Reiseziele im Juni
© Alexander Slash
Destinations

Das sind die besten Reiseziele im Juni 2023

Sonne satt und Badetemperaturen in ganz Europa - die Wahl der besten Reiseziele im Juni fällt schwer. Welche Ziele sich jetzt aber besonders hervortun, auch international.

9. Mai 2023


Mauritius

Klima: 19 bis 27 °C mit 7,5 Sonnenstunden/Tag und 4 Regentagen/Monat

Reiseziele im Juni Mauritius

© Xavier Coiffic

Why book: Jene Monate mit 30 Grad Höchsttemperatur sind jetzt vorbei; dafür regnet es auch wesentlich seltener. Das Wetter ist ideal für sämtliche sportliche Aktivitäten, mit denen die Insel aufwartet. Egal, ob man lieber zum Stand-Up-Paddeling, Kitesurfen, Reiten, Wandern oder Golfen geht. Tipp: Die Besteigung des Le Morne samt Blick auf den "Underwater Waterfall". Auch ein Einkaufsbummel entlang der Caudan Waterfront lohnt sich. Keinesfalls die "Seven Colored Earth", den Wasserfall von Chamarel oder ein Rum Tasting verpassen!

Reiseziele im Juni Beachcomber Mauritius

© Beachcomber Resorts

Where to stay: Das Trou aux Biches Beachcomber Golf Resort & Spa verspricht idyllische Aufenthalte inmitten eines 35 Hektar großen tropischen Gartens. Es liegt direkt am feinsandigen, weißen Sandstrand und an einer Lagune. In kulinarischer Hinsicht lockt es mit acht Restaurants und Bars.

Trou aux Biches Beachcomber Resort & Spa
Royal Trou Aux Biches Rd, Triolet, Mauritius
Web: beachcomber-hotels.com
Tel.: +230 204 6800
Preis: DZ ab ca. € 300,− pro Nacht

New York City, USA

Klima: 16 bis 27 °C mit 10 Sonnenstunden/Tag und 9 Regentagen/Monat

Reiseziele im Juni Central Park New York

Central Park © Hector Argüello Canals

Why book: Ein ausgedehnter Spaziergang im Central Park, dazu Sightseeing und feinstes Badewetter - was will man mehr? Vielleicht ein paar besondere Events? Erwähnenswert sind diesbezüglich etwa die riesige Pride Parade am 25. Juni 2023, die Bryant Park Picnic Performances, die Coney Island Mermaid Parade am 17. Juni und das Tribeca Film Festival. Doch das ist alles nur der Anfang. New York City ist eines der abwechslungsreichsten Reiseziele im Juni!

Where to stay: Es ist nicht nur die perfekte Lage an der Madison Avenue, die den Lotte New York Palace zu einer der ersten Adressen der Stadt macht. Die 822 Zimmer und 82 Suiten sind zudem überaus glamourös. Nicht zufällig gilt das Luxushotel in New York sogar als Ikone - und als "historic landmark".

Lotte New York Palace
455 Madison Ave, New York, NY 10022, Vereinigte Staaten
Web: lottenypalace.com
Tel.: +1 212 888 7000
Preis: DZ ab ca. € 600,− pro Nacht

Provence, Frankreich

Klima: 16 bis 29 °C mit 12 Sonnenstunden/Tag und 7 Regentagen/Monat

Provence

© Sara Geiko

Why book: Auf den ersten Blick scheinen sieben Regentage pro Monat doch eine Menge zu sein. Allerdings fallen in dieser Zeit insgesamt nur 22 Millimeter Niederschlag. Reisende, die den Juni in der Provence verbringen, dürfen sich auf weitläufige blühende Lavendelfelder freuen. Die violette Pracht erstrahlt von Mitte Juni bis Mitte August. Sie verströmt herrlichen Duft und ist ein beliebtes Fotomotiv. Die Provence ist auch für Foodies ein Top-Reiseziel.

Coquillade Provence Resort

© Coquillade Provence Resort & Spa

Where to stay: Einst ein rurales Dorf, ist das Coquillade Provence Resort & Spa heute ein luxuriöses Hotel samt eigenem Weingut. Seit Anfang des Jahres verwöhnt Chef Pierre Marty hier seine Gäste kulinarisch. Bei den traumhaften Temperaturen nicht unerheblich: Das Resort verfügt über zwei wunderschöne Pools. Und wer möchte, mietet sich eine Villa mit privatem Plunge Pool.

