Weihnachtliche Hotels in London
© Rosewood Hotels & Resorts
CityInsider

Das sind die besten Hotels in London für einen Citytrip im Dezember

Wenn Millionen Lichter die Stadt erleuchten und Weihnachtsmärkte mit Hot Toddy locken, ist die schönste Zeit für eine winterliche Städtereise nach London gekommen. Diese Hotels sind dafür die ideale Homebase.

14. Dezember 2022


Rosewood London

Rosewood London Review

Die Zimmer und Suiten punkten mit eleganten Farben und himmlischen Betten. © Rosewood Hotels & Resorts

Wenn der Charme längst vergangener Tage auf Luxus und ein Augenzwinkern trifft, entsteht ein Hotel in London, das seinesgleichen sucht: das Rosewood London. Geschmackvolle Zimmer und Suiten, dazu herausragender Service sowie ein kleines Spa und ein Gym zählen zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen. Im Mirror Room kredenzt man Afternoon Tea, in der Scarfes Bar stehen kreative Cocktails auf dem Menü, während der Holborn Dining Room bekannt für seine herausragenden Pies ist.

Why book?

Rosewood London

Eleganz und Stil, aber mit Augenzwinkern - das lieben die Gäste von Rosewood. © Rosewood Hotels & Resorts

Das Hotel liegt in ruhiger, aber zentraler Nachbarschaft in Covent Garden. Bis zu den beliebtesten Einkaufsstraßen ist es dennoch nicht weit. In unmittelbarer Umgebung finden sich zahlreiche Museen, etwa das British Museum, das Charles Dickens Museum, The Foundling Museum und The Postal Museum. Im Winter verwandelt sich die Terrasse jedes Jahr in eine neue Pop-Up Bar.

Rosewood London
252 High Holborn, London WC1V 7EN, UK
Tel.: +44 20 7781 8888
Web: rosewoodhotels.com
Preis: DZ inkl. Frühstück ab ca € 850,− pro Person

Hotel Café Royal

Cafe Royal London

Nicht nur die perfekte Lage direkt am Piccadilly Circus überzeugt. © Café Royal

Das Mitglied der luxuriösen Set-Collection blickt auf eine über 150-jährige Geschichte zurück. Sein Interior ist jedoch modern, das Hotel lockt mit großzügigen Zimmern und Suiten. Diese sind auf dem neuesten Stand der Technik, verfügen über hohe Räume, Marmorbäder und teilweise Ausblicke auf die Regent Street. Im Akasha Spa samt Pool erholt man sich von Sightseeing- und Shoppingabenteuern. Afternoon Tea, Fine Dining im Alex Dilling Restaurant und Drinks in der Green Bar sprechen außerdem für das Hotel Café Royal.

Why book?

Café Royal

Von einigen der Suiten fällt der Blick direkt auf die Regent Street - und deren Weihnachtsbeleuchtung. © Café Royal

Das Hotel liegt am südlichen Ende der Regent Street, direkt am Piccadilly Circus. Damit eignet es sich hervorragend als Ausgangspunkt für ausgedehnte Shoppingtouren entlang der Regent Street, Oxford Street und Bond Street. Die Theater des West End und der Christmas Market am Leicester Square liegen nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

Hotel Café Royal
10 Air St, London W1B 4DY, UK
Web: hotelcaferoyal.com
Tel.: +44 20 7406 3333
Preis: DZ inkl. Frühstück ab € 780,− pro Nacht

Corinthia London

Corinthia London

Kerridge's Bar & Grill zählt zu den beliebtesten Adressen nahe der Themse. © Corinthia London

Das elegante Luxushotel kann auf eine besonders lange Geschichte zurückblicken. Denn schon im Jahr 1885 befand sich in den ehrwürdigen Räumen ein Hotel. 2011 eröffnete es nach längerer Renovierung als Corinthia London. Heute punktet es mit 283 Zimmern und 58 Suiten, einem ESPA Life Spa und Gym sowie zwei Restaurants. Kurz nach der Eröffnung wurde übrigens in einer Pressekonferenz der James Bond Film "Skyfall" angekündigt. 2018 spielten Szenen des Thrillers "Red Sparrow" im und um das Hotel.

Why book?

Corinthia London

Üppige Weihnachtsdekoration, teilweise vom hauseigenen Floristen, lassen das Herz echter Weihnachts-Fans höher schlagen. © Corinthia London

Im Dezember verwandelt sich das Hotel dank seiner aufwändigen Dekoration in ein Weihnachtswunderland. Es gibt hervorragenden Afternoon Tea, die Restaurant-Terrasse verwandelt sich in eine Outdoor-Dining Location, die an eine nobles Chalet erinnert und das Spa ist sowieso eine Klasse für sich. Der Buckingham Palace, Big Ben, Trafalgar Square und der South Bank Wintermarket liegen in unmittelbarer Nähe des Hotels in London.

Corinthia London
Whitehall Pl, London SW1A 2BD, UK
Web: 
corinthia.com
Tel.:
+44 20 7930 8181
Preis: DZ inkl. Frühstück ab ca. € 780,− pro Nacht

Fairmont Windsor Park

Hotels in London

Nicht weit von der City entfernt und doch ein Ort der Ruhe: das Fairmont Windsor Park. © Fairmont Hotels & Resorts

Bis zu Beginn des 19. Jahrhunderts war das Anwesen im 4.800 Hektar großen Windsor Great Park in Privatbesitz. Nach mehreren Eigentümerwechseln und umfassenden Renovierungen eröffnete es im Januar 2022 als Fairmont Windsor Park. Die traditionelle jakobinische Architektur wurde außen beibehalten. Im Inneren erwarten die Gäste über 250 Zimmer und Suiten in modernem Stil. Sieben Restaurants und Bars erfüllen den Gästen alle kulinarischen Wünsche. Das Angebot reicht von Afternoon Tea in der Orchard Lounge über Fine Dining und europäisch-mittelöstlicher Fusionsküche bis hin zu Chef's Table Experiences und gesunder Wellnessküche.

