige Golfspieler in den Genuss der schönsten Greens rund um den Globus.

Die schönsten Hotels in Paris: Luxusadressen und Neuheiten

Die schönsten Hotels in Paris: Luxusadressen und Neuheiten

Die Pariser Hotelszene wartet sowohl mit alteingesessenen Größen und äußerst charmanten Newcomer auf – hier einige der schönsten.

Nach oben blättern