Farrow&Ball X Marin Montagut@RomainRicard-5
© Romain Ricard
CityInsiderTipps

Paris, mon amour: Die Insider Tipps von Marin Montagut

Der Porzellandesigner Marin Montagut feiert die französische Lebensart mit seinen Kreationen. Inspiriert wird er dabei auch vom klassischen Tischgeschirr der Vergangenheit. Seine Wahlheimat Paris liebt der charismatische Shopbesitzer über alles.

24. Mai 2022


Steckbrief:

Name: Marin Montagut
Beruf:
Designer und Shopbesitzer
Lebt in: Paris
Web: marinmontagut.com


Sie wuchsen in Toulouse auf und kamen 2004 mit 19 Jahren nach Paris. Was hat Sie bewegt, hierherzuziehen?
Es war praktisch Liebe auf den ersten Blick. Ich wusste sofort, dass ich mir hier meine Zukunft aufbauen würde. Paris ist unglaublich inspirierend, es ist, als würde man in einer Postkarte leben.

Paris, Paris, mon amour: Designer Montagut liebt jeden Winkel seiner Wahlheimat. © Unsplash

Haben Sie einen Lieblingsort in der Stadt?
Zweifelsohne die Gegend um den Jardin du Luxembourg, dort habe ich auch meinen ersten Shop eröffnet. Es sieht aus wie ein kleines provinzielles Dorf, mit den regionalen Geschäften und dem Luxemburggarten. Hier kommen mir auch die meisten Ideen für meine Kreationen.

Abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten: Wo würden Sie mit einem Freund hingehen, der zu Besuch ist?
Ich würde ihn zum Vergnügungspark bei den Tuilerien bringen, um mit dem Riesenrad zu fahren – die Aussicht ist spektakulär. Danach machen wir eine Spritztour mit meiner Vespa und genießen ein Picknick im Jardin du Luxembourg; abends gehen wir auf Drinks in die „Bar Lounge 1908“.

Prachtvolle Natur Der Jardin du Luxembourg im sechsten Arrondissement ist der Lieblingsort vieler Pariser. © Mauritius Images

Wo trifft man Sie in der Regel abends an?
Ich bin meistens in einer meiner zwei Lieblingsbars, „La Cave à Michel“ und „Bar Lounge 1908“, oder beim Tanzen im „Pavillon Puebla“ im Parc des Buttes-Chaumont.

Wie verbringen Sie im Frühling Ihre Wochenenden in Paris?
Meistens auf meiner Vespa oder am Saint-Ouen-Flohmarkt, um nach neuen Schätzen zu jagen. Danach gönne ich mir das beste Eis bei „Berthillon“ auf der Île Saint-Louis.

Mehr zur Stadt der Liebe: A Weekend in ... Paris!

Auf der Île Saint-Louis gibt es im „Berthillon“ laut Marin Montagut das beste Eis Paris'. © Florian Rebmann (li.), Stephan Valentin (re.)

Text: Michaela Hessenberger, Philipp Rossmann und Heidi Rietsch

Dieser Artikel erschien in der Falstaff TRAVEL Ausgabe Frühling 2022.

Lesenswert

Die top Insider Tipps für New York & New England

Die top Insider Tipps für New York & New England

Die Ostküste der USA wartet mit bilderbuchartigen Locations, zauberhaften Hotels und herbstlichem Charme auf. Die besten Hotels in New York und New England bieten dazu filmreifes Design.

Das sind die exklusivsten Airlines der Welt

Das sind die exklusivsten Airlines der Welt

Von privaten Suites über ausgezeichnete Kulinarik bis hin zu luxuriösen Pflegeprodukten lassen die exklusivsten Airlines auf dieser Liste keine Wünsche offen.

Das sind die besten Adressen für festlichen Afternoon Tea in London

Das sind die besten Adressen für festlichen Afternoon Tea in London

Der nachmittägliche Tee samt Sandwiches und Scones gehört in Großbritannien zum guten Ton. Vor allem im vorweihnachtlichen London sollte man sich diese Tradition nicht entgehen lassen.

Meist gelesen

Das ist das beste Wellnessangebot im Bregenzerwald diesen Winter

Das ist das beste Wellnessangebot im Bregenzerwald diesen Winter

Winteridylle im Bregenzerwald: Das Alpenstern Panoramahotel lockt mit verführerischer Kulinarik, vielseitigen Outdoor-Aktivitäten und einem vitalisierenden Wellness-Angebot.

So soll das größte Kreuzfahrtschiff der Welt aussehen

So soll das größte Kreuzfahrtschiff der Welt aussehen

Das Design des größten Kreuzfahrtschiffes der Welt sorgt derzeit für Furore: Der Bau der schwimmenden Stadt soll 8 Milliarden Dollar kosten.

Wo wurde “Falling for Christmas” gefilmt?

Wo wurde “Falling for Christmas” gefilmt?

Hollywood-Star Lindsay Lohan feiert ihr Comeback mit Falling for Christmas. Für Herzklopfen sorgen dabei auch die tollen Drehorte des Netflix-Hits, die Lust auf Winterurlaub machen.

Nach oben blättern