Why book?

Fairmont Windsor Park

Gedeckte Farben in den Zimmern und Suiten sorgen für stilvolle Eleganz. © Fairmont Hotels & Resorts

Das Hotel liegt etwa eine Autostunde vom Herzen Londons entfernt. Bis in den kleinen Ort Windsor, wo als Sehenswürdigkeit Windsor Castle Besucher anlockt, sind es nur elf Minuten. Damit ist das Hotel ideal für alle, die sich nach einem ländlichen Zufluchtsort mit bester Anbindung sehnen. 

Fairmont Windsor Park
Bishopsgate Rd, Englefield Green, Windsor TW20 0YL, UK
Web: fairmont.de
Tel.: +44 1784 535555
Preis: DZ inkl. Frühstück ab ca. € 390,− pro Nacht

Ham Yard Hotel

Hotels in London

Farbenfroh und bunt: Das ist das Markenzeichen von Kit Kemp. © Simon Brown

Firmdale ist eine der bekanntesten Boutique Hotel-Gruppen der Welt. Erdacht von Kit und Tim Kemp vereint die beiden Häuser in New York und die acht Hotels in London der Wunsch, ein Zuhause in der Ferne zu schaffen. Nichtssagende Unterkünfte waren Kit und Tim Kemp immer ein Gräuel, ihre Hotels punkten daher mit viel Herz, Charakter und Leichtigkeit. Die Firmdale Hotels sind lebendige Orte, keine spießigen Institutionen. So punktet auch das Ham Yard Hotel mit farbenfrohen Bettbezügen, Teppichen, Kissen und Accessoires.

Why book?

Hotels in London

In der Orangerie des Ham Yard Hotel kann man sorgfältig ausgewählte Kunstgegenstände bewundern. Und hervorragend essen. © Simon Brown

Wer auf der Suche nach einem "anderen" Haus ist, wird im Ham Yard Hotel fündig. Es liegt mitten in Soho und verströmt urbanes Village-Flair. Während der warmen Monate ist die Roof Terrace ein beliebter und überaus grüner Ort. Es gibt 13 Shops im Haus, eine Bowling Bahn und nur 91 Zimmer und Suiten. Shopping Events im Ham Yard Village, Weihnachtsmenüs und Silvesterevents sowie viel Deko machen es zu einem der besten Hotels in London für einen Citytrip im Dezember.

Ham Yard Hotel
1 Ham Yard, London W1D 7DT
Web: firmdale.com
Tel.: +44 20 3642 2000
Preis: DZ inkl. Frühstück ab ca € 750,− pro Person

Lesenswert

Innsbruck Inside: Das Herz der Alpen

Innsbruck Inside: Das Herz der Alpen

Die Stadt am Inn glänzt mit ihrer spektakulären Lage: Als Leinwand dient ihr die 2600 Meter hohe Nordkette. Ihr Blick richtet sich gen Süden – dort finden auch Innsbrucks Lifestyle, Kultur und Kulinarik ihre Inspiration.

Stil und Luxus für Körper und Geist: Das erste Dior Spa in Dubai eröffnet im The Lana

Stil und Luxus für Körper und Geist: Das erste Dior Spa in Dubai eröffnet im The Lana

Im hochexklusiven The Lana hat soeben das allererste Dior Spa der Vereinigten Arabischen Emirate eröffnet: Seit dem 24. April kann man dort speziell entwickelte Signature Treatments buchen.

Ask a Yogini: Anna Posch

Ask a Yogini: Anna Posch

Im Leben der sportlichen Influencerin und Yogalehrerin Anna Posch dreht sich alles um ­Balance. Im Interview spricht sie über ihre Liebe zu Yoga, gibt Tipps für Anfänger, verrät, wie sie gerne entspannt, und erklärt, warum man zum Meditieren keine Anleitung braucht.

Meist gelesen

Das sind die besten Fine Dining Adressen in Tirol

Das sind die besten Fine Dining Adressen in Tirol

Von moderner Küche zu Neuinterpretationen der Klassiker – zwischen den Gipfeln Tirols finden wahre gastronomische Höhenflüge statt. Hier einige der angesagtesten Adressen.

Christoph Krabichler: Tirol am Teller

Christoph Krabichler: Tirol am Teller

Die Tiroler Kochkunst ist so vielfältig wie die Täler des Landes – der Nasse­reither Christoph Krabichler liefert mit seinem Kochbuch Habitat den jüngsten Beweis dafür.

Bitte zu Tisch: Genusshotels in Tirol

Bitte zu Tisch: Genusshotels in Tirol

Der „Gipfel des Genusses“ darf in Tirol wörtlich ­genommen werden – denn vom futuristischen Hauben­restaurant auf über 3000 Metern bis zur gemütlichen alpinen ­Stube im Tal findet man zahl­reiche Genusshotels, die mit kreativer und ­bodenständiger Kulinarik auf höchstem Niveau ­punkten.

Nach oben blättern