pablo-garcia-saldana-K1YRblz-rD0-unsplash
© Pablo García Saldaña / Unsplash
BeachDestinationsExperiencesNachhaltigkeitTipps

Das sind die schönsten autofreien Inseln

Nachhaltigkeit auch im Urlaub: Auf diesen Inseln fahren keine Autos!

26. August 2021


Wer im Urlaub so richtig abschalten möchte, braucht meist vollkommene Ruhe. Keine Hupen, keine Motorengeräusche und keine quietschenden Bremsen. In Europa und anderen Teilen dieser Welt gibt es tatsächlich noch Inseln, auf denen keine Autos fahren. Stattdessen setzt man auf die eigenen zwei Beine, Fahrräder oder Esel. Das Fehlen der Autos bringt zudem mehrere Vorteile mit sich. Zum einen sorgt der Verzicht für bessere und sauberere Luft, zum anderen trägt er zur Verlangsamung des Alltags und somit zur Stressreduktion bei.

Denn Urlaub ist für Entspannung da! Diese fünf autofreien Inseln machen’s möglich…

1. Hydra, Griechenland

Die Insel Hydra bietet griechisches Flair und lässt sich in knappen zwei Stunden mit der Fähre erreichen. Echte Straßen, Autos und sogar Fahrräder sucht man hier vergebens. Stattdessen werden Reisende mit Wassertaxis vom wunderschönen Hafen zu menschenleeren Stränden und Tavernen gebracht. Esel sind es, die als Haupttransportmittel auf der ruhigen Insel im Mittelmeer fungieren.

Ein Ausschnitt der wunderschönen Insel Hydra. Credit: Mauricio Munoz/unsplash.com

2. Lamu, Kenia

Die Insel Lamu wurde unter anderem bekannt durch die Erwähnung auf der UNESCO Welterbeliste als „älteste und am besten erhaltene Suaheli-Siedlung in Ostafrika“. Das am weitesten verbreitete Transportmittel auf der Urlaubsinsel sind Esel, da Fahrzeuge auf Lamu nicht erlaubt sind. Auf 25.000 Einwohner kommen etwa 2.000 bis 3.000 Esel. Wer Lamu bereist kann sich auf einsame Strände, viel Ruhe und Entspannung und auf autofreie Wanderwege freuen.

Die Insel Lamu in Kenia verzichtet gänzlich auf Verkehr mit Autos. Credit: BwanaHenry/pixabay.com

3. Porquerolles, Frankreich

Die kleine Hafenstadt auf der Insel liegt im Süden Frankreichs, zwischen Marseille und Nizza. Anstatt wie gewohnt zahlreiche Autos zu sehen und zu hören, finden Sie auf Porquerolles von Palmen gesäumte Plätze, Rückzugsorte und viele Strände. Wälder aus Pinien bieten Schattenplätze auf der Urlaubsinsel. Durch die Verbindung mit der Fähre ist Porquerolles ausgezeichnet für einen Tagesausflug mit dem Fahrrad oder einen längeren Aufenthalt perfekt geeignet.

Dichte Wälder aus Pinien zieren die Insel im Süden Frankreichs. Credit: Hugo Petitjean/pixabay.com

4. Gili Islands, Indonesien

Die indonesischen Gili-Inseln liegen nahe Bali und werden von Besuchern oft als „Die Schildkrötenhauptstadt der Welt“ oder als „Partyinseln“ bezeichnet. Alle Gili Inseln bieten besondere Erlebnisse. Für Urlauber in Feierlaune werden Bootstouren angeboten, für Wasserratten gibt es Tauch- und Schnorchelausflüge und zum Entspannen und Zu-sich-finden wird Aqua-Yoga empfohlen. Auf den Urlaubsinseln warten idyllische Strände mit kristallklarem Wasser und exotische Meerestiere auf Sie. Anstelle der Autos werden oft Pferdewagen und Elektrobikes eingesetzt.

Die Gili Inseln in ihrer vollen Pracht. Credit: Mathis-jrdl/unsplash.com

5. Hiddensee, Deutschland

Auch die knapp 19 Quadratkilometer große Urlaubsinsel Hiddensee ist mit der Fähre zu erreichen. Dort angekommen, finden Sie scheinbar endlose Sandstrände, die auf die Ostsee blicken lassen, wilde und schroffe Klippen und magische Kiefernwälder. Das Beste an Hiddensee ist, dass auf der gesamten Insel jeglicher Verkehr verboten ist, da der Ort als Naturschutz- und Brutgebiet für viele Vögel gilt. Wer ein Reiseziel zum Entspannen und Abschalten sucht findet mit Hiddensee meditative Stille.

Die autofreie Insel Hiddensee: Ein Naturschutz- und Brutgebiet für Vögel. Credit: Kerstin Kaufmann/pixabay.com

Lesenswert

Designhotels in Tirol: Dezente Eleganz

Designhotels in Tirol: Dezente Eleganz

Viele Designhotels sind austauschbar – in Tirol hingegen versteht man sich auf die kreative Fusion aus Tradition und Moderne: Hochwertige Materialien aus der Region treffen auf zeitgemäßen Minimalismus, Gemütlichkeit und Stil gehen innovative Wege.

Tirol: Faszination Berge

Tirol: Faszination Berge

Wer möchte bei diesem Ausblick nicht zum Gipfelstürmer werden? In Tirol entwickelt man sich automatisch zum Outdoor-Fan. Wie das gelingen kann? Mit einem breiten Angebot sowohl für Anfänger als auch für Familien und Profis.

Das Kronthaler: Auftanken beim Achensee

Das Kronthaler: Auftanken beim Achensee

Hoch über der Naturparkgemeinde Achenkirch und dem Tiroler Achensee, in beneidenswerter Alleinlage am Waldrand, erleben und spüren Sie Ihren schönsten Sommer.

Meist gelesen

Trendwatch: Was können Soul-Treatments im alchemistischen Heilspa?

Trendwatch: Was können Soul-Treatments im alchemistischen Heilspa?

Das Heilspa im Castel Fragsburg ist der einzige Ort, an dem alchemistische Konzepte zur Anwendung kommen.

Shortcuts: Alexa Chung

Shortcuts: Alexa Chung

Modedesignerin, Moderatorin, Model, Jetsetterin: Die 40-jährige Britin mit chinesischen Wurzeln ist auf der ganzen Welt zu Hause. Hier ist ihr Travel-Best-of.

Bergverliebt im Zillertal

Bergverliebt im Zillertal

Vor wunderschöner Gipfelkulisse wird gewandert, Ski gefahren und nach Herzenslust genossen – ein Urlaub im Zillertal lässt keine Wünsche offen!

Nach oben blättern