Jetzt Neu

Ausgabe Sommer 2021

Die schönsten Hotels, die besten Beaches, Island Hopping auf Griechenland und City Popping in Europas spannendsten Städten – das Falstaff TRAVEL Magazin präsentiert die besten Tipps für das langersehnte Reise-Comeback in 2021!

adam-jang-Molhe1qQRWI-unsplash
© Adam Jang/Unsplash
AdventuresDestinationsExperiencesInsiderTipps

Tel Aviv: Die Highlights der israelischen Metropole

Mediterrane Metropole mit kosmopolitischem Flair und einer Prise Orient: Tel Aviv gilt als eine der aufregendsten Städte weltweit und ist definitiv eine Reise wert.

12. November 2021


Direkt am Mittelmeer gelegen, erfreut sich Tel Aviv eines mediterranen Klimas mit langen, heißen Sommern, milden bis warmen Temperaturen im Frühling und Herbst und kurzen, feuchten Wintern. Ideal für alle, die dem Winter in Österreich entfliehen wollen! Ein weiterer Vorteil: Stadt und Strände sind nicht mehr von Touristen überlaufen, wie dies in der Sommer-Hochsaison durchaus der Fall sein kann.

Die Weiße Stadt von Tel Aviv

Zu den architektonischen Highlights von Tel Aviv zählt die „Weiße Stadt“, welche ungefähr 4.000 Gebäude im Internationalen- und Bauhaus-Stil umfasst. Errichtet wurden die Häuserblocks, Plätze und öffentlichen Gebäude größtenteils von jüdischen Architekten deutscher Abstammung, die vor dem nationalsozialistischen Terror in das britische Mandatsgebiet Palästina geflüchtet waren. Seinen Namen trägt der Stadtteil zu Recht: Die Gebäude leuchten weiß unter der südlichen Sonne und inmitten des mediterran-orientalischen Umfelds übt diese dezidiert modernistische Architektur eine ganz besondere Faszination vor. Bekannteste und vermutlich teuerste Straße ist der Rothschild Boulevard, der mit exklusiven Boutiquen und breiten Rad- und Fußgängerwegen aufwartet. 2003 wurde die „Weiße Stadt“ sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe gekürt.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von The Norman Tel Aviv (@thenormantlv)

Die biblische Altstadt Jaffa

Die jahrtausendealte Stadt, die schon als Schauplatz für Geschehnisse in der Bibel diente, wurde mittlerweile restauriert. Seitdem erstrahlen Buntglasfenster in neuem Glanz und erzählen von Jaffas bewegender Geschichte. Ein guter Ausgangspunkt für euren Rundgang ist der Clock Tower oder aber man folgt einfach der Strandpromenade. Durch die Gassen streifend, entdeckt man viele kleine Galerien und beobachtet das rege Treiben an Jaffas Hafen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Israel Destination•Tour&Travel (@israel_destination)

Das Künstlerviertel Florentin

Das Künstlerviertel Florentin gilt als der Szene-Ort und Backpackermagnet schlechthin. Hier haben seit den 90er Jahren kreative Leute verlassene Häuser und alte Garagen zu ihren Leinwänden gemacht, auf denen sie sich künstlerisch austoben und mit bunten Graffitis ihre Persönlichkeit, Ängste und Träume ausdrücken. Besonders abends pulsiert hier das Leben in der bohemischen, alternativen und einheimisch-internationalen Community.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Florentin, Tel Aviv (@florentin.of.the.day)

Lesenswert

Best Places to Ski – Ischgl

Best Places to Ski – Ischgl

Bestens präparierte Pisten, unberührte Tiefschneehänge und Freeride-Areale: Das Skigebiet Silvretta Arena hat alles, wovon Wintersportler träumen. Dazu kommen Klimaneutralität, eine hohe Dichte an Gourmetrestaurants und ein tolles Entertainmentangebot.

Wohnen im Hotel

Wohnen im Hotel

Dort leben, wo andere Urlaub machen – ein Traum, den sich finanzkräftige Menschen gern erfüllen: Immer mehr Hotels im gehobenen Preissegment bieten dauerhaftes Wohnen in ihren Häusern an.

Best Places to Ski – Arlberg

Best Places to Ski – Arlberg

Der Arlberg wird zu Recht als „Wiege des alpinen Skisports“ bezeichnet, schließlich nahm der alpine Wintersport hier seine Anfänge. Inzwischen ist die Region zum größten Skigebiet Österreichs zusammengewachsen – und vor allem für Off-Piste-Fahrer ein Paradies.

Meist gelesen

Best Places to Ski – Eggental

Best Places to Ski – Eggental

Ein Winterurlaub im Eggental bedeutet Skifahren auf der Sonnenseite der Dolomiten – die Destination punktet mit Panorama und Flair. In den zwei topmodernen Skigebieten Carezza und Obereggen finden Familien, anspruchsvolle Skifahrer und Genießer großen Skispaß auf kleinstem Raum.

Best Places to Ski – Zermatt

Best Places to Ski – Zermatt

Markant, erhaben und unverkennbar thront das Matterhorn hoch über der Walliser Bergwelt. Dieser imposante Gipfel oberhalb von Zermatt ist ein optisches Highlight und eröffnet in dem authentischen Schweizer Ort unendlich viele Sportmöglichkeiten.

Best Places to Ski – Aspen

Best Places to Ski – Aspen

Von einem ausgewanderten Österreicher gegründet, lockt Aspen mit unvergesslichen Abfahrten und zukunftsweisenden Initiativen.

Nach oben blättern