rocco-forte-hotel-in-neapel-1
© Rocco Forte Hotels
Openings

Palazzo Sirignano wird erstes Rocco Forte Hotel in Neapel

Rocco Forte Hotels und Capri Group unterzeichneten einen Management-Vertrag; im Jahr 2027 soll das erste 5-Sterne-Hotel von Rocco Forte in Neapel eröffnen.

5. März 2024


Die Erfolgsgeschichte der Capri Group begann 1988. Damals gründeten Nunzio Colella und Anna Sorrentino das familiengeführte Mode-Unternehmen, das heute eine international tätige Gruppe mit über 170 Stores weltweit ist. Traditionellen Werten und dem Nachhaltigkeitsgedanken verpflichtet, deckt sich die Unternehmensphilosophie auch mit Rocco Forte Hotels. Die ebenfalls in Familienhand befindliche Hotelmarke begann ihre Geschichte 1996. Heute hat sie 14 individuelle Hotels. Als neuester Wurf ist nun das erste Rocco Forte Hotel in Neapel geplant. Die Eröffnung erwartet man fürs Jahr 2027.

Wohnen im Palazzo

Möglich macht es eine Kooperation der beiden international erfolgreichen Familienunternehmen. Die Colellas sind nämlich nicht nur Eigentümer der Modemarken Gutteridge und Alcott. Ihnen gehört seit 2018 auch der Palazzo Caravita di Sirignano direkt neben dem Villa Pignatelli Museum. CEO Nunzio Colella erwarb es mit dem Plan, Gästen künftig ein Hotelerlebnis zu bieten, das dem Charme seiner Stadt entspricht.

© Unsplash

Dafür baut man die 1535 errichtete Adelsresidenz nun zu einem Luxushotel um. Seine außergewöhnlichen Merkmale, die von der langen Geschichte des Gebäudes zeugen, bleiben dafür natürlich erhalten. Dort, wo einst Adelsdynastien wie die Bourbonen oder der Prinz von Sirignano ihre Heimat fanden, können also künftig Gäste ihre Häupter auf edles Leinen betten. Die Restaurierung vertraute man Michele Bönan an.

Suiten und Sterne

Gäste dürfen sich schon jetzt auf 46 geräumige Suiten freuen. Im Dachgeschoß findet sich künftig ein Panoramapool. Zudem plant man zwei Restaurants, großzügige private Gärten und eine Bar. Außerdem wäre es nicht Rocco Forte, stünde nicht auch ein großes und qualitativ hochwertiges Spa auf der Agenda der Architekten. Das Hotel wird natürlich der Marke gemäß ein luxuriöses 5-Sterne-Hotel.

© Unsplash

"Es ist mir eine Ehre, ein Rocco Forte Hotel in einem so faszinierenden Gebäude in Neapel zu eröffnen," sagt Sir Rocco Forte. "Wir bringen die Erfahrung von drei Generationen Gastfreundschaft und den erstklassigen Service, für den Rocco Forte Hotels weltweit bekannt sind, dorthin. Ich danke Nunzio für sein Vertrauen und freue mich darauf, dieses neue Abenteuer gemeinsam anzugehen."

Mehr erfahren: roccofortehotels.com

Lesenswert

Le Méridien Zanzibar: glamouröses Markendebüt auf Sansibar

Le Méridien Zanzibar: glamouröses Markendebüt auf Sansibar

Gäste dürfen sich im Le Méridien Zanzibar Resort auf 75 moderne Zimmer und Suiten mit Blick auf den Indischen Ozean freuen.

Die Hotlist: Best New Openings im Frühling 2024

Die Hotlist: Best New Openings im Frühling 2024

Warme Temperaturen, bezaubernde Destinationen und neue Places to be – der Frühling bringt Lust auf Reisen. Sei es ins pulsierende Buenos Aires oder an die exklusive Côte d’Azur : Das sind die von der Falstaff-TRAVEL-Redaktion heiß ersehnten aktuellen Hoteleröffnungen.

Kwetu Nairobi: Hiltons Curio Collection feiert Debüt in Ostafrika

Kwetu Nairobi: Hiltons Curio Collection feiert Debüt in Ostafrika

Moderne Annehmlichkeiten, zeitgenössisches Design und historischer Charme machen das Kwetu Nairobi zur esten Adresse in Kenias Hauptstadt.

Meist gelesen

Zuma Cannes: Eröffnung zu den Filmfestspielen

Zuma Cannes: Eröffnung zu den Filmfestspielen

Rechtzeitig zu den Filmfestspielen 2024 eröffnet das Zuma Cannes am 15. Mai 2024 sein französisches Flaggschiff an der Croisette.

Sanasaryan Han: The Luxury Collection feiert sein Debüt in Istanbul

Sanasaryan Han: The Luxury Collection feiert sein Debüt in Istanbul

Inmitten des historischen Altstadtviertels gelegen ist das Sanasaryan Han eine urbane Oase im pulsierenden Stadtleben.

Aman kündigt sein erstes Resort in Dubai an

Aman kündigt sein erstes Resort in Dubai an

In prestigeträchtiger Küstenlage wird das Aman Dubai künftig Gäste mit Suiten, Residenzen und 2.000 Quadratmeter großem Spa empfangen.

Nach oben blättern