Jetzt Neu

Ausgabe Winter 2020 / 21

Reiseziele abseits der bekannten Pfade, die besten Medical SPAs und grenzenlose Freiheit auf den besten Pisten Europas – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die schönsten und spannendsten Sea & Ski Destinationen dieser Zeit!

csm_header_thought-catalog-505eectW54k-unsplash_1395a8ad1e
AbenteuerReiseziele

Das sind die besten Berufe für Reise-Fans

Von Au-pair bis Tauchlehrer.

1. April 2021


Viele von uns verbringen den Großteil ihres Arbeitslebens mit einem 9-to-5-Job, 5 Tage die Woche, 52 Wochen im Jahr. Und einen großen Teil dieser Zeit verbringen wir damit, die Tage bis zu unserem nächsten Urlaub zu zählen oder von einem Job zu träumen, der uns dafür bezahlt, die Welt zu bereisen. Mit folgenden 8 Berufen, kann dieser Tagtraum schon bald in die Realität umgesetzt werden.

Dolmetscher

Natürlich müssen Sie mindestens eine zweite Sprache sprechen, um als Dolmetscher zu arbeiten. Sie können Ihren Lebensunterhalt verdienen, indem Sie zum Beispiel für ein Reiseunternehmen arbeiten, das Touren an Touristen verkauft, die Ihre Sprache sprechen, oder indem Sie Unternehmen für die Übersetzung ihrer Websites bezahlen. Die Möglichkeiten sind wirklich endlos. Alternativ könnten Sie auch als Dolmetscher für internationale Regierungsbehörden, Gemeindeorganisationen oder Krankenhäuser arbeiten.

Geowissenschaflter

Vielleicht nicht eine der offensichtlichsten Entscheidungen, aber eine großartige Möglichkeit, wenn Sie sich für die Struktur und die Entstehung der Erde interessieren. In der Regel ist ein Bachelor-Abschluss in einem relevanten Fach nötig, um diesen Beruf zu ergreifen, doch dieser führt Sie dann an die ungewöhnlichsten Orte der Welt. Dort erforschen Sie dann beispielsweise die Ursachen für Naturphänomene wie Erdbeben und das auch noch mitten in der Natur. Ihre berufliche Reise reicht von der Vulkanlandschaft in Island bis in die Bergwelt Südamerikas. 

Klimawandel, Naturkatastrophen, Energieversorgung, Wasserknappheit: Geowissenschaftler beschäftigen sich mit den drängenden Problemen unserer Zeit.

Au-pair

Wenn Sie gerne mit Kindern zusammen sind und in einer Gastfamilie leben möchten, ist Au-pair der richtige Job für Sie! Viele Agenturen und spezialisierte Websites bieten Au-pair-Aufenthalte im Ausland an. Heutzutage werden Au-pair in jeder Altersklasse und egal welchen Geschlechtern gesucht. Besonders beliebte Ziele dafür sind die USA, Australien, Neuseeland, aber auch europäische Länder, wie Großbritannien, Frankreich und Spanien. Aber Achtung: viele bauen eine so große Verbindung zu dem Land auf, in dem sie als Au-pair tätig sind, dass sie für eine lange Zeit oder auch für immer dort bleiben. 

Tauch-/Skilehrer

Welcher Reiseliebhaber hat nicht schon einmal davon geträumt, das Great Barrier Reef zu erkunden? Wenn Sie körperlich fit sind und die erforderliche Zertifizierung haben, können Sie in vielen Ländern saisonale Jobs annehmen und die Sonne als ihren ständigen Begleiter betrachten. Die beliebtesten Destinationen: Thailand, Australien, Karibik und Ägypten. Tauchlehrer im Sommer am Meer und im Winter als Skilehrer in den Alpen - klingt wie ein Klischee, ist aber oft ein wahr gewordener Lebenstraum. Als Skilehrer wird man Eins mit der Natur und kann sich dabei auch sportlich betätigen. Etwa in Frankreich, Neuseeland oder in der Schweiz. 

Die Unterwasserwelt erkunden, neue Menschen kennenlernen und dabei Geld verdienen? Als Tauchlehrer ist das möglich.

