Besten Airlines der Welt
News

Readers Choice Awards: Das sind die besten Airlines der Welt

Mit wachsender Reisefreiheit steigt auch die Bedeutung von Fluglinien wieder. Nun kürten die Leser des Condé Nast Traveller die 10 besten Airlines der Welt.

11. Oktober 2021


Es waren lange Monate des Wartens, doch endlich ist es so weit: Sukzessive öffnen auch bislang komplett geschlossene Grenzen wieder. So ist beispielsweise nun die Einreise in Großbritannien wieder möglich, Thailand tastet sich mit "Sandbox"-Projekten an eine Öffnung heran und auch die USA folgen demnächst. Hohen Impfraten in beliebten Zielgebieten, sinkenden Infektionszahlen und durchdachten Sicherheitsmaßnahmen sei Dank. „Die Erfahrung nach 18 Monaten im Corona-Modus zeigt – Urlaub funktioniert!“ bestätigte Helga Freund, Geschäftsführerin Ruefa und Vorständin VERKEHRSBUERO im Rahmen einer Pressekonferenz.

Mit größerer Bewegungsfreiheit gewinnen Fluglinien nun wieder an Bedeutung. Grund genug, einen Blick auf deren Sicherheitsmaßnahmen, den gebotenen Komfort und deren Services zu werfen. Die Leser des Condé Nast Traveller haben diese Airlines zu den besten Airlines der Welt gekürt:

 

Platz 10: British Airways

British Airways punktet mit tollen Airport Lounges und Prämienprogrammen. © Unsplash

Man muss kein Brite sein, um die Briten zu lieben. Denn deren Landesfluggesellschaft bedient über London Heathrow ein Streckennetz zu über 160 Destinationen auf sechs Kontinenten. Damit ist die Airline eine wichtige Drehscheibe auch für europäische Reisende. Die Reisenden begeistern vor allem die Airport Lounges, das Treueprogramm und die Premium Economy Kabinen. Auch die First Class kann was: hier ermöglichen vollständig umlegbare Sitze höchsten Schlafkomfort.

 

Platz 9: Swiss

Die Schweizer brillieren mit ihrem Kabinenpersonal. © Swiss International Airlines Ltd

Platz 9 der besten Airlines der Welt geht an Swiss. Die Leser begeisterte vor allem das Kabinenpersonal, deren hoher Grad an Service und die Aufmerksamkeit für Details. Erst vor kurzem gönnte man der Business Class ein Upgrade mit zu flachen Betten umwandelbaren Sitzen. Die Airline ist Teil der Lufthansa-Familie und bedient über 100 Destinationen in 50 Ländern.

 

Platz 8: Virgin Atlantic

Passagiere lieben die Branson-Airline für ihre ungewöhnlichen Ideen. © Virgin Atlantic

Sir Richard Branson, seines Zeichens milliardenschwerer Unternehmer, ist bekannt für seine ungewöhnlichen Ideen. Von der Privatinsel bis zum Weltraumflug - bis ins Detail geplant und mit einem Gespür für den Zeitgeist weiß er, was Reisende wollen. Seine Airline überrascht beispielsweise mit In-Flight-Maniküre und Cocktail Lounge. In der Premium Economy Class fühlt man sich schon ein bisschen first - denn auch hier werden heiße Handtücher und Welcome Drinks kredenzt. Dank einer Kooperation mit Delta vergrößert Virgin Atlantic sein Streckennetz in diesem Jahr.

 

Platz 7: Eva Air

Die taiwanesische Fluggesellschaft überzeugt mit außergewöhnlichem Service. © Eva Air

Flugzeuge im Hello Kitty-Design, außergewöhnlich freundliche Service-Mitarbeiter und vergleichsweise günstige Tarife machen die taiwanesische Airline zu einer der besten Airlines der Welt - zumindest laut Readers Choice Awards. Weitere Pluspunkte der durch die Ereignisse der letzten Monate stark gebeutelten Eva Air sind komfortable Premium Economy Kabinen. Und das Essen? Hervorragend und kreiert von Köchen mit Michelin-Sternen.

 

Platz 6: Etihad Airways

Viel Platz auch in der Eco: damit schafft es Etihad auf Platz 6. © Etihad Aviation Group

Von seinem Sitz in Abu Dhabi bedient die Airline - bekannt für sein 3-Räume umfassendes "Flying Apartment" zahlreiche Ziele in den USA, in Europa und in Asien. Nicht ganz so luxuriös, aber auch noch mit allem ausgestattet, was sich der anspruchsvolle Reisende wünscht, ist die vielgepriesene Business Class von Eithad. In der Economy Class kümmern sich zudem "flying nannies" mit Spielzueg und Zaubertricks um kleine Reisende. 

 

Platz 5: Qantas 

Bekannt und beliebt für seine Ultra-Fernflüge: Qantas. © Qantas

Eleganter als jedes Känguru hüpft die australische Airline von Ferndestination zu Ferndestination. Sie ist bekannt für ihre Ultralangstreckenflüge, beispielsweise von Sydney nach Dallas. Selbstverständlich reist man stilecht in einem Airbus A380. Die Reisenden freuen sich bereits seit langem auf die Rückkehr der Airline - schließlich ist sie auch für ihre feinen Weine, qualitativ hochwertige Menüs und eine Premium Economy im Oberdeck beliebt.