Coquillade Provence Resort & Spa
Le Perotet, 84400 Gargas, Frankreich
Web: coquillade.fr
Tel.: +33 490 74 71 71
Preis: DZ ab ca. € 650,−

Tallinn, Estland

Klima: 10 bis 18 °C mit 10 Sonnenstunden/Tag und 8 Regentagen/Monat

Tallinn Estland

© Nick Night

Why book: Wärmer wird es in Estland nur während der Sommermonate - dann regnet es aber auch häufiger. Wer das Land näher kennenlernen möchte, ist mit dem Juni bestens beraten. Die wunderschöne Altstadt von Tallinn ist Teil des UNESCO-Welterbes. Ein riesiges Kunstmuseum sowie eine wachsende Foodie-Szene machen die Hauptstadt zu einem der Reiseziele im Juni, die sich für Citytrips hervorragend eignen.

Oru Hub Hotel

© Accor

Where to stay: Das Oru Hub Hotel in Tallin ist eines der ersten Mitglieder der Handwritten Collection von Accor. Erst im Mai 2023 nach längerer Renovierungsphase eröffnet, ist es ein idealer Ausgangspunkt für Stadterkundungen. Das Hotel ist zudem auf digitale Nomaden ausgerichtet. Das Interior Design ist überaus modern.

Oru Hub Hotel, Handwritten Collection
Narva mnt 120, 10127 Tallinn, Estland
Web: oruhotel.ee
Tel.: +372 603 3300
Preis: DZ ab ca. € 115,− pro Nacht

Kreta, Griechenland

Klima: 20 bis 27 °C mit 12 Sonnenstunden/Tag und 2 Regentagen/Monat

Kreta

© Matthieu Oger

Why book: Sonnen-Fans kommen auf Kreta jetzt schon auf ihre Kosten. Denn das Eiland ist eines jener Reiseziele im Juni, die schon über ideale Badetemperaturen verfügen. Am Vormittag ist es noch angenehm genug für Sightseeing. Der Palast von Knossos, das Kloster Arkadi, die Küstenstadt Chania und das Archäologische Museum Iraklio sind nur einige der Dinge, die auf der Bucketlist stehen sollten.

Blue Palace Kreta

© Blue Palace

Where to stay: Schon seit genau 20 Jahren ein Klassiker ist das Luxushotel Blue Palace zwischen dem Fischerdorf Plaka und dem Hafen von Elounda der Place to Be. Es vereint kosmopolitischen Lifestyle und lässige Eleganz. 

Blue Palace
Plaka, Schisma Elountas 720 53, Griechenland
Web: bluepalaceresort.gr
Tel.: +30 2841 065500
Preis: DZ ab ca. € 300,− pro Nacht

Lesenswert

Die schönsten Restaurants in Paris: Aufgefrischte Ikonen und Neueröffnungen

Die schönsten Restaurants in Paris: Aufgefrischte Ikonen und Neueröffnungen

Die Gourmethauptstadt Paris ist im ständigen Wandel: Ikonen werden laufend neu erfunden, während Newcomer die Szene beleben. Diese Adressen sollte man auf jeden Fall aufsuchen.

Kamba African Rainforest Experiences: Einzigartiger Luxus in der Wildnis

Kamba African Rainforest Experiences: Einzigartiger Luxus in der Wildnis

Die unberührte Wildnis der Republik Kongo hautnah erleben: Wer eine authentische Verbindung zur Natur sucht, ist bei Kamba African Rainforest Experiences genau richtig.

Editor’s Choice: The Twenty Two – the hottest place in town

Editor’s Choice: The Twenty Two – the hottest place in town

Kein Dresscode, null Steifheit: „The Twenty Two“ im Londoner Stadtteil Mayfair vergreift sich an Traditionen – auf die schickste Art und Weise.

Meist gelesen

City-Trips für Foodies: Diese Städte sind eine Reise wert

City-Trips für Foodies: Diese Städte sind eine Reise wert

Drei Städte, viele Geschmäcker – kulinarische City-Trips durch die Metropolen von Spanien, Deutschland und Portugal sind der Traum eines jeden Foodies.

Princess Cruises: Um die Welt mit Family und Friends

Princess Cruises: Um die Welt mit Family und Friends

Die Welt zu bereisen ist nur halb so schön, wenn man es nicht mit seinen Liebsten teilen kann. Eine Kreuzfahrt mit „Princess Cruises“ setzt die besten Voraussetzungen, unvergessliche Erinnerungen mit der gesamten Familie – oder den besten Freunden – zu kreieren.

PONANT: Am nördlichsten Punkt der Erde

PONANT: Am nördlichsten Punkt der Erde

Die Kreuzfahrtlinie „PONANT“ glänzt mit Luxus auf französische Art und hat darüber hinaus noch ein Ass im Ärmel: Die „Le Commandant Charcot“ kommt als einziger „Luxuseisbrecher“ an die nördlichste Grenze der Welt.

Nach oben blättern