Reiseleiter

Was gibt es für einen besseren Job, als Touristen die Städte zu zeigen, die Sie lieben, und all Ihre Lieblingssehenswürdigkeiten, Attraktionen und versteckten Juwelen mit ihnen zu teilen? Die gute Nachricht ist, dass es keine festen Anforderungen gibt, um Reiseleiter zu werden - allerdings müssen Sie je nach Land, in dem Sie tätig sind, möglicherweise eine Zertifizierung beantragen. So können Sie, vorausgesetzt Sie kennen sich sehr gut in den Regionen aus, Urlauber durch die verwinkelten Gassen in Italien führen, den Gästen die schönsten Strände in Frankreich zeigen oder die imposantesten Sehenswürdigkeiten in Griechenland präsentieren. 

Sprachlehrer

Was wäre, wenn Sie Ihre Muttersprache im Ausland unterrichten würden? Viele Sprachzentren und Kulturvereine, die sich in verschiedenen Ländern befinden, stellen häufig muttersprachliche Lehrer ein. Wenn Sie Student sind, können Sie auch versuchen, als Sprachassistent an einer weiterführenden Schule ins Ausland zu gehen. Bringen Sie den Einheimischen in Schottland etwas mehr von Ihrer Kultur bei, während Sie in das schottische Lebensgefühl eintauchen oder schnuppern Sie die pulsierende Luft in Südamerika und lehren dabei gleichzeitig die deutsche Sprache - die Möglichkeiten scheinen grenzenlos zu sein!

Die gute Nachricht ist, dass die Arbeit als Tutor, Helfer oder Studienleiter als Erfahrung angerechnet werden kann und für einige Unternehmen ist das alles, was Sie brauchen.

Auslandskorrespondent

Die Traumkombination aus Schreiben, Reisen und Fremdsprachen in einem Beruf auszuleben ist möglich. Und zwar als Auslandskorrespondent. In diesem Beruf zählt zu Ihren Hauptaufgaben in verschiedene Länder zu reisen, um vor Ort über aktuelle Themen des jeweiligen Landes zu berichten. Der Vorteil dieses Jobs ist nicht nur zu reisen, sondern auch die Kultur des Landes von unterschiedlichen Perspektiven besser kennenzulernen und tiefgründige Landeskenntnisse zu erwerben. Oftmals entscheiden sich Auslandskorrespondenten in Frankreich, Belgien, Schweden oder in den USA tätig zu sein. 

Humanitäre Arbeit

Internationale Hilfsorganisationen suchen immer nach qualifizierten und vor allem leidenschaftlich engagierten Mitarbeitern. Es gibt verschiedene Arten der internationalen Freiwilligenarbeit, die es Ihnen ermöglichen, an Solidaritätsprojekten rund um die Welt teilzunehmen. Die Einsatzbedingungen sind jedoch sehr unterschiedlich und für die Freiwilligen werden oft nur die Grundbedürfnisse wie Unterkunft und Essen gedeckt. Wenn Sie Leidenschaft und Solidarität in fernen Ländern ausleben wollen, eignen sich besonders Afrika, Indonesien und Nepal gut dafür. 

Picture Credits: Thought Catalog/Unsplash, Federica Bisso/Unsplash, Le Wagon/Unsplash, Sebastian Pena Lambarri/Unsplash

Lesenswert

Sommerfrische in Bad Ischl: Was uns 2021 erwartet

Sommerfrische in Bad Ischl: Was uns 2021 erwartet

Die schönsten Plätze der Kleinstadt im Salzkammergut

Luxusurlaub auf Kreta

Luxusurlaub auf Kreta

Das Daios Cove startet am 14. Mai 2021 in die Saison

Meist gelesen

Was jetzt in Großbritannien wieder erlaubt ist

Was jetzt in Großbritannien wieder erlaubt ist

Plus: Viele weitere Länder lockern ihre Maßnahmen für Geimpfte

Das sind die schönsten Reiseziele mit Kindern

Das sind die schönsten Reiseziele mit Kindern

Action, Abenteuer und ein bisschen Erholung

Nach oben blättern