Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

patrick-langwallner-OrVWCGaWgi0-unsplash
© Patrick Langwallner / Unsplash
DestinationsInsider

In diesen Regionen in Österreich ist der Herbst am schönsten

Sie lieben den Herbst und wollen ein bisschen mehr Farbe in das teils graue Wetter bringen? Dann haben wir hier für Sie die schönsten Ausflugsziele.

8. Oktober 2021


Ein kurzer Herbsturlaub tut jedem gut. Dafür müssen wir nicht einmal weit fahren. Österreich hat in dieser Jahreszeit nämlich viel zu bieten. Wir haben die schönsten Reiseziele für einen Herbsttrip in Österreich zusammengesucht.

1. Gosau

Gosau liegt im Gosautal in Oberösterreich. Die Region befindet sich im Salzkammergut und ist somit Teil des Weltkulturerbes Hallstatt-Dachstein Salzkammergut. Hier gibt es viel zu entdecken. Ob für einen romantischen Urlaub zu zweit oder doch mit der ganzen Familie: Im Gosautal kann man Wandern, Klettern und sogar Tauchen. Dabei bietet die Natur in Gosau genügend Material für den Instagram-Feed. Postkartenmotiv Nummer Eins ist beispielsweise der Vordere Gosausee. Aber auch der Hintere Gosausee ist ein idyllischer Bergsee und gerade im Herbst eine Wanderung wert. In der Region kann man aber noch weitaus mehr machen. Für Kletterer und Radfahrer gibt es auch genügend Angebote. Wenn die Temperaturen im Herbst noch nicht allzu tief gesunken sind, kann in Bad Goisern einmal Rafting ausprobieren.

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Silvia (@silviathefirst)

2. Wörthersee

Den Wörthersee in Kärnten verbindet man eher mit Sommer. Doch auch im Herbst ist der See einen Besuch wert. Statt Schwimmen, kann man Wandern und dabei die atemberaubende Aussicht genießen. Der 55 Kilometer lange Wörthersee-Rundweg bietet für alle etwas – für den gemütlichen Spaziergeher ebenso wie für geübte Wanderer. Wer ein bisschen Abwechslung möchte, kann den Yoga-Weg ausprobieren. Bei Velden führt der Weg die Teufelsschlucht entlang zu zehn Stationen, bei denen man verschiedene Yogaübungen ausprobieren kann. Wer seinen Herbsturlaub nicht mit Sport verbringen möchte, kann beispielsweise eine Schifffahrt machen und vom See aus die Aussicht genießen.

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Landhaus Gretl (@landhaus_gretl)

3. Oberstalleralm in Osttirol

Die Oberstalleralm ist ein denkmalgeschütztes Almdorf mit 18 sonnenverbrannten und geschichtsträchtigen Almhütten. Das alte Dorf ist nicht nur die perfekte Kulisse für einen herbstlichen Instagram-Post, sondern führt auch zu zahlreichen Wanderungen wie zum Beispiel von der Unterstalleralm zur Aussichtsplattform Klapfbachwasserfall, wo man einen sehr guten Ausblick auf die höchsten Berge der Region hat. Wer sich beim Wandern vor allem auf die Jause freut, kann in die Unterstalleralm einkehren und dort eine Brettljause genießen.

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Tirol (@visittirol)

4. Salzburg

Wer nicht unbedingt in die Natur muss, aber trotzdem nicht auf einen schönen Ausblick verzichten möchte, kann die herbstliche Stimmung in der Stadt Salzburg genießen. Bei Regenwetter kann man ins DomQuartier oder ins Geburtshaus von Mozart. Außerdem geht Salzburgs größter Wochenmarkt mit der Saison. Wenn man dem Herbst also Einzug in die eigene Küche gewähren will, schlendert man donnerstags am Vormittag durch die Standln, verköstigt zwischendurch Sturm und Most und lässt sich von Kürbis und Co. zu neuen Kreationen inspirieren. Die Lichter der Stadt sind nach einem Schluck des Jungweins sicher noch schöner. 

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Salzburg Tourism (@visitsalzburg)

Lesenswert

Best of Outdoor Natural Hot Springs

Best of Outdoor Natural Hot Springs

Wenige Naturphänomene sind so entspannend und beeindruckend zugleich: Werden heiße Quellen nicht ihrer Ursprünglichkeit beraubt, darf man darin auf besondere Erlebnisse hoffen – positive Aspekte für die Gesundheit inklusive.

One&Only Desaru Coast/Malaysien – Hotel Review

One&Only Desaru Coast/Malaysien – Hotel Review

Der einzige Weg zu vollkommener Entspannung führt über One&Only. Der Hotelkette ist mit dem Resort an der Desaru Coast Außergewöhnliches gelungen.

10 Fragen an den Reisedoc

10 Fragen an den Reisedoc

Was tun, wenn man in einem fremden Land krank wird? Mit dem Reisedoc der Europäischen Reiseversicherung fährt der Arzt via App mit auf die Reise und steht bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite!

Meist gelesen

Der Tourismusversteher: Jürg Schmid

Der Tourismusversteher: Jürg Schmid

Reisen ist ein menschliches Grundbedürfnis. Davon ist Trendforscher und Tourismusexperte Jürg Schmid überzeugt. Im Interview spricht er über die Zukunft des Reisens.

Der Herr der Häuser

Der Herr der Häuser

Sein Faible für Weltklasse-Architektur gepaart mit seinem Anspruch an Luxus machen den russischen Multimilliardär Vladislav Doronin nicht nur zu einem der führenden Immobilienentwickler weltweit, sondern auch zu einem der außergewöhnlichsten Gastgeber – als Besitzer der Aman Resorts.

Best of “Gamsstadt”! Unsere Tipps für Kitzbühel

Best of “Gamsstadt”! Unsere Tipps für Kitzbühel

Die "Gamsstadt" Kitzbühel ist einer der exklusivsten Wintersportorte der Alpen - und eine charmante Kleinstadt, in der man auf den Spuren von Skilegenden wandeln und luxuriös shoppen kann. Sportliches und gesellschaftliches Highlight ist das Hahnenkamm-Rennen, das vom 21. bis 23. Jänner über die Bühne geht!

Nach oben blättern