csm_Lobby__c_The_Chedi_Andermatt_878d1921e8
DesignExperiences

Die schönsten Kamine der Luxushotels

Eine Auswahl, die unsere Weihnachtsherzen höher schlagen lässt

15. Dezember 2020


Mit jedem Adventstürchen zählen wir die Tage. Schon bald ist es wieder Weihnachten und passend dazu, zeigen wir Kamine, durch die der Weihnachtsmann nur allzu gerne klettern würde. 

The Chedi Andermatt

Eine eindrucksvolle Bergstraße führt Santa hoch in das versteckte Bergdorf Andermatt, genauer ins The Chedi Andermatt. Dort müssen er und seine Helfer besonders fleißig sein, denn schon, wenn er von seinem Schlitten steigt und in die festlich dekorierte Lobby stiefelt, wird er von einem munter lodernden Feuer begrüßt. Weiter geht es in die Gästezimmer und Suiten, wo jeweils der eigene Kamin dazu einlädt, beim Tanz der Flammen aufs Christkind zu warten. Wer darüber einschläft, muss sich keine Sorgen machen: Der Kamin geht nicht nur auf Knopfdruck an und aus, sondern schaltet sich nach einer Weile auch automatisch ab. So kann Santa ganz unentdeckt seine Gaben hinterlassen und am nächsten Morgen für strahlende Gesichter sorgen. Für alle Weihnachtswichtel, die noch auf der Suche nach einer Geschenkidee sind: Die flauschigen Bademäntel des Hotels fühlen sich nicht nur herrlich luxuriös an, sondern sind gerade im Winter besonders kuschelig.

www.thechediandermatt.com

Die Lobby im The Chedi Andermatt versprüht Weihnachtsstimmung.

Atlantic Grand Hotel Travemünde

Weit oben im Norden Deutschlands finden sich zwar weder Berge noch kurvige Straßen, aber ein Ort Namens Travemünde: Deutschlands drittes Seebad und Teil von Lübeck, der vielleicht bekanntesten "Weihnachtsstadt des Nordens", die in diesem Jahr mit 700 Tannenbäumen und rund 500.000 Lichtern festlich erstrahlen wird. Hier heißt es für Santa anschnallen und die rote Mütze gut festhalten, denn der raue Ostseewind pfeift einem beim Anflug ordentlich um die Ohren. Umso gemütlicher wird es bei der Ankunft im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde, wo das knisternde Feuer des Kamins in der Lobby gleich zum Bleiben einlädt. Nach getaner Arbeit legt Santa kurz die bestiefelten Füße hoch und macht es sich am offenen Feuer in einem gemütlichen Sessel mit seiner liebsten Weihnachtsgeschichte bequem. Ganz nach dem Vorbild eines der bekanntesten Literaten Deutschlands, der sich für seine "Die Buddenbrooks" hier inspirieren haben lassen soll...

www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende/

Weihnachtsatmosphäre im Norden Deutschlands: Das Atlantic Grand Hotel Travemünde.

Four Seasons Hotel Madrid

In Madrid wird Papa Noel heuer große Augen machen, denn wenn er in diesem Jahr seinen Schlitten über die Dächer der spanischen Metropole lenkt, wird er ein ganzes Stadtviertel womöglich nicht wiedererkennen: zwischen Puerta del Sol und der Plaza de Cibeles findet sich seit September 2020 das erste spanische Four Seasons Hotel Madrid. Ein bemerkenswertes Projekt, das durch die Renovierung und Aufwertung von sieben historischen Banken- und Versicherungsgebäuden das gesamte Viertel erneuert und Fußgängerzonen, Bars und Restaurants integriert hat. Unter den 200 Zimmer und Suiten muss der Weihnachtsbote vor allem vor einem Kamin Halt machen: Nämlich dem in der dreieckigen Royal Suite, die mit ihren mit doppelt hohen Decken und zahlreichen historischen Details einst das Privatbüro des Bankpräsidenten war. Genug Platz für Geschenke bieten die Räumlichkeiten allemal - auf 400 Quadratmetern kann sich Santa austoben und auch noch seinen Schlitten im Warmen parken.

www.fourseasons.com/madrid/

Ein Fixpunkt für den Weihnachtsmann: der Kamin in der dreieckigen Royal Suite des Four Seasons Hotel Madrid.

Picture credits: The Chedi Andermatt, Atlantic Grand Hotel Travemünde, Four Seasons Hotel Madrid

Lesenswert

#ItsMoreFunWithYou: Wellenreiten und Wandern im Naturparadies der Philippinen

#ItsMoreFunWithYou: Wellenreiten und Wandern im Naturparadies der Philippinen

Mit der Kampagne #ItsMoreFunWithYou heißen die Philippinen Reisende aus allen Ländern in ihrer wildschönen Natur willkommen: Vollständig Geimpfte müssen sich bei ihrer Ankunft weder in Quarantäne begeben noch einen Test durchführen lassen.

Editor’s Choice: Best of Fashion, Beauty und Gadgets für die Fernreise

Editor’s Choice: Best of Fashion, Beauty und Gadgets für die Fernreise

Die Falstaff TRAVEL Redaktion hat entschieden: Von Mode über Gadgets bis hin zu Beauty, das sind die absoluten Must-haves für die nächste Fernreise.

Endlich wieder Fernreisen – Sansibar

Endlich wieder Fernreisen – Sansibar

Das Reich der Gewürze ist stark von der arabischen Kultur geprägt und ein Naturparadies mit endlosen Stränden und kristallblauem Wasser. Zu den Höhepunkten gehört es, uralte Schildkröten zu besuchen oder zu sehen, wie die Babys schlüpfen und sich in die Wellen werfen.

Meist gelesen

Endlich wieder Fernreisen: Costa Rica

Endlich wieder Fernreisen: Costa Rica

Von Pumas und Brüllaffen im Naturpark bis hin zu Faultieren auf den Bäumen am Straßenrand: Hier findet man alles. Costa Rica ist ein sicheres Reiseland, das stolz auf seine Artenvielfalt ist. Das familienfreundliche grüne Paradies steht aber auch bei Surfern und Luxus-Wellnessgästen hoch im Kurs.

Endlich wieder Fernreisen: Japan

Endlich wieder Fernreisen: Japan

Ein Land, wie es vielfältiger nicht sein könnte: Futuristische Wolkenkratzer stehen neben Kirschbäumen, die blühen, Tokio ist eine coole Megacity, Kyoto entführt in die royale Vergangenheit von Japan. Oder man entspannt am Strand von Fukuoka.

Endlich wieder Fernreisen: Mexiko

Endlich wieder Fernreisen: Mexiko

Der lateinamerikanische Staat bietet eine pulsierende Hauptstadt, Traumstrände, an denen man Party machen kann, aber auch Ruhe in der Natur – und nicht zuletzt die beeindruckenden Tempelanlagen der Azteken und Maya. Keine Frage, Mexiko ist ein Land der Kontraste.

Nach oben blättern