 

Platz 4: Qatar Airways

Qatar lockt derzeit mit attraktiven Stop-Over Paketen. © Qatar Airways

Im Vergleich zu allen anderen Airlines hat Qatar Airways die jüngsten Flugzeuge. So bedient die Airline über ihren Hub in Doha viele Ziele mit der Boeng 787 Dreamliner und dem Airbus A350-1000. Beide machen das Fliegen besonders angenehm. Dank ihrer Bauweise sind nämlich weniger Luftinnendruck in der Kabine und höhere Luftfeuchtigkeit möglich. Das verringert die Auswirkungen des Jet Lags und sorgt insgesamt für ein angenehmeres Fluggefühl. Wenige sind sie geflogen, alle lieben sie: die QSuites in der Business Class. In ihr können die Reisenden in Doppelbetten schlafen. 

 

Platz 3: Turkish Airlines

Herausragende Küche und tolles Service zeichnen die türkische Airline aus. © Turksih Airlines

Die Ziele sind hoch gegriffen, aber scheinen nicht mehr sehr weit weg: Turkish Airlines möchte die Airline für Transatlantik-Reisen werden. Zu den besten Airlines der Welt macht sie ihr Stopover Programm in Istanbul. Weitere Vorzüge, die Passagiere immer wieder loben, sind das aufmerksame Service und das hervorragende Essen.

 

Platz 2: Emirates

Bei Emirates ist selbst ein Eco-Flug ein Erlebnis. © Emirates

Die Airline mit Sitz in Dubai bietet Reisenden in der First und Business Class luxuriöse Annehmlichkeiten. Aufsehenerregend sind beispielsweise die Lounge und die Spa-Duschen im Airbus A380. Doch auch in der Economy Class sind die Emirates Passagiere bestens aufgehoben. Das Entertainment-System ICE wartet mit 1.800 Kanälen auf. Es gibt WLAN. Das Service ist makellos. Ganz neu ist außerdem die Premium Economy Kabine. Auch sie ist ein weiterer Grund, die Airline zu einer der besten der Welt zu küren.

 

Platz 1: Singapore Airlines

Die beste Airline der Welt 2021 kommt aus Singapur. © e*m company/H. Goussé

Seit mehr als 30 Jahren schafft es die Airline mit ihrem Hub in Changi immer wieder in die Top-Listen aller Airport-Rankings. Kein Wunder, schließlich hält sie einige Rekorde. So bedient sie mit der Strecke New York - Singapur den längsten Nonstop-Flug der Welt. Die 19-stündige Odysee lässt sich in den modernen premium A-350 Maschinen gut ertragen. Dazu kommt hervorragender Sitzkomfort. Und auch das Farm-to-Plane Cateringkonzept lässt die Herzen der Passagiere höher schlagen.

Lesenswert

So spektakulär ist das neue Park Hyatt Marrakech

So spektakulär ist das neue Park Hyatt Marrakech

Bislang war Marokko noch ein blinder Fleck auf der Karte der Luxusmarke von Hyatt; das ändert sich nun mit dem Park Hyatt Marrakech.

Das Zulal Wellness Resort feiert das 1.000 Jubiläum der Traditionellen Arabischen Medizin

Das Zulal Wellness Resort feiert das 1.000 Jubiläum der Traditionellen Arabischen Medizin

Im August jährt sich der Geburtstag eines der bedeutendsten Gelehrten der islamischen Welt: Ibn Sina. Grund genug für das Zulal Wellness Resort by Chiva-Som mitzufeiern.

Missoni Beach Club: Pop-up im Verdura Resort auf Sizilien

Missoni Beach Club: Pop-up im Verdura Resort auf Sizilien

Bunte Streifen, Zick-Zack Muster, viel Dolce Vita: Der Missoni Beach Club verkörpert die Essenz der Marke und bringt die ikonischen Designs auf die Insel.

Meist gelesen

Corthea: Wellness durch Virtual Reality und NASA-Methoden

Corthea: Wellness durch Virtual Reality und NASA-Methoden

Der neue Members-Club mitten im historischen Zentrum von Innsbruck punktet mit Virtual Reality, Infrarot-Lichttherapie und neuesten NASA-Trainingsmethoden.

The Luxury Collection feiert sein Deutschland-Debüt

The Luxury Collection feiert sein Deutschland-Debüt

Mit dem Koenigshof eröffnete rechtzeitig zur Fußball-EM das erste Hotel der Luxury Collection in Deutschland. Was Gäste erwartet.

Klassik.Unique 2024: Musikerlebnis der Extraklasse am Achensee

Klassik.Unique 2024: Musikerlebnis der Extraklasse am Achensee

Bereits zum vierten Mal bittet DAS KRONTHALER zum großen Klassik-Festival: Diesen Juli kann man eine ganze Woche lang musikalische Weltstars und junge Nachwuchstalente in magischer Umgebung genießen.

Nach oben blättern